Verena Erhart Cake-Pops – Sti(e)lvoll naschen

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Cake-Pops – Sti(e)lvoll naschen“ von Verena Erhart

Schon mal Kuchen am Stiel probiert? Just Cooking Cake-Pops zeigt, wie aus einfachen Kuchenrezepten witzige Kuchenhighlights für jeden Anlass entstehen. Große und kleine Naschkatzen werden staunen, wenn sie zu Weihnachten Christbäume, zum Geburtstag Krümelmonster oder zum Kaffee Tiramisu-Pops serviert bekommen. Sie benötigen weder eine spezielle Backform noch einen Cake-Pop-Maker - ein simpler Rührteig oder sogar ein fertig gekaufter Tortenboden genügen! Mit Buttercreme, Frischkäse oder Früchten verknetet und zu Kugeln geformt, werden die Pops auf Stiele gesteckt und mit Schokolade überzogen. Bei der folgenden Dekoration sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Und das Beste: Mit den Kugeln am Stiel bleiben die Finger beim Schnabulieren stilvoll sauber! Aufgesteckt und hübsch verziert - diese Mini-Kuchen fallen immer auf!

Für Neueinsteiger&etwas mehr Erfahrende super Tipps und die eine&andere neue Idee.Super schöne Bilder&gut abwandelbar für Eigenkreationen (=

— Janna_KeJasBlog
Janna_KeJasBlog

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • kleine Kuchen am Stiel

    Cake-Pops – Sti(e)lvoll naschen
    Simi159

    Simi159

    06. August 2017 um 21:51

    Cake-Pops die  kleine süße Nascherei wird immer bekannter, doch wie macht man diese kleinen Kuchen am Stiel? Antworten darauf findet der interessierte Bäcker in dem Büchlein „Cake-Pops Sti(e)voll genießen“ von Verena Erhard.  Auf knapp 45 Seiten werden die Grundlagen und Tricks erklärt. Eine Handvoll Rezepte, einfache wie auch komplizierte  zu speziellen Festen und Jahreszeiten passent gibt es noch dazu. So kann man Mozart - Pops, Fleissige Bienchen, Kirsch-Pops, Glücks-Schweinchen oder Eistüten Kuchen am Stiel herstellen. Da werden vor allem experimentierfreudige Bäcker und Kinder ihren Spass haben.  Alle Rezepte sind gut beschrieben und funktionieren, mal gut - schnell und einfach, mal bedarf es etwas Übung - Geduld und Geschick. Sprich für jedes Können und jeden Geschmack ist da etwas dabei. Für mich ist das Büchlein 4 STERNE wert.

    Mehr