Dämonenfeuer - Offizielle Leseprobe: Band 1 der Dämonenwelt-Trilogie; 2. Auflage

Dämonenfeuer - Offizielle Leseprobe: Band 1 der Dämonenwelt-Trilogie; 2. Auflage
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Dämonenfeuer - Offizielle Leseprobe: Band 1 der Dämonenwelt-Trilogie; 2. Auflage"

Das Jahr 2073: Die Erde in ihrer ursprünglichen Form ist zerfallen und nur ein Bruchteil der Menschen fand Zuflucht auf einem neuen, bewohnbaren Planeten, Novus Errans (Neue Erde) genannt. In der größten Stadt des Planeten, Alban, wohnt die sechzehnjährige Evelyn. Da man mit sechzehn Jahren auf Novus bereits als erwachsen gilt, muss sie damit beginnen, für die sogenannte Aufsicht Albans zu arbeiten. Nach jahrelangem, hartem Training soll sie noch am selben Tag mit ihrem Vater und ihrer älteren Schwester ihrem ersten Auftrag nachgehen. Doch sie empfindet nicht als Einzige Angst davor, zudem wird immer klarer, dass ihr etwas verschwiegen wird, was die Arbeit der Aufsicht betrifft.

Als bei ihrem Auftrag dann etwas schrecklich schiefgeht, erfährt sie dieses düstere Geheimnis am eigenen Leib. Sie wird getötet, wie es scheint, und ihre Familie muss sie zurücklassen. Doch sie ist durch einen besonderen Umstand nicht wirklich tot, oder bleibt es vielmehr nicht.

Plötzlich gibt es für sie weder Familie noch Freunde. Allein und auf sich selbst gestellt, erkennt sie, dass ihr Körper eine grundlegende Veränderung vollzieht. Kurz davor, sich selbst und ihren Verstand zu verlieren, wird sie von Fremden gerettet, die vorgeben, ihr helfen zu wollen. Als sie nach und nach die Wahrheit über alles erfährt, wird sie immer tiefer in eine ihr fremde Welt gezogen. In eine Welt, die von den uralten Mächten Albans beherrscht wird, welche durch die Ankunft der Menschen aufgeschreckt wurden.

Bei diesem EBook handelt es sich um eine Leseprobe mit den ersten drei Kapiteln des Buches Dämonenfeuer, dem ersten Band der Dämonenwelt-Trilogie von Vera Hallström.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783743849273
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:69 Seiten
Verlag:BookRix
Erscheinungsdatum:03.05.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Vera_Hallstroems avatar
    Dämonenfeuer - Band 1 der Dämonenwelt-Trilogie

    Mein eBook Dämonenfeuer ist mein erster richtiger Roman, der vor einer Weile als überarbeitete, 2.  Auflage in den Shops erschienen ist.
    Es handelt sich um urbane Science Fiction-Fantasy, gemischt mit Drama und Action, wobei ich fast vollständig auf "romantische Beigaben" verzichtet habe.

    Da ich mein Buch selbst über die Self Publishing-Plattform BookRix veröffentlicht habe und nicht bei einem großen Verlag, ist es für mich natürlich auch schwieriger, Leser zu finden und für mein Buch zu begeistern.

    Daher habe ich hier auf LovelyBooks insgesamt 10 Exemplare für interessierte Leser zu vergeben.

    Klappentext/Inhaltsangabe zum Buch:

    Im Jahr 2073 hat ein Bruchteil der Menschheit Zuflucht auf einem neuen, bewohnbaren Planeten namens Novus Errans (Neue Erde) gefunden, nachdem die Erde bereits vor Jahren zerfallen ist.
    In der Hauptstadt des Planeten lebt die sechzehnjährige Evelyn. Da man auf Novus in diesem Alter bereits als erwachsen gilt, muss sie nach ihrem Vater und ihrer Schwester nun auch anfangen, für die sogenannte Aufsicht der Stadt zu arbeiten.
    Durch jahrelanges, hartes Training darauf vorbereitet, soll sie noch am Tag ihres 16. Geburtstages ihren ersten Auftrag haben. Doch noch davor wird ihr klar, dass ihr etwas verschwiegen wird, was die Arbeit der Aufsicht betrifft.

    Als dann alles schrecklich schiefgeht, erfährt sie dieses Geheimnis am eigenen Leib. Sie wird scheinbar getötet und ihre Familie muss sie zurücklassen, ohne zu wissen, dass sie durch einen besonderen Umstand nicht wirklich tot ist oder es vielmehr nicht bleibt.
    Plötzlich völlig auf sich allein gestellt, muss sie erkennen, dass ihr Körper sich verändert und sie ihren Verstand zu verlieren droht. 

    Kurz davor, sich aufzugeben, wird sie von Fremden gerettet, die vorgeben, ihr helfen zu wollen und sie gleichzeitig in eine ihr fremde Welt hineinziehen, die von uralten Mächten beherrscht wird.
    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks