Strategie: Planen - erklären - umsetzen (Dein Business)

von Veit Etzold 
4,5 Sterne bei2 Bewertungen
Strategie: Planen - erklären - umsetzen (Dein Business)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Isabel_Benners avatar

Aufschlussreiches Buch mit vielen praktischen Beispielen!

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Strategie: Planen - erklären - umsetzen (Dein Business)"

Planen - erklären - umsetzen
Gebundenes Buch
Die Welt hat ein Problem: Den meisten Unternehmen gelingt der Dreiklang aus Strategie, der Kommunikation der Strategie und ihrer Umsetzung nicht oder nur sehr schwer. Es fehlt daran, das Ziel klar zu benennen, die Strategie und deren Wirkung im Unternehmen klar zu kommunizieren und letztendlich die PS auf die Straße zu bringen. An gutem Vorsatz mangelt es den Unternehmen dabei nicht: Die meisten haben verstanden, dass vor allem in Zeiten disruptiver Geschäftsmodelle und zunehmenden Wettbewerbsdrucks jedes Unternehmen, ob es nun einen oder 30.000 Mitarbeiter hat, eine klare Strategie braucht.

Um eine langfristig erfolgreiche Strategie zu entwickeln, müssen Sie sich zuallererst fragen, was Ihre Ziele sind. Wie ist Ihr Unternehmen positioniert? Was macht es einzigartig? Und damit Ihre Strategie von Ihren Mitarbeitern erfolgreich umgesetzt wird, müssen Sie sie richtig kommunizieren. Sie brauchen eine Story, die nicht nur verstanden wird, sondern die Ihre Mitarbeiter mitreißt. Denn Menschen lieben Geschichten. Und zuletzt müssen Sie sich darüber im Klaren sein, wie Sie die Strategie im Unternehmen in den unterschiedlichen Hierarchien verankern, damit jede Abteilung das tut, was sie am besten kann, ohne das große Ziel aus den Augen zu verlieren.

Spiegel-Bestseller-Autor Veit Etzold weiß, wie man Geschichten erzählt und Menschen begeistert. Mit seinem Buch voller Beispielstorys aus der Wirtschaft, aber auch aus Literatur und Geschichte gibt er Ihnen einen spannend zu lesenden Leitfaden an die Hand, mit dessen Hilfe Sie Ihr eigenes Strategieprojekt zielgerichtet entwickeln und effektiv umsetzen können. Die klare Strukturierung in die drei entscheidenden Phasen des strategischen Managements - Planung, Kommunikation und Umsetzung - macht deutlich, worauf es in jeder einzelnen Phase eines Strategieprojekts ankommt. Und mithilfe der zahlreichen Übungen können Sie Ihr eigenes Erfolgsprojekt direkt...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783869368238
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:256 Seiten
Verlag:GABAL
Erscheinungsdatum:21.02.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Isabel_Benners avatar
    Isabel_Bennervor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Aufschlussreiches Buch mit vielen praktischen Beispielen!
    ...ein Experte erklärt!

    "Strategie" von Veit Etzold beinhaltet alles, was man bei dem Thema Strategie wissen muss.
    Beim Lesen merkt man, dass hier ein Experte am Werk war. Durch viele praktische Beispiele vermittelt der Autor alles wissenswertes und verdeutlicht es so dem Leser auf einfache Weise.
    Eine klare Gliederung des Buches, teils mit Workshop-Vorschlägen, geben Aufschluss, wie sich Strategie erfolgreich umsetzen lässt - wirklich empfehlenswert!

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    lesefreude_books avatar
    lesefreude_bookvor 6 Monaten
    Strategie nicht nur planen, sondern auch umsetzen

    Veit Etzold ist dem geneigten Krimi-Leser vermutlich aufgrund seiner blutigen Thriller und seiner Thrillerserie rund um die Expertin für Pathopsychologie Clara Vidalis ein Begriff. Insofern fand ich es besonders spannend nun ein Sachbuch zum Thema Strategie von Veit Etzold zu lesen.

    Bereits in der Einleitung merkt man nur zu deutlich, dass Veit Etzold schreiben kann und ein Experte des Storytellings ist. Mit seinen Thrillern, aber auch mit Seminaren hat er auf diesem Gebiet genug Übung. Noch nie habe ich jemanden Strategie so unterhaltsam und einprägsam erklären gehört. Dass er dafür mit „Pulp Fiction“ dies am Beispiel einer meiner Lieblingsfilme tut, war besonders schön.

    Im ersten Kapitel zeigt Etzold diverse Instrumente, der klassischen Strategieentwicklung, die sich bereits seit langem bewährt haben. Von der Positionierung über BCG-Portfolio-Matrix bis hin Porters Five Forces und dem Lebenszyklus findet man hier nichts neues, wenn man sich bereits einmal mit dem Thema auseinander gesetzt hat. Dennoch stellt es eine sehr gut Zusammenfassung mit einigen sehr plakativen und einprägsamen Beispielen dar.

    Im Hinblick auf die Kommunikation einer Strategie in einem Unternehmen sind neben dem Storytelling die unterschiedlichen Persönlichkeitstypen ein zentrales Element. So bringt es meist mehr die informellen Führer oder auch die klassischen Traschtmäuler von seiner Idee zu überzeugen und diese dann für sich arbeiten zu lassen. Zusätzlich sollte nicht vergessen werden, dass es immer auch Gegner geben wird und der Umgang mit diesen geplant werden sollte. Diese Thematiken fasst Etzold im letzten Kapitel auf.

    Diese Trennung der beiden Thematiken in Erklären und Umsetzen war für mich nicht immer ganz schlüssig. Zu eng sind diese beiden miteinander verbunden. Und zu viele Überschneidungen gibt es letzten Endes auch.

    Der Abschnitt über Innovation und Disruption war sehr schön und mit tollen Beispielen hinterlegt. Allerdings hätte ich diesen bereits im Teil „Planen“ gesucht. Denn selbst innovative Strategien müssen zuerst geplant werden, bevor es an die Umsetzung geht.

    Eine schöne Zusammenfassung rund um das Thema Strategie vermischt mit Storytelling. Veit Etzold stellt keine neuen Konzepte, Tools oder Ideen vor, sondern sammelt was sich bereits bewährt hat. Vor allem für Einsteiger in die Thematik kann ich das Buch empfehlen. Möchte man anschließend wirklich ans Werk gehen, wird man sich mit weiterer Literatur intensiver in die angerissenen Themen einlesen müssen.

    „Strategie: Planen, Erklären, Umsetzen“ lebt vom großen Erzähltalent Veit Etzolds. So ist es ein sehr unterhaltsames Sachbuch, das die Theorie mit vielen spannenden Geschichten visualisiert, verständlich macht und dafür sorgt, dass man nicht alles zu schnell wieder vergisst.

    Mit der Einordnung einiger Themen war ich nicht immer ganz einverstanden. So befasst sich das Kapitel der Kommunikation ausschließlich mit Storytelling. Bezüglich dem Kapitel „Umsetzen“ bin ich etwas unschlüssig und es gibt noch viele Fragezeichen wie ich denn nun wirklich vorgehe nach dem ich alle zuvor erwähnten Instrumente angewendet habe.

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks