Managementvergütungen

Cover des Buches Managementvergütungen (ISBN:9783836605229)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Managementvergütungen"

Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:§Es gibt nur wenige ökonomische Themen, die in der Öffentlichkeit so heftig und kontrovers diskutiert werden, wie die Vergütungen des mittleren und oberen Managements von Unternehmen. Durch die Medien werden diese Vergütungen als unverhältnismäßig hoch verurteilt, während die Führungskräfte speziell europäischer Unternehmen ihre Vergütungen im internationalen Vergleich als nicht wettbewerbsfähig betrachten. Gerade in Zeiten von verstärkten strategischen Neuausrichtungen ganzer Konzerne, und damit verbunden dem Abbau von Arbeitsplätzen, gewinnt die Diskussion über Management Vergütungen zunehmend an Bedeutung.§Bei der Diskussion über Management Vergütungen darf jedoch nicht übersehen werden, dass Führungskräfte im Hinblick auf die Wettbewerbsfähigkeit ihrer Unternehmen und deren Beschäftigten eine erhebliche Verantwortung tragen. Das Ziel von Führungskräften sollte es sein, den Unternehmenserfolg und damit den Unternehmensbestand langfristig zu sichern. Der Vergütungspolitik kommt hierbei eine besondere Bedeutung zu. Sie beeinflusst nicht nur das Verhalten des Managements, sondern auch welche Art von Führungskräften ein Unternehmen anzieht und langfristig an sich binden kann.§Diese Arbeit beschäftigt sich mit den ökonomischen Erklärungsansätzen der Management Vergütungen. Sie identifiziert und diskutiert möglichen Faktoren, die einen erheblichen Einfluss auf die Höhe und Struktur von Management Vergütungen haben. Diese Arbeit soll im Ergebnis eine Grundlage für eine emotionsfreie und wissenschaftlich fundierte Diskussion von Management Vergütungen bieten.§Als Einführung in die Thematik wird ein umfassender Überblick über ökonomische Erklärungsansätze von Management Vergütungen gegeben. Diese können die Höhe als auch die Struktur von Management Vergütungen begründen. Anhand dieser Erklärungsansätze soll ebenfalls verdeutlicht werden, wie unterschiedlich und vielfältig die Überlegungen mit Bezug auf Management Vergütungen in der wissenschaftlichen Literatur sind. Die sog. Agency-Theorie, ein bedeutender ökonomischer Erklärungsansatz zur Begründung der Aufteilung von Einkommen zwischen fixen und variablen Bestandteilen, soll als Schwerpunkt dieser Arbeit detailliert vorgestellt und diskutiert werden. Anhand von ausgewählten Modellen werden dabei Faktoren herausgearbeitet, die einen Einfluss auf die Höhe und Struktur von Management Vergütungen haben.§Ein bedeutender Aufgabenbereich des mittleren und oberen Managements in Unternehmen ist neben der Implementierung einer eigenen Arbeitsanstrengung die Leitung und Überwachung der ihnen nachgeordneten Mitarbeiter. Aufgrund der Bedeutung von Überwachungsaktivitäten (Monitoring) in der Unternehmenspraxis, beschäftigt sich ein Kapitel dieser Arbeit mit der effizienten Gestaltung von anreizkompatiblen Verträgen in Abhängigkeit der erforderlichen unternehmensinternen Überwachung. Dabei werden im Ergebnis konkrete Aussagen zu der optimalen Gestaltung von Management Vergütungen abgeleitet, die sich aufgrund unterschiedlicher unternehmensinterner Überwachungsanforderungen ergeben können.§Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:§InhaltsverzeichnisII§TabellenverzeichnisIV§AbbildungsverzeichnisV§1.Einführung1§2.Ökonomische Erklärungsansätze4§2.1Makroökonomische Erklärungsansätze6§2.1.1Arbeitsmarktökonomik6§2.1.2Globalisierung7§2.1.3Institutionelle Rahmenbedingungen8§2.1.3.1Branchenstruktur8§2.1.3.2Corporate Governance9§2.2Mikroökonomische Erklärungsansätze10§2.2.1Humankapitaltheorie10§2.2.2Beförderungsturniere11§2.2.3Stellencharakteristika12§2.2.4Unternehmensfinan...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783836605229
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:92 Seiten
Verlag:GRIN Verlag
Erscheinungsdatum:21.01.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks