Buchreihe: Ulf Holtz von Varg Gyllander

 2.9 Sterne bei 24 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

4 Bücher
  1. 1
    Der lächelnde Mörder

    Band 1: Der lächelnde Mörder

     (13)
    Ersterscheinung: 11.10.2010
    Aktuelle Ausgabe: 11.10.2010
    Du denkst, du hinterlässt keine Spuren, aber die Toten verraten dich.

    Ulf Holtz arbeitet in der forensischen Abteilung der Stockholmer Kriminalpolizei. Er ist Witwer und Vater zweier erwachsener Töchter. Bei seinen Kollegen gilt er als Einzelgänger, einer, der verbissen an seinen Routinen festhält und penibel jeder noch so kleinen Spur nachgeht. Als er eines Morgens an einen Tatort gerufen wird, bietet sich ihm ein grausames Bild: Eine junge Frau treibt tot in einem Stadtbrunnen, offenbar wurde sie aus einiger Entfernung erschossen. Kurz darauf gibt es einen nächsten Toten, nach demselben Muster regelrecht hingerichtet. Der Mörder geht kaltblütig und mit äußerster Präzision vor. Als Holtz eine Todesliste zugespielt bekommt, beginnt ein Wettlauf mit der Zeit …
  2. 2
    Eiskalte Rache

    Band 2: Eiskalte Rache

     (7)
    Ersterscheinung: 12.09.2011
    Aktuelle Ausgabe: 12.09.2011
    Die Toten verzeihen nicht.

    Stockholm an einem kalten Wintertag: Der Anführer einer Rechtsradikalen-Gruppe wird von einem Pfeil tödlich getroffen. Kriminaltechniker Ulf Holtz übernimmt den Fall und findet schnell heraus, dass der Mörder gehinkt haben muss – ein Hinweis auf den verschollen geglaubten Sohn des Toten?
  3. 3
    Tote reden nicht

    Band 3: Tote reden nicht

     (2)
    Ersterscheinung: 09.04.2012
    Aktuelle Ausgabe: 09.04.2012
    Ein Kreuzfahrtschiff vor der Küste Stockholms und ein unsichtbarer Mörder …

    Vor der Küste Stockholms: Bei schwerem Sturm werden Ulf Holtz und seine Kollegin Pia Levin auf ein Kreuzfahrtschiff geflogen. Dort ist im Wasserbecken eines künstlich angelegten Regenwalds ein Toter gefunden worden – von Piranhas halb zerfressen. Beim Überprüfen der Passagierliste stellt sich heraus, dass der Mann unter falschem Namen eingecheckt hatte. Wer war der Tote? Und: Ist der Mörder noch an Bord?
  4. 4
    Keine Erde gleicht der anderen

    Band 4: Keine Erde gleicht der anderen

     (2)
    Ersterscheinung: 08.09.2014
    Aktuelle Ausgabe: 08.09.2014
    Ulf Holtz, Kriminaltechniker bei der Stockholmer Polizei, erholt sich von einem Burnout Zuhause. Seine Tochter Linda ist den Sommer über bei ihm eingezogen. Sie arbeitet auf Birka, der Birkeninsel vor Stockholm an Ausgrabungen der Wikingerzeit. Als sie und ihre Kollegen plötzlich auf ein menschliches Skelett stoßen, informiert Linda ihren Vater. Der lässt den Fund sofort ins Labor schaffen. Offensichtlich handelt es sich bei dem Opfer um eine junge Frau, eine Kette mit einem Peace- Zeichen, das bei ihr gefunden wurde, legt nahe, dass sie in den Sechzigern starb. Und tatsächlich spuckt die Datenbank die Namen eines vermissten Mädchens aus, die zu der Zeit in Stockholm verschwand. Ist sie die Tote von Birka? Holtz nimmt Kontakt zu dem Vater der Vermissten auf, doch als er ihn auf dem Land aufsuchen will, bietet sich ihm ein Bild des Schreckens …
Über Varg Gyllander
Gyllander wurde 1964 in Skåne, Schweden geboren. Sein Vater war Kapitän eines Öltankers, weshalb die Familie oftmals umgezogen ist. Gyllander selbst probierte sich zuerst als Offizier bei der Marine und als Koch. Daraufhin besuchte er eine Journalistenschule und war danach ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks