Vendela Vida

(40)

Lovelybooks Bewertung

  • 75 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 27 Rezensionen
(4)
(20)
(11)
(4)
(1)
Vendela Vida

Lebenslauf von Vendela Vida

Die US-amerikanische Schriftstellerin, Journalistin und Herausgeberin Vendela Vida, Tochter europäischer Einwanderer, ist in San Francisco geboren und lebt dort auch heute noch mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern. 2003 erschien Vidas erster Roman, „And Now You Can Go“ (dt. „Und jetzt können Sie gehen“). Zwei ihrer Werke waren auf der Liste der Bemerkenswerten Bücher des Jahres der New York Times und sie erhielt den Kate-Chopin-Preis, der an Schriftsteller verliehen wird, deren Protagonistinnen einen ungewöhnlichen Weg gehen. 2009 schrieb sie, zusammen mit ihrem Mann, dem Schriftsteller Dave Eggers, das Drehbuch zu „Away We Go – Auf nach Irgendwo“. Ihr 2016 erschienener Roman „Des Tauchers leere Kleider“ ist inspiriert von einer Reise nach Marokko, wo ihr ihre Tasche geklaut wurde. Sie ist Mitbegründerin und Vorstandsmitglied der 2002 gegründeten Organisation 826 Valencia, die für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren Kreatives Schreiben unterrichtet.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der eigentliche Plot kommt leider viel zu spät

    Des Tauchers leere Kleider

    Linatost

    30. October 2017 um 11:02 Rezension zu "Des Tauchers leere Kleider" von Vendela Vida

    Mit diesem Buch hab ich mich etwas schwer getan. Die Lust es zu lesen war eher schleppend bis gar nicht vorhanden. Zum einem lag dies sicherlich an der ungewohnten Erzählperspektive zum anderen an dem Plot der irgendwie sehr schleppend zum Vorschein kam. Das Buch ist aus der Du Perspektive geschrieben, also werde ich direkt angesprochen, als würde mir dies alles passieren, gleichzeitig wird es völlig sachlich abgehandelt: du gehst in den Laden, du sagst dem Portier... usw. Etwa erst nach der Hälfte des Buches konnte ich mich ...

    Mehr
  • Sprung in ein neues Leben

    Des Tauchers leere Kleider

    AnnieHall

    07. July 2017 um 11:04 Rezension zu "Des Tauchers leere Kleider" von Vendela Vida

    Eine Amerikanerin fliegt überstürzt nach Marokko, an ihrem ersten Zielort Casablanca wird ihr in der Lobby des Hotels der Rucksack mitsamt Papieren und Laptop gestohlen. Auf dem Polizeirevier händigt man ihr den Rucksack einer Fremden aus. Sie übernimmt deren Identität, wechselt das Hotel, benutzt die fremden Kreditkarten und taucht immer tiefer in ein neues Leben ein... Vendela Vida hat einen faszinierenden Roman über eine abenteuerliche Reise in ein fremdes Land und eine fremde Identität geschrieben. Eine tiefgründige ...

    Mehr
  • Eine namenlose Frau, auf der Flucht vor ihrer eigenen Identität.

    Des Tauchers leere Kleider

    Osilla

    05. November 2016 um 17:04 Rezension zu "Des Tauchers leere Kleider" von Vendela Vida

    "Du hast dich von Sabine Alyse befreit. Du hast dich von jedweder Verstrickung mit ihrem Schicksal befreit." (S. 212) Vendela Vida (geboren 1971) ist eine US-amerikanische Schriftstellerin und Journalistin. Außerdem ist sie eine der Herausgeberinnen des Believer Magazine. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in San Francisco Bay Area. Insgesamt hat sie bisher vier Romane veröffentlicht. Sie debütierte 2003 mit ihrem Roman And Now You Can Go (dt.: Und jetzt können sie gehen, Knaus 2005). Ihr zweiter Roman folgte 2008 ...

    Mehr
  • Die Traurigkeit des Unnützseins

    Des Tauchers leere Kleider

    kalligraphin

    Rezension zu "Des Tauchers leere Kleider" von Vendela Vida

    „Die Traurigkeit des Unnützseins, die eine besondere Form der Traurigkeit darstellt, beginnt sich in deinem Körper auszubreiten.“ (159) Eine 33-jährige Amerikanerin fliegt nach Casablanca, um dort Urlaub zu machen. Gewappnet mit einem Reiseführer und einer teuren Kamera, verstaut in neuen Gepäckstücken, macht sie sich als Alleinreisende auf den Weg. Bald erfahren wir, dass die kein gewöhnlicher, von langer Hand geplanter Urlaub für sie ist, sondern mehr oder weniger eine Flucht vor den jüngsten Ereignissen in ihrem Leben ...

    Mehr
    • 2
  • Des Tauchers leere Kleider

    Des Tauchers leere Kleider

    Fantasie_und_Träumerei

    04. May 2016 um 18:58 Rezension zu "Des Tauchers leere Kleider" von Vendela Vida

    Auf Geheiß einer Bekannten ist sie nach Marokko geflogen. Dort kann man ganz einfach entspannen und eine schöne Zeit verbringen, hieß es. Doch dann klaut man ihr den Rucksack, mit all den für sie wichtigen Sachen. Kreditkarte, Reisepass, ihre Identität – alles weg. Sie wendet sich an die einheimische Polizei, bekommt dort aber wenig Hilfe. Dafür gibt man ihr Pass und Kreditkarte einer anderen. Ihre Chance ein neues Leben zu beginnen und die Vergangenheit endgültig zu begraben? Ich lese die ersten Seiten von Vendela Vidas „Des ...

    Mehr
  • Wer bist Du?

    Des Tauchers leere Kleider

    serendipity3012

    01. May 2016 um 07:52 Rezension zu "Des Tauchers leere Kleider" von Vendela Vida

    Wer bist Du? Eine Frau reist nach Casablanca. Ganz offenbar flieht sie vor etwas, aber der Leser erfährt nicht, was ihr geschehen ist. Im Hotel angekommen, wird ihr noch an der Rezeption der Rucksack gestohlen. Überwachungsvideos werden gesichtet, die Polizei aufgesucht und schließlich übergibt man ihr einen Rucksack, einen Pass und Kreditkarten, die aber einer anderen Frau gehören. Trotzdem nimmt sie diese Dinge, die nicht ihre sind, an, ohne über den Irrtum aufzuklären und übernimmt somit auch die Identität der anderen Frau.So ...

    Mehr
  • Identität und Identitätsverlust

    Des Tauchers leere Kleider

    krimielse

    Rezension zu "Des Tauchers leere Kleider" von Vendela Vida

    KLAPPENTEXT Eine Amerikanerin reist überstürzt nach Casablanca. Der Grund für ihre Reise ist unklar. Kaum in ihrem Hotel angekommen, wird sie ausgeraubt. Die Polizei und die Hoteldirektion versuchen scheinbar, den Dieb zu fassen, haben sich aber eigentlich gegen die Amerikanerin verschworen. Auf der Polizeiwache wird ihr der Rucksack einer fremden Frau ausgehändigt, deren Identität sie gezwungenermaßen annimmt. Vorübergehend, wie sie denkt, bis sich alles aufgeklärt hat. Doch einmal von der Last des eigenen Ich befreit, beginnt ...

    Mehr
    • 4
  • Nichts drin, nicht dran und nichts dahinter

    Des Tauchers leere Kleider

    JoBerlin

    Rezension zu "Des Tauchers leere Kleider" von Vendela Vida

    Ich hab‘ da eine tolle Idee für einen Roman: Marokko (da fahren jetzt doch alle hin, selbst die Schönen und die Reichen), sagen wir … ich will originell sein also nicht Marrakesch, sagen wir …. gibt’s da noch eine Stadt??? Ach ich weiß: Casablanca, oh ist das gut, das wird richtig gut --- dorthin reist eine junge Touristin und … jetzt muss was passieren, aber was …. ach - der Rucksack ist weg, Ersatz findet sich, darin ein Tagebuch in dem steht ….. ach nee, ich weiß nicht, jetzt fällt mir nichts mehr ein …. zurück zu den Schönen ...

    Mehr
    • 8
  • 4,5 Sterne - Eigenwillig erzählt, aber unheimlich spannend und brillant

    Des Tauchers leere Kleider

    raven1711

    24. April 2016 um 21:35 Rezension zu "Des Tauchers leere Kleider" von Vendela Vida

    Inhalt aus dem Klappentext:Eine Amerikanerin reist überstürzt nach Casablanca. Der Grund für ihre Reise ist unklar. Kaum in ihrem Hotel angekommen, wird sie ausgeraubt. Die Polizei und die Hoteldirektion versuchen scheinbar, den Dieb zu fassen, haben sich aber eigentlich gegen die Amerikanerin verschworen. Auf der Polizeiwache wird ihr der Rucksack einer fremden Frau ausgehändigt, deren Identität sie annimmt. Vorübergehend, wie sie denkt, bis sich alles aufgeklärt hat. Doch einmal von der Last des eigenen Ich befreit, beginnt ...

    Mehr
  • Ungewöhnlich

    Des Tauchers leere Kleider

    Bella5

    Rezension zu "Des Tauchers leere Kleider" von Vendela Vida

    Cover: Das Cover mit seiner reduzierten Farbgebung und dem blauen Hintergrund macht neugierig. Es animiert zum Lesen und man erwartet einen Roman mit Tiefgang. In der Buchhandlung würde ich auf jeden Fall nach dem Buch greifen! Inhalt: Erst in der Fremde können wir wirklich zu uns finden, heißt es. "Des Tauchers leere Kleider" erzählt die abenteuerliche Geschichte einer Frau, der nichts mehr geblieben ist, außer ihr Wille zu überleben. Einer Frau, die nach Casablance reist, um sich schließlich nicht für die Vergangenheit, ...

    Mehr
    • 5
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.