Vera Bernard-Opitz Kinder mit Autismus-Spektrum-Störungen (ASS)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kinder mit Autismus-Spektrum-Störungen (ASS)“ von Vera Bernard-Opitz

Was sind Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) und wie werden sie erfolgreich behandelt? Diese häufig von Eltern, Therapeuten und Lehrern gestellte Frage beantwortet dieses Praxishandbuch. Anschaulich zeigt die Autorin konkrete Schritte zum Abbau von Verhaltensproblemen und zur Entwicklung sozialer und kommunikativer Fähigkeiten auf. In ausführlichen Übungssequenzen stellt sie etablierte wie neue Trainingsmethoden im Detail vor, die sich auch in der Familie praktizieren lassen. Dieses Buch "ist ein Standardwerk für jeden an der Behandlung autistischer Störungen bei Kindern Interessierten". (Prof. Dr. Fritz Poustka, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters der Universität Frankfurt/Main)

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Kinder mit Autismus-Spektrum-Störungen (ASS)" von Vera Bernard-Opitz

    Kinder mit Autismus-Spektrum-Störungen (ASS)
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    06. August 2009 um 18:08

    Informatives Buch über die Bandbreite der autistischen Störungen und Therapiemöglichkeiten. Übersichtlich gestaltet. Großes Plus: großer Praxisteil mit konkreten Therapiebeispielen gut geeignet auch für "Laien" (Eltern). Allerdings steht auf dem Buch "für Eltern, Therapeuten und Lehrer". Ich als Lehrerin fand es informativ, könnte aber im Unterrichtsalltag kaum was davon umsetzen, die Beispiele sind eher in Einzeltherapien einzusetzen.

    Mehr