Veit Lindau Werde verrückt

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Werde verrückt“ von Veit Lindau

Der erfolgreichste Newcomer-Coach.
Was macht wahren Erfolg aus? Ist es heutzutage gar verpönt, erfolgreich sein zu wollen? Bestseller-Autor Veit Lindau räumt auf mit dem Mythos, dass das Gesetz der Anziehung oder das Universum Wünsche erfüllen können. Er verrät seine persönliche Erfolgsstory, die sich bekanntlich sehen lassen kann. Das Geheimnis? Simple Sekundärtugenden wie Ausdauer und Disziplin gehören dazu; man muss ausgetretene Pfade verlassen und regelrecht »ver-rückt« werden – nur so kann man authentisch zu seinen Idealen stehen und die nötige Kraft aufbringen.
2MP3-CDs, Laufzeit: 8 Stunden, 49 Minuten plus Bonusmaterial (geführte Meditationen auf der 2. CD).

Interessante Ansätze, aber verrückt bin ich nicht geworden...

— Diana182

Stöbern in Sachbuch

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Zum Schmökern, Schmunzeln und um alte Erinnerungen zu wecken ...

angi_stumpf

Heilkraft von Obst und Gemüse

Dieser Ernährungsheilratgeber ist wunderschön, voller Wissen und mit Rezepten, einfach anzuwenden. Ein wunderbares Buch!

Edelstella

Das geflügelte Nilpferd

Ein lesenswertes, unterhaltsames Sachbuch, das für einige Denkanstöße sorgen kann

milkysilvermoon

Mix dich schlank

aufgrund des ausschweifenden Abschnittes zum Thema Low Carb, ein zuviel an unbekannten Produkten und Einsatz von Zuckeraustauschstoffen bin

Gudrun67

Die Zeichen des Todes

Eine Mischung zwischen Sachbuch und Krimi! Spannend !!!

Die-Rezensentin

Leben lernen - ein Leben lang

Hilfreiches Buch über die Philosophie des Lebens und die Suche nach dem eigenen Glück. Sehr lesenswert!

dieschmitt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Hilfe zur Selbsthilfe

    Werde verrückt

    Fuchsiah

    10. August 2016 um 13:10

    Auf dieses Hörbuch bin ich mehr durch Zufall gestoßen und fand den Titel schon sehr ansprechend. Was würde mich wohl hinter „werde verrückt“ erwarten?Umso mehr war ich gespannt darauf, was mir dieses Hörbuch zu bieten hat.Ich war ehrlichgesagt skeptisch. Ein Hörbuch, das zum wahren Erfolg verhelfen soll? Wie soll das bitte funktionieren? Und vor allem definiert nicht jeder Erfolg anders?Nun, ich sollte eines Besseren belehrt werden. Es geht nicht um das Geld, um Macht oder Erfolg, sondern vielmehr um die Persönlichkeit, um die Findung eines Sinns. Denn wahrer Erfolg misst sich nicht in einer Währung.Mit Humor und vielen fesselnden Dingen, sogar Übungen zum Mitmachen (nicht während der Autofahrt geeignet…nein, ich spreche nicht aus Erfahrung….), die das Ganze veranschaulichen und verinnerlichen sollen.Jetzt mag man sagen, ja, da gibt es doch zig Bücher drüber, warum dann dieses?Stimmt. Die Dinge an sich sind nicht neu. Aber dennoch hat mir die Vermittlung des Ganzen hier fast an ein Seminar erinnert und genau das ist das, was das Hörbuch so spannend macht. Es macht den Eindruck, als würde der Autor direkt vor dir stehen und mit dir reden. Auf einer Ebene, Face to Face und nicht eine Ebene über dir.Jedoch muss man sich auf so etwas einlassen können. Wer etwas rein Informatives erwartet, sollte dieses Hörbuch/Buch nicht lesen, denn man muss schon etwas verändern, sich darauf einlassen wollen. Sonst sitzt man davor wie eine Freundin von mir, die damit gar nichts anfangen konnte.Dementsprechend ist es durchaus sehr Typ abhängig, wie gut oder schlecht man dieses Buch empfindet.Wer sich selbst finden möchte, wer seinen Sinn finden möchte.  Hilfe zur Selbsthilfe quasi.

    Mehr
  • Ich gehöre wohl leider nicht zur Zielgruppe

    Werde verrückt

    Diana182

    19. October 2015 um 14:29

    Das Cover des Buches springt dem Leser in einer Buchhandlung regelrecht in die Hand. Der Titel tritt schwarz hervor und das gesamte Bild hat eine hypnotisierende Wirkung – Hier wird man beim Hinschauen schon verrückt…. Auf den ersten Blick klingt das kleine, aber doch recht dicke Buch, sehr vielversprechend…. Kurz zum Inhalt: Finde heraus, was du wirklich-wirklich willst! Deine Gedanken werden Wirklichkeit! Der richtige Weg zum Erfolg…. Der Autor zeigt in 3 Etappen auf, wie man sein Wunschziel richtig formuliert und  diesem näher kommt. Aufgebaut wie ein Arbeitsheft in der Schule kann man hier Dinge eintragen und mitarbeiten. Ein Erfolgsrad erstellen und selber schauen, wo man gerade im einem Leben steht – und ganz Wichtig: Wo man hin möchte!!! Habe ich mein Glück gefunden? Bin ich nun erfolgreich? „Jain“ -  Nun direkt nach dem Lesen frage ich mich, ob ich überhaupt in die Zielgruppe der Leser gehörte… Aber erst mal ganz langsam alles der Reihe nach: Veit Lindau hat einen sehr lockeren und mitreißenden Schreibstil. Er spricht den Leser direkt an, als wäre er bei ihm in einer „Therapiesitzung“. Denn so fühlte ich mich manchmal- ich hatte Bilder von US- Filmen vor Augen, wo „Erfolgsseminare“ abgehalten werden. Aber es lässt sich nicht abstreiten: Weit Lindau hat eine motivierende Sprachform, die den Leser zum Mitmachen animiert. Wie in diesen Hotel-Anlagen, wenn der Clubtanz auf dem Programm steht…Und so verlässt man für einen Augenblick die Komfortzone und wird auch leicht euphorisch…Jedenfalls fand ich Teil 1 sehr erfrischend und inspirierend! Man ist ganz gebannt und will sofort sein Leben ändern… Die Beispiele sind sehr gut gewählt und man nickt zustimmend. Doch dann kam Teil 2: Und die Euphorie ist verpufft und kriecht zurück auf die Couch- warum? Keine Ahnung! Ich war irgendwann genervt von der ständigen Werbung für Internetseiten auf denen man sich noch zusätzliches Informationsmaterial herunter laden könne…Wozu kaufe ich mir denn dann ein Buch? Ach ja, die Werbung für andere Bücher kommt natürlich auch nicht zu kurz… Und in Teil 3 war ich dann ganz raus… man erarbeitet in 24 Etappen seine Manifestation…Viele Etappen habe ich nur noch überflogen, weil ich irgendwo den Faden verloren habe…hier konnte ich so gar nicht mehr motiviert werden und merkte mit jeder neuen Etappe nur eins immer mehr: Ich bin glücklich mit meinem Leben – so wie es jetzt gerade ist! Ich messe mein Glück nicht am Bankkonto und persönlicher Berühmtheit! Mir ist egal, was andere Leute von mir denken und ich kann mich sehr gut an den kleinen Dingen des Lebens erfreuen! Positiv möchte ich erwähnen, dass ich sicherlich einige Aha- Effekte hatte und auch den ein oder anderen Tipp aus dem Buch mitnehmen werde, aber ein anderer Mensch bin ich durch das Lesen dieses Buches nicht geworden und habe es jetzt auch nicht vor! Mein Fazit: Ein Interessantes Buch. Aber man braucht beim Lesen sicherlich eine gewisse Einstellung dazu. Ich lasse mich im Leben eh schon sehr schlecht beeinflussen und bin eher der Typ „Skeptisch“.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks