Veit Rosenberger Griechische Orakel

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Griechische Orakel“ von Veit Rosenberger

§B§Ein informativer Überblick zu einem mystischen Thema§S§§Unter den zahlreichen Methoden der Wahrsagekunst sind die Orakel der griechischen Antike die bekanntesten. Der Begriff bezeichnet Weissagungen, die an bestimmten Orten nach einem festgelegten Ritus und zu festgelegten Zeiten erteilt wurden, an denen die Gottheit als anwesend gedacht war. Zugleich bezeichnet "Orakel" den Ort der Weissagung.§Das Buch behandelt das Orakelwesen der griechischen Welt als kulturgeschichtliches Phänomen. Wichtige Orakelstätten wie das Apollonheiligtum in Delphi, das Würfelorakel des Herakles auf der nördlichen Peloponnes oder das Heiligtum des Asklepios in Pergamon werden vorgestellt, die verschiedenen Orakeltechniken illustrierend erklärt. Der Autor erörtert die Fragen, welche Funktion Orakel im Privatleben und in der Politik hatten, zu welchem Zweck die Griechen Orakel konsultierten, und zieht Parallelen zu Horoskopen und Handlesern in der Gegenwart.

Stöbern in Sachbuch

Leben lernen - ein Leben lang

Philosophie als praktische Lebensbewältigung

Schnuck59

Lagom – Das Kochbuch

Dieses Buch zeigt, wie viel die schwedische Küche zu bieten hat.

wombatinchen

Das verborgene Leben der Meisen

Ein charmantes Sachbuch, mit liebevollen Anekdoten gespickt, verrät uns alles, was wir jemals über Meisen wissen wollten (und noch mehr).

killmonotony

Rattatatam, mein Herz

Angst hat viele Gesichter. Jeder erlebt sie anders, aber ich bin mir sicher, dass ihr jeder schon begegnet ist. Ein mutiges, wichtiges Buch!

wunderliteratur

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein wertvolles Buch, das jeder lesen sollte. Es ist gesellschaftskritisch, hochaktuell und verweist auf sehr gute Sekundärliteratur.

Shimona

Couchsurfing in Russland

Leider konnte mich das Buch nicht so sehr wie "Couchsurfing im Iran" überzeugen, da es einfach zu oberflächlich war.

libreevet

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks