Verena Giuliana Monti Traum(Reise)

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(8)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Traum(Reise)“ von Verena Giuliana Monti

Selina hat es geschafft! Sie darf am Schüleraustausch nach New York teilnehmen. Doch damit steht Selina vor einem Problem: Gabriel lebt in New York. Obwohl sich die beiden ineinander verliebt haben, weiß Selina nicht, wie sie sich verhalten soll. Beschränkt sich ihre Beziehung zu Gabriel nur auf ihre gemeinsamen Träume, in denen immer alles perfekt ist? Oder hat sie auch in der oft nicht so perfekten Realität eine Chance? Selina entschließt sich, Gabriel nichts von ihrem Kommen zu erzählen und es dem Schicksal zu überlassen, ob sich die beiden in der riesigen Metropole über den Weg laufen oder nicht.
Doch Selina reist nicht alleine nach New York. Sie wird von einer unangenehmen Vorahnung begleitet, die sich schneller bewahrheitet als ihr lieb ist. Selina bemerkt Fähigkeiten an sich, die sie eigentlich nur in ihren Träumen beherrschen dürfte ...

Winderschönes Jugendbuch. Freue mich schon auf den dritten Teil:)

— Kikibook

Ein traumhaftes Abenteuer in New York mit einer tollen Heldin!

— MaggieGreene

Ein traumhaftes Leseerlebnis!

— Buchgespenst

Sehr schöner Fantasyroman

— karin66

Selinas Traum(reise) geht weiter....

— esposa1969

Stöbern in Jugendbücher

Dash & Lily

Hat mich leider total enttäuscht und nicht in Weihnachtsstimmung gebracht.

jennysbuecherliebe

Stormheart - Die Rebellin

Dieses Buch hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt!

Buecherfee84

Was wir dachten, was wir taten

Es wirkte wie ein Zeitungsartikel, ein Artikel der erwähnten Redakteure.

ReadingCow

Amrita. Am Ende beginnt der Anfang

Ein Buch das zum Träumen und Verweilen einlädt ...

Chrissey22

Tochter der Flut

lange nicht mehr so ein gutes Buch gelesen

msBlack99

Wovon du träumst

Einfach nur zauberhaft. Das Buch gehört definitiv zu meinen Jahreshighlights 💕

Sternschnuppi15

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Traum(Reise) - Band 2" von Verena Giuliana Monti

    Traum(Reise)

    verenamonti

    Hallo Ihr Lieben, wie versprochen eröffne ich nun auch eine Leserunde für den zweiten Teil meiner Traum - Reihe. Mit Traum(Reise) geht Selinas Abenteuer spannend weiter... Selina hat es geschafft! Sie darf am Schüleraustausch nach New York teilnehmen. Doch damit steht sie vor einem Problem: Gabriel lebt in New York. Obwohl sich die beiden ineinander verliebt haben, weiß Selina nicht, wie sie sich verhalten soll. Beschränkt sich ihre Beziehung zu Gabriel nur auf ihre gemeinsamen Träume, in denen immer alles perfekt ist? Oder hat sie auch in der oft nicht so perfekten Realität eine Chance? Selina entschließt sich, Gabriel nichts von ihrem Kommen zu erzählen und es dem Schicksal zu überlassen, ob sich die beiden in der riesigen Metropole über den Weg laufen oder nicht. Doch Selina reist nicht alleine nach New York. Sie wird von einer unangenehmen Vorahnung begleitet, die sich schneller bewahrheitet als ihr lieb ist. Selina bemerkt Fähigkeiten an sich, die sie eigentlich nur in ihren Träumen beherrschen dürfte ... Wenn Ihr wissen möchtet, was Selina in New York alles erlebt, dann bewerbt Euch und springt einfach in den Lostopf. Ich freue mich auf Euch! Eure Verena

    Mehr
    • 169
  • Traum(Reise)

    Traum(Reise)

    Blaustern

    19. March 2015 um 16:16

    Selinas Traum wird erfüllt. Sie darf nach New York zum Schüleraustausch. Ihre Gastfamilie nimmt sie liebenswürdig auf und deren Tochter wird ihr eine gute Freundin. Auch in ihrer neuen Schule läuft alles bestens. Wären da nur nicht diese einschleichenden Besorgnisse. Welche Auswirkung mögen die zurückliegenden rätselhaften Begebenheiten noch bringen? Hat sie wirklich ausgefallene Fähigkeiten? Und wird sie ihre Liebe Gabriel in New York wiedersehen? Auch außerhalb ihres Traumes? Traum(Reise) ist der zweite Band der Trilogie um Selina und schließt gleich an den ersten Band an. Zum besseren Verständnis sollte man vorab den ersten Teil gelesen haben. Hier treten neue Figuren ins Leben, und es wird wieder gleich spannend. Bis zum Ende ist man ans Buch gefesselt, so gut versteht die Autorin ihr Werk. Auch ist der Schreibstil nach wie vor angenehm und flüssig zu lesen. Selina ist sympathisch und entwickelt sich hier zu einem selbstbewussten Menschen, der sich seiner ausgefallenen Kräfte bewusst wird. Die Fantasyanteile sind gut mit der Realität vermischt, und die Geschichte sorgt für gute Unterhaltung. Nicht alle Fragen werden beantwortet, und so fiebert man dem dritten Band entgegen.

    Mehr
  • Traum(Reise)

    Traum(Reise)

    Binsche

    07. December 2014 um 20:04

    Selinas Traum wird wahr, sie darf ein halbes Jahr als Austauschschülerin nach New York reisen. Dort erwartet sie eine liebevolle Gastfamilie, dessen Tochter rasch zu einer guten Freundin wird und auch in der neuen Schule findet Selina gleich Anschluß. Eigentlich läuft alles so, wie es sich Selina wünscht, doch einige Fragen bedrücken sie trotz allem. Kann sie denn wirklich aussergewöhnliche Dinge vollbringen, ohne zu Träumen? Wird sie in New York auf Gabriel treffen? Und hätte ihre Beziehung auch ausserhalb ihrer Träumen eine Chance? Das Buch Traum(Reise) schliesst sich nahtlos an das Buch Traum(a) an. Ich würde den Lesern empfehlen, vorher den ersten Teil zu lesen, um die Geschichte auch lückenlos zu verstehen. Die Autorin hat es geschafft mich mit dem Buch vom Anfang bis zum Schluß zu fesseln. Der Schreibstil ist sehr flüssig und angenehm zu lesen. Die Charaktere liebevoll gestaltet. Besonders Selinas Entwicklung finde ich sehr schön beschrieben. Der zweite Band gefiel mir sogar noch besser als der Vorgänger. Man merkt, dass die Autorin richtig mit der Geschichte mitwächst. Am Ende des Buches bleiben einige Fragen offen. Es ist allerdings zu erkennen, dass es hier noch einen dritten Teil geben wird. Auf diesen freue ich mich schon sehr.

    Mehr
  • Traum(haft)

    Traum(Reise)

    rena1968

    02. December 2014 um 12:13

    --Inhalt-- Selinas Traum wird endlich wahr, sie fliegt nach New York! Auf ihrer Reise wird sie allerdings nicht nur von Freude begleitet sondern auch von unterschwelliger Angst. Was haben die mysteriösen Ereignisse der vergangenen Monate zu bedeuten? Ist sie wirklich in der Lage dazu Dinge zu tun, die Menschen normalerweise nicht tun können? Zudem quält sie eine Frage: Wird sie Gabriel in New York treffen oder wird ihre Beziehung zu ihm doch nur ein Traum bleiben? --Meinung / Fazit/ Cover -- Das Cover gefällt mir genau wie bei Traum(a) richtig gut. Es hat was von Naiver Malerei ,ist nicht überladen und hat einen wieder erkennungswert . Zum Buch :  Genau wie der Erste Teil ließ es sich leicht und flüßig lesen. Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm. Es handelt sich um eine Wunderschöne Liebesgeschichte die Hauptsächlich im Traum stattfindet . Selina war mir von Anfang an sehr Sympatisch  Fazit : Ein schönes Buch welches mit seinen 303 S. genau die richtige Länge hat . Der Schreibstil der  Autorin hat mir wirklich gut gefallen . Ich freue mich schon auf den 3 Teil 

    Mehr
  • Rezension zu "Traum(Reise)" von Verena Giuliana Monti

    Traum(Reise)

    Rosen-Rot

    01. December 2014 um 17:17

    Selina wird nachts immer wieder von Albträumen geplagt. Sie kann nichts dagegen tun, und es belastet sie sehr.  In ihren Träumen erscheint ihr immer wieder ein Junge, Gabriel. Zum Schüleraustausch reist Selina nach New York. Dort trifft sie Gabriel und verliebt sich in ihn. Traum(Reise) ist der zweite Teil einer Trilogie. Es ist hier jedoch von Vorteil, wenn man den ersten Teil gelesen hat, um die Geschichte zu verstehen. Der Roman wird sehr schön erzählt und der Schreibstil ist angenehm. Selina wird sympathisch dargestellt und man kann gut mit ihr mitfühlen. Die Handlung des Romans ist allerdings teilweise recht verwirrend und unrealistisch. Das Buch wird dadurch stellenweise etwas langatmig. Der Schluss ist dann nicht sehr befriedigend, denn es bleiben zu viele Fragen offen. So wird man gezwungen, den dritten Teil auch noch zu lesen. Insgesamt ist das Buch nicht schlecht. Ich empfehle aber, es nur zu lesen, wenn man den ersten Teil bereits kennt.

    Mehr
  • Träume in New York

    Traum(Reise)

    Buchgespenst

    Selinas großer Traum ist wahr geworden: ein Schüleraustausch nach New York. Und die Realität übertrifft alles, was sie sich vorgestellt hat. Von ihrer Gastfamilie wird sie herzlich aufgenommen, in ihrer Gastschwester Catharine findet sie sofort eine gute Freundin und auch in der Schule findet sie augenblicklich Anschluss. Doch auch alte Ängste begleiten sie: Was haben die mysteriösen Ereignisse der letzten Monate zu bedeuten? Kann sie tatsächlich Dinge, die andere Menschen nicht können? Und dann ist da noch Gabriel. Wird sie ihn wiedersehen? Hat ihre Liebe in der Realität eine Chance? Das Buch setzt die Geschichte des ersten Bandes nahtlos fort. Die neuen Charaktere erobern das Herz des Lesers im Sturm und man erlebt mit Selina wie die Realität ihre Träume einholt, übertrifft und aus ihr einen völlig neuen Menschen macht. Die detaillastige Erzählweise des ersten Bandes ist hier fast völlig überwunden. Mag man über die eine oder andere Szene vielleicht noch stolpern, so reißt einen die spannende Handlung doch sofort weiter, sodass die Lesefreude nicht beeinträchtigt wird. Man spürt mit wie viel Liebe die Autorin ihre Geschichte gestaltet hat. Gerne lässt sich der Leser in diese Welt entführen und nur ungern trennt man sich auf der letzten Seite von den Charakteren und man fiebert dem dritten Band entgegen. Ich habe das Buch mit wachsender Begeisterung verschlungen und werde es ganz sicher erneut zur Hand nehmen. Die Autorin hat es verstanden mich zu packen und immer wieder zu überraschen. Natürlich wird man auch hier mit einigen Fragen zurückgelassen, sodass man den dritten Band sehnsüchtig erwartet. Nicht nur Selina hat in diesem Buch eine große Entwicklung durchgemacht, auch die Autorin ist an der Geschichte gewachsen.

    Mehr
    • 3

    Buchgespenst

    25. November 2014 um 15:39
  • Austauschschülerin

    Traum(Reise)

    Cupcakes2

    Selina fliegt für sechs Monate als Austauschschülerin nach New York zu einer Gastfamilie. Ihre Ängste und Unsicherheiten, bezüglich der seltsamen Vorgänge in der Vergangenheit, kann sie mit jedem Kilometer, den sie sich von Deutschland entfernen besser verdrängen. Bald ist sie am Ort, an dem Gabriel, der Junge aus ihren Träumen, sie das erste Mal geküsst hat. In dem Moment als der Pilot die Landung bekannt gibt, merkt sie, dass sich die freudige Aufregung wieder in ihr meldet. Als sie von ihrer Gastfamilie abgeholt wird, bemerkt Selina, dass sie Catharine schon einmal in einem Traum gesehen hat. Fieberhaft sucht sie nach einer Erklärung, wie es möglich ist, sie schon einmal in ihrem Traum gesehen zu haben. Ihr wird bewusst, dass sie sich damit auseinandersetzen muss. Wird sie in New York Gabriel, der Junge aus ihrem Traum treffen? Traum (Reise) ist der 2. Band der Reihe. Die Protagonistin hat ein aussergewöhnliches Vorstellungsvermögen und aussergewöhnliche Kräfte. In ihren bewussten und unbewussten Träumen können sich Selina und Gabriel besuchen. Der Junge aus ihrem Traum kann Zugang zu ihren Gedanken schaffen. Da ich den ersten Band nicht gelesen habe, ist es für mich schwierig zu entscheiden wie viele Sterne zu vergeben. Ich empfehle unbedingt zuerst den vorherigen Band zu lesen, um zu verstehen was damals genau in den Träumen geschah. Öfters wird im zweiten Teil über die früheren Träumen erzählt. Dadurch hatte ich Mühe den Träumen zu folgen und es kam für mich keine Spannung auf. Sonst finde ich die Idee der Handlung der Fantasy-Geschichte originell. Am Anfang des Buches sind die Erzählungen zu ausführlich umschrieben. Dies ändert sich und das geschriebene liest sich von da an angenehm. Ein Lesevergnügen für Jugendliche, die Fantasy-Geschichten lieben.

    Mehr
    • 2
  • Traumhaftes Abenteuer in New York

    Traum(Reise)

    MaggieGreene

    14. November 2014 um 12:03

    Im Folgeband zum ersten Teil “Traum(a)” treffen wir wieder Selina und reisen mit ihr nach New York zum Schüleraustausch. Das ist schon lange Selinas Wunsch und sie hat viel Glück mit ihrer Gastfamilie, vor allem mit ihrer “Gastschwester” Catharine, die eine sehr gute Freundin wird. Aber vor allem ist da die Frage, ob sie in New York endlich Gabriel, den geheimnisvollen Jungen aus ihren Träumen, treffen wird… Ich war beim Lesen quasi von der ersten Seite an wieder mitten drin in der Geschichte um die sympathische Selina, die mir vom ersten Band der Reihe noch gut in Erinnerung war. Der Schreibstil ist flüssig und angenehm zu lesen, die Geschichte entwickelt sich spannend und gut nachvollziehbar. Selina als Persönlichkeit hat sich weiterentwickelt, sie ist selbstbewusster und entdeckt zu ihrem eigenen Erstaunen ihre magischen Kräfte, die sie nicht nur in ihren Träumen hat. Das Buch enthält einerseits eine realistische Geschichte um ein junges Mädchen, die (nicht nur für Teenager!) gut nachfühlbar ist, und auch fantastische Elemente- und diese Mischung ist sehr gut gelungen! Durch die schönen, bildlichen Beschreibungen konnte ich mir beim Lesen alles sehr gut vorstellen, war immer mittendrin und dabei. Man hat das Gefühl, dass der Autorin die Figuren sehr am Herzen liegen, alles ist mit Wärme und liebevoll ausgemalt. Der zweite Band hat mir fast noch besser gefallen als der erste und ich kann beide Bücher nur wärmstens empfehlen!

    Mehr
  • Traum(Reise)

    Traum(Reise)

    karin66

    06. November 2014 um 21:17

    Das Buch ist sehr schön geschrieben und recht kurzweilig, Ich habe es von der ersten bis zur letzten Seite regelrecht genossen. Obwohl ich den ersten Teil noch nicht gelesen hatte, bin ich gut reingekommen. Selinas großer Wunsch wird erfüllt, sie fliegt zum Austausch nach Amerika. Bei ihrer Gastfamilie fehlt es ihr an nichts. Dort wird sogar extra eine Willkommensparty gefeiert. Als sie auch noch den Jungen aus dem Traum, in den sie sich verliebt hatte, kennenlernt, ist sie aus allen Wolken. Es entwickelt sich eine reizende Liebesgeschichte, während der Selina ihre übersinnigen Fahigkeiten entdeckt. Mehr möchte ich nicht verraten. Das Buch ist absolut empfehlenswert. Es wird alles mit viel Liebe zum Detail erzählt, so dass man sich die Orte und Gegebenheit bildlich vorstellen kann.

    Mehr
  • Selinas Reise

    Traum(Reise)

    esposa1969

    02. November 2014 um 13:55

    Hallo meine lieben Leser, gerade durfte ich wieder einmal an einer Leserunde teilnehmen: == Traum(Reise) - Band 2 == Autorin: Verena Giuliana Monti == Buchbeschreibung: == Selina hat es geschafft! Sie darf am Schüleraustausch nach New York teilnehmen. Doch damit steht Selina vor einem Problem: Gabriel lebt in New York. Obwohl sich die beiden ineinander verliebt haben, weiß Selina nicht, wie sie sich verhalten soll. Beschränkt sich ihre Beziehung zu Gabriel nur auf ihre gemeinsamen Träume, in denen immer alles perfekt ist? Oder hat sie auch in der oft nicht so perfekten Realität eine Chance? Selina entschließt sich, Gabriel nichts von ihrem Kommen zu erzählen und es dem Schicksal zu überlassen, ob sich die beiden in der riesigen Metropole über den Weg laufen oder nicht. Doch Selina reist nicht alleine nach New York. Sie wird von einer unangenehmen Vorahnung begleitet, die sich schneller bewahrheitet als ihr lieb ist. Selina bemerkt Fähigkeiten an sich, die sie eigentlich nur in ihren Träumen beherrschen dürfte ... == Das Cover: == Beim Cover dachte ich ja zuerst: Huch, das Buch habe ich ja bereits, was ja aber der Vorgängerband Taum(a) war, nur hier rückt Selina näher an New York heran. Im nächsten Band dann direkt mit Foto auf der Freiheitsstatue?? == Leseeindrücke: == Da ich Band 1 Traum(a) bereits gelesen hatte, war ich sofort wieder in der Handlung drin und mit der 17-jährigen Selina ja noch gut vertraut. Selina ist nun also infolge des Schüleraustausch Gloria. Ihre ersten Stunden und Tage dort verbringt sie mit Koffer auspacken, einleben, die neuen Klasse und den Klassenunterricht kennenzulernen. Ein richtiges Teenager-Leben eben. Ihr Selbstbewusstsein, das ja im ersten Band völlig im Keller war, scheint hier ein wenig selbstbewusster zu sein. Von Gabriel, der Figur aus ihren Träumen, lesen wir zu Beginn der Handlung noch nicht viel. Dafür werden Selinas Gaben und ihre Empfindungen für diese gut hervorgehoben. Die Autorin lässt Selinas Leben und Gedanken aus der Ego-Perspektive erzählen. So kann man sich gut in die Protagonistin und ihren Gefühlen, die sehr lebhaft und real erzählt werden. Der Schreibstil ist locker leicht und unterhaltsam und liest sich angenehm wie im Flug... Die Kapitel sind von der Länge her angenehm, nicht zu kurz, aber auch nicht zu lang. Sie verteilen sich auf 303 Seiten, die sich kurzweilig lesen lassen. Ich vergebe sehr gerne 5 von 5 Sternen für diesen wunderbar leichten Fantasy-Roman. Vielen Dank! © esposa1969

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks