Vena Cork

(33)

Lovelybooks Bewertung

  • 82 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 8 Rezensionen
(4)
(12)
(7)
(5)
(5)

Bekannteste Bücher

Galerie der Angst

Bei diesen Partnern bestellen:

Bühne des Todes

Bei diesen Partnern bestellen:

Augen in der Nacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Green Eye

Bei diesen Partnern bestellen:

The Art of Dying

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lauernde Gefahr...

    Augen in der Nacht
    parden

    parden

    25. September 2016 um 22:21 Rezension zu "Augen in der Nacht" von Vena Cork

    LAUERNDE GEFAHR... Für Rosa Thorn bricht die Welt zusammen, als ihr Mann bei einem Autounfall ums Leben kommt. Für sie und ihre beiden Kinder Anna und Danny ändert sich pötzlich alles. Eine Privatschule können sie sich nicht länger leisten, und den beiden Teenagern fällt der Schulwechsel zusätzlich zur tiefen Trauer um ihren Vater sichtlich schwer. Und Rosa, die eigentlich Schauspielerin ist, aber von ihrer Agentin nie ein wirkliches Engagement vermittelt bekommt, sieht sich gezwungen, eine Stelle als Aushilfslehrerin an ...

    Mehr
    • 7
  • Rezension zu "Galerie der Angst" von Vena Cork

    Galerie der Angst
    Psychovampirelady

    Psychovampirelady

    10. January 2012 um 15:05 Rezension zu "Galerie der Angst" von Vena Cork

    Auf der Straße hört sie Schritte hinter sich. Ein Augenpaar scheint ständig auf sie gerichtet. Seit dem Tod ihres Mannes, eines berühmten Künstlers, fühlt sich Rosa Thorn verfolgt. Jetzt werd mal nicht hysterisch!, schilt sie sich wieder einmal, als sie von einer Vernissage allein nach Hause kommt- da blickt ein Mann von draußen durchs Fenster...... Unaufhaltsam gerät Rosa in die Falle eines Psychopathen, der im Schutz der exentrischen Londoner Kunstszene ungestört sein Unwesen treibt. Als sie sich wehren will, ist alles zu spät: ...

    Mehr
  • Rezension zu "Galerie der Angst" von Vena Cork

    Galerie der Angst
    smutcop

    smutcop

    17. April 2011 um 20:09 Rezension zu "Galerie der Angst" von Vena Cork

    Leider hält der Inhalt nicht, was Titel und Vorschau versprechen. Bis man erstmals zum Thema bzw zum "Thrill" kam, waren schon ca 400 von den 522 Seiten gelesen. Nebenschauplätze drangen schnell in den Vordergrund. Die Idee, die die Autorin hier hat um zum Schluß Gänshaut zu erzeugen ist gut, nur leider eben viel zu kurz und im Galopp durchgehechelt. Schade, wer also auf Beziehungsdramen, Zickenkriege und eigentümliche ältere Frauencharaktere steht, an dessen Ende noch so ein klein wenig Ted Bundys Keller auf dem Programm ist, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Augen in der Nacht" von Vena Cork

    Augen in der Nacht
    Susanne-Henke

    Susanne-Henke

    28. July 2010 um 18:39 Rezension zu "Augen in der Nacht" von Vena Cork

    Packender Psychothriller Rob Thorn, Künstler aus der Karibik, schaffte seinen Durchbruch mit Bildern geschlossener Türen. Auf den jüngsten Werken sind sie geöffnet, doch Rob wird nicht mehr erleben, wie sie aufgenommen werden. Als er sorglos die Straße überquert, erfasst ihn ein Auto. Rob stirbt noch am Unfallort. Neun Monate später zwingen die finanziellen Sorgen seine Witwe Rosa und ihre beiden Kinder zum gemeinsamen Neustart an der Churchill-Gesamtschule. Die 14-jährige Anna und ihr 17-jähriger Bruder Danny kämpfen mit den ...

    Mehr
  • Rezension zu "Galerie der Angst" von Vena Cork

    Galerie der Angst
    HolgerKoeln

    HolgerKoeln

    21. March 2010 um 08:24 Rezension zu "Galerie der Angst" von Vena Cork

    Einfach nur schlecht. Autorin hört sich selbst gerne erzählen, vergißt dabei, daß andere nur lesen. Ein gutes Beispiel, wie man auf Einbandwerbung schnell hereinfallen kann.

  • Rezension zu "Galerie der Angst" von Vena Cork

    Galerie der Angst
    Psycholady

    Psycholady

    16. January 2010 um 16:38 Rezension zu "Galerie der Angst" von Vena Cork

    Auf der Straße hört sie Schritte hinter sich. Ein Augenpaar scheint ständig auf sie gerichtet. Seit dem Tod ihres Mannes, eines berühmten Künstlers, fühlt sich Rosa Thorn verfolgt. Jetzt werd mal nicht hysterrisch!, schilt sie sich wieder einmal, als sie von einer Vernissage allein nach Hause kommt- da blickt ein Mann von draußen durchs Fenster... Unaufhaltsam gerät Rosa in die Falle eines Psychopaten, der Schutz der exentrischen Londoner Kunstszene ungestört sein Unwesen treibt. Als sie sich wehren will, ist alles zu spät: In ...

    Mehr
  • Rezension zu "Augen in der Nacht" von Vena Cork

    Augen in der Nacht
    Sunni

    Sunni

    30. March 2009 um 15:42 Rezension zu "Augen in der Nacht" von Vena Cork

    Nach dem Tod ihres Mannes muss Rosa Thorn mit ihren beiden 14- und 17-jährigen Kindern allein zurechtkommen. Um den Lebensunterhalt bestreiten zu können, nimmt sie wieder einen Job als Lehrerin an, obwohl sie lieber schauspielern möchte. Eines Tages bemerkt sie, dass ihre Tochter mit einem wesentlich älteren Mann von der Schule kommt. Dieser Mann ist nun ständig in der Nähe und beobachtet die Familie, was Rosa Angst macht.... Das Buch ist nicht so ganz nach meinem Geschmack. Die Geschichte ist aus Sicht von Rosa Thorn in der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Galerie der Angst" von Vena Cork

    Galerie der Angst
    Blackvelvet

    Blackvelvet

    28. August 2008 um 09:43 Rezension zu "Galerie der Angst" von Vena Cork

    Nicht gerade spannender Krimi, alles etwas hersehbar. Die Idee ist gut, aber das wars auch!