Neuer Beitrag

vera_nentwich

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Liebe Leserinnen, liebe Leser, 
ich freue mich riesig, mit euch gemeinsam eine neue Leserunde zu meinem humorvollen Krimi "Tote Models nerven nur" zu starten! Wenn ihr Lust auf einen heiteren Krimi habt, bei dem es ordentlich zu lachen gibt, die Spannung aber auch nicht zu kurz kommt - dann freue ich mich auf eure Bewerbung.
Ich verlose insgesamt 20 Exemplare - ich überlasse es euch ob ihr lieber ein E-Book oder Print lesen möchtet. 
Über das Buch:Ein Fall für Biene Hagen

Was macht man, wenn die Erzfeindin tot im Teich liegt?

Richtig! Man sucht auf eigene Faust nach dem Mörder. Das zumindest denkt sich Sabine, als alle aus ihrem Dorf sie für die kaltblütige Killerin von Supermodel Judith halten. Nun stellt sich die Frage, ob Sabines Ex-Freund der Polizist Jochen ihr unter die Arme greifen wird oder ob Jago, der gutaussehende Verlobte von Judith, ihr in mehr als einer Weise behilflich sein kann.

Ein heiterer Krimi mit Lokalkolorit aus Deutschland  Leserstimmen:  »Flapsige Dialoge, eine supersüße Oma und Bienes Temperament lassen bis zum Schluss keine Langeweile aufkommen.«
»Ein spannungsbeladener Krimi mit außergewöhnlichen Protagonisten, die das Leserherz im Sturm erobern werden.«
»Miss Bienchen Marple auf der Suche nach dem wahren Modelmörder.....Spannend und unterhaltsam bis zur letzten Seite.«

Mehr über "Tote Models nerven nur" könnt ihr auf Amazon nachlesen. 

Was ich mir wünsche, wenn ihr ein Buch gewinnt: Regelmäßige Teilnahme an der Leserunde, eine Rezension auf Amazon, Lovelybooks und anderen Buchplattformen oder dem eigenen Blog und dass ihr Spaß dabei habt, euch mit mir und den anderen auszutauschen :-) 


Bewerbt euch jetzt mit ein, zwei Sätzen, warum ihr gerne dabei sein wollt. 
Herzlichst 
Eure Vera

Autor: Vera Nentwich
Buch: Tote Models nerven nur

zyrima

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hallo, ich möchte gerne für ein Printexemplar in den Lostopf hüpfen, weil ich humorvolle Krimis sehr gerne lese und der Blick ins Buch bei Amazon Lust auf mehr gemacht hat.

Lesezeichen16

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das klingt nach einen humorvollem Krimi und ich möchte sehr gerne mitlesen.

Im Gewinnfall bitte ein Printexemplar!

Beiträge danach
322 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ann-Mary

vor 2 Jahren

Kapitel 11-13
Beitrag einblenden

Ein sehr interessanter Abschnitt in dem sich so manche Abgründe auftun... Judiths Vater ist praktisch pleite und hat die letzten Jahre seine Tochter gemanagt, leider hat diese ihn nun gefeuert... Na, wenn das kein Motiv ist...
Ich mag ihn ja garnicht. Sein Verhalten auf der Beerdigung Judiths war unmöglich, womöglich hat er sich nur so aufgeführt und Biene so behandelt um von sich als Täter abzulenken!?
Jago kann ich mir so garnicht als Täter vorstellen, allerdings finde ich es schon interessant dass er scheinbar nur noch mit Judith zusammen war weil er endlich eine Familie haben wollte, eine die er nie hatte....
Spannend, spannend! Ich bin gespannt wie es weiter geht!

Ann-Mary

vor 2 Jahren

Kapitel 14-16
Beitrag einblenden

Biene verliert ihren Job... Ich bin baff, auch ich vermute dass in dem Sideboard irgenwelche Unterlagen von Schöller zu finden sind und ihr Chef da irgendwie mit drin steckt. Warum sonst flippt er so aus!?
Immerhin hat die Kündigung auch etwas gutes und Biene überdenkt ihr Leben, denkt darüber nach ob sie nicht vielleicht etwas anderes machen möchte, was sie mehr erfüllt.

Ann-Mary

vor 2 Jahren

Kapitel 20-22
Beitrag einblenden

Zum Ende hin wurde es nochmal richtig spannend und ich hatte richtig Angst um Biene. Zum Glück ging dann doch alles gut aus.
Manfred hatte ich seitdem er Biene gekündigt hat im Verdacht mehr mit der Sache zu tun zu haben.
Tolles Ende, bei dem ich auf eine Fortsetzung hoffe!

Ann-Mary

vor 2 Jahren

Links zu euren Rezensionen zu Amazon, LB, Facebook, Blogs und in die ganze Welt

Liebe Vera,
hier kommt meine Rezession. Vielen Dank dass ich dieses tolle Buch mitlesen durfte, mir hat es wirklich gut gefallen!
Sobald die Rezession auch bei Amazon online ist werde ich den Link hier noch posten.

http://www.lovelybooks.de/autor/Vera-Nentwich/Tote-Models-nerven-nur-1160379129-w/rezension/1232728655/

Ann-Mary

vor 2 Jahren

Butter bei die Fische: Euer Fazit

Mir hat dieses Buch wirklich gut gefallen! Besonders den Schreibstil fand ich super, ich bin nur so über die Seiten geflogen! Danke dass ich mitlesen durfte und Sorry dass es bei mir so lange gedauert hat, wenn hier nicht alle wegen der Grippe außer Gefecht gesetzt gewesen wären wäre es schneller gegangen.

vera_nentwich

vor 2 Jahren

Butter bei die Fische: Euer Fazit
@Ann-Mary

Liebe Ann-Mary, es freut mich sehr, dass dir mein Buch gefallen hat. Danke, dass du mitgemacht hast.
Vielleicht bis zum nächsten Mal.
Herzlichen Gruß,
Vera

Booky-72

vor 2 Jahren

Links zu euren Rezensionen zu Amazon, LB, Facebook, Blogs und in die ganze Welt

Meine Rezi hier und bei Amazon, dort unter Bookstar zu finden:

http://www.lovelybooks.de/autor/Vera-Nentwich/Tote-Models-nerven-nur-1160379129-w/rezension/1247359110/

Danke, dass ich hier mitlesen durfte.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks