Blasmusikpop oder Wie die Wissenschaft in die Berge kam

von Vea Kaiser 
4,1 Sterne bei126 Bewertungen
Blasmusikpop oder Wie die Wissenschaft in die Berge kam
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (102):
Sternchenschnuppes avatar

Ein ungewöhnlicher Roman mit eigenem Charakter.

Kritisch (11):
Gwenflys avatar

War leider extrem langatmig und konnte mich erst ab dem letzten Drittel begeistern

Alle 126 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Blasmusikpop oder Wie die Wissenschaft in die Berge kam"

'Ein großer Literaturspaß, ein sehr gelungenes Debüt' Denis Scheck
Ein 14,8 Meter langer Fischbandwurm, eine Seifenkiste mit Kurs auf den Mond, ein ungeahnt attraktiver Mönch im Jaguar, ein fallender Engel, eine schwangere Dorfprinzessin, eine altphilologische Geheimgesellschaft, eine nordic-walkende Mütterrunde, ein Jungfußballer mit dem Herz am rechten Fleck, eine sinistre Verschwörung der Dorfältesten sowie jede Menge poppige Blasmusik gehören zum unvergesslichen Mikrokosmos dieses Romans, der durch seine Hingabe an leuchtende Details und skurrile Begebenheiten, durch seinen erzählerischen Furor und seine Vielstimmigkeit besticht. Vea Kaiser entfaltet mit Verve, Esprit und unwiderstehlichem Witz die große Geschichte eines kleinen Dorfes und erzählt von einer Familie, die über drei Generationen hinweg auf kuriose Weise der Wissenschaft verfallen ist. Ein wagemutiges, herausragendes Debüt, das Kritik und Leser gleichermaßen verzaubert hat.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783462046038
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:496 Seiten
Verlag:Kiepenheuer & Witsch
Erscheinungsdatum:18.06.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne57
  • 4 Sterne45
  • 3 Sterne13
  • 2 Sterne6
  • 1 Stern5
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks