Vera Griebert-Schröder

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 26 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 13 Rezensionen
(8)
(4)
(6)
(4)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Rauhnächte als Quelle der Ruhe und Kraft

    Die Rauhnächte als Quelle der Ruhe und Kraft
    Booklover246

    Booklover246

    03. January 2017 um 22:01 Rezension zu "Die Rauhnächte als Quelle der Ruhe und Kraft" von Vera Griebert-Schröder

    Inhalt:Der praktische Begleiter für mehr Energie im neuen JahrErscheinungstermin: 20. Oktober 2Die Rauhnächte, wie die Zeit zwischen Weihnachten und Dreikönigstag traditionell genannt wird, eignen sich ideal, um innezuhalten und neue Energie zu tanken. Neben zahlreichen Anregungen zu Ritualen und Übungen bietet dieser praktische Leitfaden je eine Phantasiereise für jede der zwölf Rauhnächte. So lassen sich die Rauhnächte als Zeit der Einkehr und Entspannung wiederentdecken. Das mit farbigen Illustrationen liebevoll gestaltete ...

    Mehr
  • Bräuche sind Magie - ein zauberhaftes Buch

    Vom Zauber der Rauhnächte
    katze102

    katze102

    07. November 2016 um 15:48 Rezension zu "Vom Zauber der Rauhnächte" von Vera Griebert-Schröder

    Vor Kurzem habe ich ein Buch mit dem Schwerpunkt Räuchern in den Rauhnächten gelesen und war nun auf der Suche nach einem, dass sich mehr mit den alten Bräuchen beschäftigt und habe es gefunden.Dass es sich bei den Rauhnächten um die Tage und Nächte vom 25.12. 00:00 bis 05.01. 24:00 handelt, jener Differenz zwischen Mond- und Sonnenjahr, wird vermutlich jeder wissen und schon einige Aspekte kennen. Hier werden z.B. auch die Wilde Jagd, Frau Holle, der treue Eckart, Frau Percht und die Perchten vorgestellt – was mir aber ganz ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Eine Reise zu den Ahnen" von Vera Griebert-Schröder

    Eine Reise zu den Ahnen
    Allegria_Verlag

    Allegria_Verlag

    zu Buchtitel "Eine Reise zu den Ahnen" von Vera Griebert-Schröder

    Spannende Lektüre für alle, die mit schamanischen Ritualen und Fantasiereisen die Wege der Ahnen erspüren und sich der eigenen Herkunft bewusst werden möchten. »Erst wenn man mehr über seine Vorfahren weiß und sich seiner Wurzeln bewusst ist, kann man zu sich selbst finden.«, sagt Vera Griebert-Schröder. I   n ihrer Arbeit als Therapeutin fließen Komponenten humanistischer und transpersonaler Psychologie mit schamanischem Wissen harmonisch zusammen. Vor über zehn Jahren entwickelte sie ihr eigenes Konzept zum Erkennen und ...

    Mehr
    • 165
  • Komm mit ins Abenteuerland oder auf einen Besuch zu Ururururoma und -opa...

    Eine Reise zu den Ahnen
    widder1987

    widder1987

    07. January 2016 um 21:43 Rezension zu "Eine Reise zu den Ahnen" von Vera Griebert-Schröder

    Inhlat: Zu den eigenen Wurzeln finden mit einer modernen Schamanin 'Erst wenn man mehr über seine Vorfahren weiß und sich seiner Wurzeln bewusst ist, kann man zu sich selbst finden.', sagt Vera Griebert-Schröder. In ihrer Arbeit als Therapeutin fließen Komponenten humanistischer und transpersonaler Psychologie mit schamanischem Wissen harmonisch zusammen. Vor über zehn Jahren entwickelte sie ihr eigenes Konzept zum Erkennen und Entdecken der Verbindung zu Generationen, die vor uns lebten. Dieses Konzept wird hier erstmals ...

    Mehr
  • Eine Reise zu den Ahnen

    Eine Reise zu den Ahnen
    Pixibuch

    Pixibuch

    15. October 2015 um 20:08 Rezension zu "Eine Reise zu den Ahnen" von Vera Griebert-Schröder

    Erstmals vorab: Titel und Cover sind wunderschön. Das Buch hat drei Untertitel: Einmal „Die Welt der Ahnen und Unsere“, dann „Heilsames Wirken im Ahnenfeld“ und „Mit den Ahnen in die Zukunft“. Ich hätte  mir unter diesem Titel mehr Konkreteres vorgestellt. Leider kann ich mit Fantasiereisen oder Hypnose überhaupt nichts vorstellen. Ich bin mehr Realist. Jedoch haben mich einige Kapitel dann wieder sehr gefesselt. Gerne würde ich meine Ahnen kennen wollen oder woher komme ich eigentlich. Es wird viel von Feldern gesprochen, mit ...

    Mehr
  • Eine Reise zu den Ahnen oder eben zu Nichts.

    Eine Reise zu den Ahnen
    cn8sc

    cn8sc

    Rezension zu "Eine Reise zu den Ahnen" von Vera Griebert-Schröder

    Die Menschen besser kennen lernen und verstehen, die vor einem gelebt haben, wünschen sich viele. Ahnenforschung ist ein sehr interessantes Thema, fand ich auch. Deswegen habe ich mich auch zur Leserunde dieses Buch beworben. Ich wollte mehr über mich selbst und die Menschen die in meiner Familie gelebt haben erfahren.  Mit Begeisterung fing ich an zu lesen. Versprochen wurde mir, die Sehnsucht nach einem richtigen zu Hause zu stillen. Etwas was ich mir auch wünsche, da ich mich nie vollkommen wohl gefühlt haben. Irgendetwas ...

    Mehr
    • 4
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • Versöhne dich mit deiner Vergangenheit, damit sie dir gegenwärtig nicht deine Zukunft vermiest.

    Eine Reise zu den Ahnen
    Sick

    Sick

    25. August 2015 um 19:34 Rezension zu "Eine Reise zu den Ahnen" von Vera Griebert-Schröder

    Woher kommen wir und wohin möchten wir gehen? Das sind Fragen, die bestimmt viele Menschen umtreibt. Besonders diejenigen, die aus schwierigen Familienverhältnissen kommen oder ihre Verwandten nie kennengelernt haben, hadern oft mit ihrem Los. "Eine Reise zu den Ahnen" soll dabei helfen, sich mit den Vorfahren auszusöhnen und neue Energie für die Zukunft zu sammeln.   Die Autorin Vera Griebert-Schröder arbeitet seit etwa zwanzig Jahren mit Menschen, die auf dem herkömmlich psychologisch-therapeutischen Weg bereits viel erreicht ...

    Mehr
  • Ratgeber im Alltag - für mich eher schwierig

    Eine Reise zu den Ahnen
    Anna28

    Anna28

    15. August 2015 um 15:12 Rezension zu "Eine Reise zu den Ahnen" von Vera Griebert-Schröder

    Ich habe mich mit diesem Buch sehr sehr schwer getan und mich zum Schluss wirklich durchgequält. Das liegt wohl aber größtenteils an mir selber - ich habe im Alltag einfach nicht die Zeit, mir den Freiraum zu schaffen um die im Buch aufgeführten Rituale zum machen, um meinen Ahnen näher zu kommen. An sich finde ich das Thema unglaublich spannend und bin mir auch sicher, dass es für einen persönlich viel bewegen kann. Aber ich gehöre wohl zu den Menschen, die dafür eine Anleitung von Angesicht zu Angesicht brauchen. Ich wäre in ...

    Mehr
  • Eine Reise zu den Ahnen

    Eine Reise zu den Ahnen
    Chrissyk

    Chrissyk

    13. August 2015 um 08:16 Rezension zu "Eine Reise zu den Ahnen" von Vera Griebert-Schröder

    Eine Reise zu den Ahnen ist ein spiritueller / schamanischer Ratgeber rund um das Thema Ahnen. Die Autorin schreibt sehr detailliert über die Ahnen , somit braucht man keine Vorerfahrung zu diesem Thema.  Sehr gut gefallen haben mir die Traumreisen, hilfreich ist es wenn man schon Traumreisen gemacht hat und offen für so etwas ist. Rituale haben das ganze abgerundet.  Man arbeitet an seinem Ahnenfeld , um das ganze wieder ist Lot zu bringen, damit man es zukünftig voll nutzen kann. Der Schreibstil ist toll und ich konnte mit dem ...

    Mehr
  • weitere