Klein Erna

von Vera Möller 
2,0 Sterne bei2 Bewertungen
Klein Erna
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Klein Erna"

Wer kennt sie nicht, die Hamburger Göre „Klein Erna“? Die Geschichten und Witze um das Mädchen werden seit Jahrzehnten von Generation zu Genera¬tion weitergegeben. Die Klein Erna-Bücher haben in den letzten fünfzig Jahren eine millionenfache Ver¬breitung gefunden, auch über die Grenzen der Hansestadt hinaus, und sind bis heute beliebt. Nun sind die „dummen“ Hamburger Geschichten endlich wieder in einem Band verfügbar.
„Missingsch“ – das ist Hamburger Volksmund pur. Lokalkolorit zum Lesen – oder zum Hören, wenn Ihnen ein waschechter Hamburger die Geschichten von Klein Erna vorliest.
Vera Möller hat die Geschichten nicht erfunden, sie hat sie gesammelt, nacherzählt und liebevoll illustriert. Viel Vergnügen!

„Wie ich dazu kam, die Klein Erna-Geschichten zu sammeln? Eigentlich hatte mein Mann die Schuld, er konnte sie so gut erzählen! Er war Segler auf der Alster, und in diesen Seglerkreisen kursierten die dummen Geschichten von der Hamburger Göre ,Klein Erna‘! Woher die kamen, konnte mir damals schon keiner genau sagen! Es hieß, daß in Ärztekreisen einige Geschichten in Missingsch erzählt würden, die komische Situationen und Fragen aus dem Volk aufnahmen! So zum Beispiel die Geschichte bei Hagenbeck: ,Klein Erna, geh nich so nah ran an die Eisbärn … bist sowiesoo schon so erkältet!‘“
Vera Möller

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783831904471
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:128 Seiten
Verlag:Ellert & Richter
Erscheinungsdatum:01.09.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren
    Rezension zu "Klein Erna" von Vera Möller

    Irgend einen Witz von Klein Erna hat sicherlich jeder schon einmal gehört, allerdings ist dieses Büchlein voll davon und das ist, zumindest heutzutage definitiv eine Überdosis an verstaubten, hausmütterlichen Witzchen und schlechtem Geschmack. Manches mal würde mir gar ein wenig übel, als z.B. Erna ihren Bruder im Keller vergisst und die Familie in eine Woche später grün und vergammelt wieder findet. Ganz niedlich hingegen fand ich die im Buch befindlichen Illustrationen... insgesamt muss man es aber nicht gelesen haben, ich hätte es auch nicht, lege es hier nicht herum.

    Kommentieren0
    13
    Teilen
    Ajanas avatar
    Ajanavor 8 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks