Venio Tachibana , Rihito Takarai Seven Days 02

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(12)
(5)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Seven Days 02“ von Venio Tachibana

Shino und Yuzuru sind erstaunt darüber, wie gut sie sich verstehen und wie natürlich sich ihre Beziehung anfühlt. Trotzdem ist sich Yuzuru nicht ganz sicher, ob Shino es wirklich ernst mit ihm meint. Was erwartet die beiden in den letzten drei Tagen dieser Woche? Und werden am Sonntagabend die gleichen Worte wie sonst am Ende jeder Woche aus Seryos Mund zu hören sein?

Gefühlvoll und spannend - Ein schöner Ausklang der Geschichte und eine absolute Leseempfehlung :)

— Maya-chan

Stöbern in Comic

Sherlock 2

Interessant zusammengeführte Stränge

Niccitrallafitti

Zwei Espresso

Kurzweilige Geschichte über DAS Lebenselexier schlechthin.. ^^

Vanii

Say "I love you"! 01

Mein erster Manga nach langer Zeit, erstanden auf der Buchmesse. Ich bin sehr begeistert und habe mir bereits Teil 2 bestellt. Lesen!

Linaschreibt

Hilda und der Steinwald

Auch der 5. Band von Hilda kann mir ein Lächeln ins Gesicht zaubern. :)

Vanii

Hiyokoi 14

Passender Abschluss einer zuckersüßen Reihe! Ich freue mich auf weiteres von Yukimaru-San!

Yuria

Der Zauberer von Oz (Softcoverausgabe)

Klasse Zeichenstil, düster und zugleich märchenhaft.. Wundervolle Hintergrundgeschichten der Nebencharaktere, etwas wenig Story zu Dorothy

Zyprim

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Freitag bis Sonntag

    Seven Days 02

    Maya-chan

    09. November 2014 um 21:06

    Die Story: Achtung: Dieser Abschnitt der Bewertung kann Spoiler enthalten!Yuzuru ist sich seiner Gefühle für Toji mittlerweile sehr bewusst. Doch er ist sich nicht sicher, ob ihre Beziehung für Toji nicht nach wie vor einfach nur ein Spiel ist. Gerade als sich die beiden so richtig näher kommen, klingelt Tojis Handy und eine seiner Exfreundinnen ist am Telefon. Gekränkt läuft Yuzuru davon. Nun wird auch Toji klar, was und wen er will. Doch wer wird es sein? Entscheidet er sich für seine Exflamme, oder doch für Yuzuru? Der Zeichenstil: Der Zeichenstil ist sehr weich, ohne große Ecken und Kanten. Die Charaktere wirken dadurch sehr sanft, was dem ganzen Buch und der Story eine gewisse Leichtigkeit verleiht. Nur die Mimik und die Proportionen der Gesichter gefallen mir nicht so gut. Das Cover ist übrigens ein echter Traum :) Meine Meinung: Der zweite Band beschäftigt sich vor allem mit dem Thema Eifersucht und stellt die ohnehin noch sehr wacklige Beziehung der beiden Jungs auf eine harte Probe. Sehr gut hat mir gefallen, dass die Jungs ihre Emotionen zwar gezeigt haben, dabei aber nicht ins klischeehafte oder gar kitschige abgedriftet sind. Zudem bleibt die Story durch einige Hindernisse und Wendungen bis zum Schluss spannend und man fiebert regelrecht mit, ob Toji auch nach der vereinbarten Woche noch mit Yuzuru zusammenbleiben wird. Ein schöner Abschluss der Geschichte. Deshalb auch hier wieder eine klare Leseempfehlung von meiner Seite :)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks