Vera Kissel

(51)

Lovelybooks Bewertung

  • 78 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 42 Rezensionen
(16)
(22)
(9)
(4)
(0)
Vera Kissel

Lebenslauf von Vera Kissel

Vera Kissel ist im Odenwald geboren und im Ruhrgebiet aufgewachsen. Sie hat an der Universität Dortmund Journalistik studiert und schreibt Theaterstücke, Drehbücher, Gedichte und Kurzgeschichten, für die sie mehrfach ausgezeichnet wurde. "Was die Welle nahm" ist ihr erstes Jugendbuch, mit dem sie 2012 für den Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis nominiert war. Der Roman soll fürs Kino verfilmt werden, Vera Kissel schreibt das Drehbuch. Ihr zweiter Jugendroman "Die Glückssucher" erschien 2015. Im selben Jahr kam auch ihr erster Erzählband "Mantelprobe" heraus. Vera Kissel lebt und arbeitet in Potsdam.

Bekannteste Bücher

Mantelprobe. Erzählungen.

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Glückssucher

Bei diesen Partnern bestellen:

Was die Welle nahm

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Vera Kissel
  • Konnte mich leider nicht begeistern

    Die Glückssucher

    Shira-Yuri

    05. February 2017 um 13:44 Rezension zu "Die Glückssucher" von Vera Kissel

    Klappentext: Glück ist, was im Leben wirklich zählt. Lukas, der vor Jahren seinen Vater verlor, hat in dessen Partner einen väterlichen Freund gefunden. Den braucht er auch, denn Lukas ist schüchtern, vor allem, was Mädchen angeht. Sein Kumpel Birol hingegen ist in zwielichtige Geschäfte verwickelt. Doch Lukas interessiert nur die schöne Kurdin Gülbahar - bis ein Unglück geschieht und Lukas erkennen muss, dass manche Katastrophen Menschen verbinden und andere sie trennen. Brisantes, aktuelles Thema und berührende ...

    Mehr
  • Bäume raus, Bücher rein – LovelyBooks räumt das Bücherregal

    Die letzten Tage von Rabbit Hayes

    LaLeser

    zu Buchtitel "Die letzten Tage von Rabbit Hayes" von Anna McPartlin

    Wir räumen unser Bücherregal! Habt ihr schon den Weihnachtsbaum vor die Tür gestellt, die Geschenke verstaut und wieder Platz geschaffen, den ihr am liebsten mit neuen Büchern füllen möchtet? Unser Büro hat jedenfalls einen Neujahrs-Putz dringend nötig! Die Bücherregale sind vor tollem Lesestoff am Überquillen und es wäre doch schade, wenn all die schönen Bücher nicht gelesen werden! Deshalb haben wir unsere Bücherregale ausgeräumt und möchten euch mit den Schätzen, die sich dort verborgen haben, glücklich machen!So funktioniert ...

    Mehr
    • 2535
  • Ein sehr schönes Buch

    Die Glückssucher

    Sosos_bookworld

    12. March 2016 um 13:48 Rezension zu "Die Glückssucher" von Vera Kissel

    Der Anfang besteht hauptsächlich aus der Einführung in das Leben des Protagonisten Lukas, einem 15-Jährigen pubertierenden Teenager, der bei einem Tsunami seinen Vater verloren hat, der ihn und seine Mutter kurz zuvor für einen anderen Mann verlassen hat.Doch jetzt scheint alles anders.Denn Lukas versteht sich sehr gut mit dem Ex-Lover seines Vaters und seine schwangere Mutter heiratet ihren Freund, den Lukas sehr gut leiden kann.Als sie auch noch auf Flitterwochen fahren und Lukas somit Sturmfrei hat, scheint sein Leben ...

    Mehr
  • Ein Buch, das ich durchaus empfehlen kann

    Die Glückssucher

    Bibilotta

    05. October 2015 um 15:11 Rezension zu "Die Glückssucher" von Vera Kissel

    Cover Das Cover zum Buch hat mich länger verweilen lassen … es sprach ich gleich an, aber brachet mich allein beim anschauen schon ins grübeln… das Mädchen,, dort lehnend, machte auf mich schon einen traurigen und ernsthaften Eindruck. Auch die „zerkratzte“ Optik lies mich grübeln… was verbirgt sich dahinter? Auch wenns auf den ersten Blick auch sehr verspielt aussieht, durch die Blumen und Lampions, die von oben runterhängen, so scheint mehr  Tiefe drin verborgen zu sein .. und der galt es auf den Grund zu gehen.   Inhalt in ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Glückssucher" von Vera Kissel

    Die Glückssucher

    katja78

    zu Buchtitel "Die Glückssucher" von Vera Kissel

    Glück ist, was im Leben wirklich zählt. Mit "Die Glückssucher" erscheint nun der Nachfolger zum Buch "Was die Welle nahm" von Vera Kissel. Die Autorin nimmt sich einem brisantem, emotionalem Thema in ihrem Buch an. Möchtet ihr auch erfahren, wie es Lukas mit Gülbahar ergeht? Dann bewerbt euch gleich zur Leserunde! Lukas, der vor Jahren seinen Vater verlor, hat in dessen Partner einen väterlichen Freund gefunden. Den braucht er auch, denn Lukas ist schüchtern, vor allem, was Mädchen angeht. Sein Kumpel Birol hingegen ist in ...

    Mehr
    • 142
  • ein Jugendroman, der den Leser gefangen nimmt

    Die Glückssucher

    Manja82

    01. October 2015 um 10:40 Rezension zu "Die Glückssucher" von Vera Kissel

    Kurzbeschreibung Glück ist, was im Leben wirklich zählt. Lukas, der vor Jahren seinen Vater verlor, hat in dessen Partner einen väterlichen Freund gefunden. Den braucht er auch, denn Lukas ist schüchtern, vor allem, was Mädchen angeht. Sein Kumpel Birol hingegen ist in zwielichtige Geschäfte verwickelt. Doch Lukas interessiert nur die schöne Kurdin Gülbahar - bis ein Unglück geschieht und Lukas erkennen muss, dass manche Katastrophen Menschen verbinden und andere sie trennen. (Quelle: Dressler) Meine Meinung Der 15-jährige Lukas ...

    Mehr
  • Die Glückssucher

    Die Glückssucher

    die_Buecheroma

    23. September 2015 um 23:46 Rezension zu "Die Glückssucher" von Vera Kissel

    In "Die Glückssucher" von Vera Kissel ist Lukas die Hauptperson. Er muss leider ohne Vater aufwachsen, den er durch ein Unglück verlor. Zum Glück hat er trotzdem großen Rückhalt von seiner Familie und Freunden. Sein Freund Birol ist jedoch immer wieder in (halb-) illegale Machenschaften verwickelt ist. Über ihn lernt er auch Gül kennen, in die er sich verliebt. Die beiden werden schnell ein Paar, obwohl ihre beiden Familienumfelder sehr unterschiedlich sind und es für sie schwer macht. Ein Unglück lässt sie vollends ihre ...

    Mehr
  • Die Glückssucher

    Die Glückssucher

    jojo-lesemaus

    11. September 2015 um 19:43 Rezension zu "Die Glückssucher" von Vera Kissel

    Das Jugendbuch "die Glückssucher" hat mir sehr gut gefallen.  Der sehr eigene Schreibstil, bei dem sich einzelne Worte wiederholt haben, und kurze Sätze den Lange vorgezogen wurden hat mich am Anfang zwar abgeschreckt, aber im Laufe der Geschichte wurde klar, dass er die Geschehnisse sehr gut verdeutlichen kann.  Die Charaktere stehen im Gegensatz zueinander und bilden dadurch einen Kontrast, der dem Buch Leben gibt.  Dadurch, dass Gül, das Mädchen in das sich Lukas verliebt, aus ganz anderen Familiären Verhältnissen kommt gibt ...

    Mehr
  • Glück und Unglück liegen nahe beieinander

    Die Glückssucher

    conneling

    07. September 2015 um 22:50 Rezension zu "Die Glückssucher" von Vera Kissel

    Inhaltsangabe: Glück ist, was im Leben wirklich zählt. Lukas, der vor Jahren seinen Vater verlor, hat in dessen Partner einen väterlichen Freund gefunden. Den braucht er auch, denn Lukas ist schüchtern, vor allem, was Mädchen angeht. Sein Kumpel Birol hingegen ist in zwielichtige Geschäfte verwickelt. Doch Lukas interessiert nur die schöne Kurdin Gülbahar - bis ein Unglück geschieht und Lukas erkennen muss, dass manche Katastrophen Menschen verbinden und andere sie trennen. Brisantes, aktuelles Thema und berührende ...

    Mehr
  • Hat leider nicht ganz meinen Erwartungen entsprochen

    Die Glückssucher

    9Sunny8

    03. September 2015 um 14:25 Rezension zu "Die Glückssucher" von Vera Kissel

    Zum Inhalt:  Lukas Vater ist vor einigen Jahren bei einem Tsunami verunglückt. Seit dem träumt er nächtlich immer von der großen Welle, die ihn mitriss. In dem damaligen Freund seines Vaters hat er eine Vertrauensperson gefunden. Ihm kann er sich anvertrauen. Vor allem wenn es um Mädchen geht. Denn in dem Punkt ist er noch wahnsinnig schüchtern. Als Lukas über seinen Freund Gülbahar kennenlernt, verliebt er sich sofort in ihre bernsteinfarbenen Augen. Doch Gül und Lukas kommen aus verschiedenen Welten. Doch als eine Katastrophe ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks