Vera Buck

(189)

Lovelybooks Bewertung

  • 473 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 15 Leser
  • 77 Rezensionen
(64)
(68)
(43)
(9)
(5)

Lebenslauf von Vera Buck

Nicht nur bei den LovelyBooks-Usern beliebt: Vera Buck wurde 1986 in Salzkotten geboren und studierte Journalistik und Drehbuch in Hannover und auf Hawaii. Buck schrieb u.a. Texte und Kurzgeschichten für Radio, Fernsehen und Zeitschriften. Für ihr Masterstudium lebte sie in Frankreich, Spanien und Italien, heute ist sie in Zürich zu Hause. 2015 erschien ihr Debütroman „Runa“, der unter anderem für den Friedrich-Glauser-Preis nominiert wurde und den dritten Platz beim LovelyBooks-Leserpreis 2015 in der Kategorie „Historische Romane“ gewann. Neben der Schriftstellerei bietet sie Workshops zum Thema Kreatives Schreiben an.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leseempfehlung

    Das Buch der vergessenen Artisten

    jaylinn

    23. September 2018 um 10:34 Rezension zu "Das Buch der vergessenen Artisten" von Vera Buck

    Allgemeines: Vera Buck hat bereits mit ihrem ersten Roman Runa große Anerkennung gefunden und legt nun ihr zweites Werk vor, das sich mit einem bisher wenig beachteten, aber gerade deshalb umso wichtigeren Thema beschäftigt, der politischen Verfolgung  von Schaustellern, Artisten und Varieteekünstlern im Dritten Reich. Das Buch der vergessenen Artisten ist am 10.09.2018 im Limes Verlag erschienen und umfasst 752 Seiten. Inhalt: „Deutschland, 1902. Mathis ist der dreizehnte Sohn eines Bohnenbauern, sein Leben zwischen Äckern und ...

    Mehr
  • Tolles Buch, wenn das Ende nicht wäre

    Runas Schweigen

    PagesofPaddy

    09. September 2018 um 15:17 Rezension zu "Runas Schweigen" von Vera Buck

    Oft gelobt, oft gehasst. „Runa“ von Vera Buck ist sicherlich eines dieser Bücher die ziemlich polarisiert haben. Ich kann tatsächlich beide Seiten verstehen. Ich finde das Buch teilweise gut und teilweise war ich auch ziemlich enttäuscht. Die Ausgangslage ist sehr, sehr vielversprechend: Paris 1884, die Anfänge der Neurologie, die Anfänge der Psychologie, Experimente in einer Irrenanstalt, eine mysteriöse Patientin. Das alles klingt sooo gut. Und der Großteil des Buches ist auch wirklich gelungen. Ich hatte anfangs etwas Probleme ...

    Mehr
  • Geschichte der Nervenkrankheiten

    Runas Schweigen

    cvcoconut

    06. August 2018 um 09:07 Rezension zu "Runa" von Vera Buck

    Das Buch handelt von einer französischen Nervenheilanstalt in den 1880er Jahren. Der Langzeitstudent Jori will endlich seine Doktorarbeit in Angriff nehmen und hat sich dafür ausgerechnet das kleine Mädchen Runa ausgesucht, die auf jede Art einfach anders und unheimlich ist. Ich muss ehrlich zugeben, ich wollte das Buch gerne lesen, weil ich auf der einen Seite die Geschichte der Medizin erstaunlich finde, aber auf der anderen Seite auch erschreckend, wie die Anfänge waren. Vieles von dem kann man sich heute gar nicht mehr ...

    Mehr
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 ...

    Mehr
    • 3282
  • Der Körperöffner !

    Runas Schweigen

    Karin_Zahl

    25. May 2018 um 11:58 Rezension zu "Runa" von Vera Buck

    Vera Buck Runa Man kam nicht her, um zu genesen, sondern um zu sterben." Paris 1884. In der neurologischen Abteilung der Salpêtrière-Klinik führt Dr. Charcot Experimente mit hysterischen Patientinnen durch. Seine Hypnosevorführungen locken Besucher aus ganz Europa an; wie ein Magier lässt der Nervenarzt die Frauen vor seinem Publikum tanzen. Dann aber wird Runa in die Anstalt eingeliefert, ein kleines Mädchen, das all seinen Behandlungsmethoden trotzt. Jori Hell, ein Schweizer Medizinstudent, wittert seine Chance, an den ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Herzlich Willkommen bei der Themen-Challenge 2018! Ich freue mich auf ein neues Jahr voller spannender Leseherausforderungen mit euch und natürlich auf viele tolle Gespräche rund um Bücher und Co. Jeder darf bei dieser Challenge das ganze Jahr über einsteigen und wir freuen uns über jeden Teilnehmer. Lasst euch von der nun kommenden langen Beschreibung nicht abschrecken. Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20 Bücher aus den 40 unterschiedlichen Themen zu ...

    Mehr
    • 4006
  • Lass dich entführen.. in die Pariser Psychatrieklinik! 📚

    Runas Schweigen

    Ellaa_

    21. January 2018 um 17:04 Rezension zu "Runa" von Vera Buck

    Inhaltsangabe: Paris 1884. In der neurologischen Abteilung der Salpêtrière-Klinik führt Dr. Charcot Experimente mit hysterischen Patientinnen durch. Seine Hypnosevorführungen locken Besucher aus ganz Europa an; wie ein Magier lässt der Nervenarzt die Frauen vor seinem Publikum tanzen. Dann aber wird Runa in die Anstalt eingeliefert, ein kleines Mädchen, das all seinen Behandlungsmethoden trotzt. Jori Hell, ein Schweizer Medizinstudent, wittert seine Chance, an den ersehnten Doktortitel zu gelangen, und schlägt das bis dahin ...

    Mehr
  • Das Grauen der Psychiatrie

    Runas Schweigen

    papaverorosso

    13. October 2017 um 20:24 Rezension zu "Runa" von Vera Buck

    Es fällt mir schwer, diesem Buch eine Bewertung zu geben. Wenn es Zwischensterne gäbe, würde ich 3,5 vergeben. Ich runde auf 4, um die Arbeit der Autorin zu honorieren. Ich wollte unbedingt Runa lesen, weil ich Psychologin bin und mich seit Jahren mit dem Thema der geistigen Krankheiten beschäftige. Über die Anfänge der Psychiatrie weiß ich jedoch noch zu wenig. Die Psychiatrie ist, verglichen zu anderen Zweigen, ein Baby der Medizinwissenschaften. Die Theorie der Ärzte, die die Psychiatrie gegründet haben, ähneln in manchen ...

    Mehr
    • 4
  • Ganz anders als erwartet

    Runas Schweigen

    Tintenbluete

    05. August 2017 um 12:44 Rezension zu "Runa" von Vera Buck

    „Runa“ ist ein Buch, das lange Zeit auf meiner Wunschliste stand. Der Klappentext verspricht eine dunkle und spannende Geschichte rund um ein kleines Mädchen namens Runa. Schon auf den ersten Seiten begann ich allerdings zu ahnen, dass Runa anders wie man aufgrund des Titels und des Klappentextes meinen könnte, nicht die Protagonistin der Geschichte ist – im Gegenteil: Sie erscheint erst im späteren Verlauf der Geschichte auf der Bildfläche. Im Mittelpunkt von „Runa“ steht der Medizinstudent Jori Hell, der an der ...

    Mehr
  • You see I cannot be forsaken Because I'm not the only one

    Runas Schweigen

    Keksisbaby

    10. July 2017 um 14:39 Rezension zu "Runa" von Vera Buck

    Der berühmte Pathologe und Neurologe Jean-Martin Charcot hält jeden Dienstag eine Vorlesung für Studenten am Hôpital de la Salpêtriére, bei der er hysterische und nervenkranke Frauen publikumswirksam hypnotisiert und vorführt. Eine sehr fortschrittliche Praxis Ende des 19. Jhd. Unter seinen Studenten ist auch der junge Mediziner Jori Hell. Er ist an die renommierte Einrichtung gekommen, um seinen Doktortitel zu erwerben und seiner Freundin daheim zu helfen, die seit Jahren in einem Sanatorium nach dem anderen behandelt wird. Als ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.