Verena Gonsch

 4.6 Sterne bei 5 Bewertungen

Alle Bücher von Verena Gonsch

Digitale Intelligenz

Digitale Intelligenz

 (5)
Erschienen am 24.11.2017

Neue Rezensionen zu Verena Gonsch

Neu
Simi159s avatar

Rezension zu "Digitale Intelligenz" von Verena Gonsch

Erlaubt mehr Medienzeit!
Simi159vor einem Jahr

Warum sind wir Deutschen den neuen Techniktrends gegenüber so misstrauisch? Warum gibt es so viele Vorurteile? Welche Angst steckt dahinter?


All diese Fragen, geht die Autorin, Verena Gonsch, in ihrem Buch „Digitale Intelligenz: Warum die Generation Smartphone kein Problem, sondern unsere Rettung ist“ nach. Unterstützt wird sie dabei mit Beiträgen von Till Raether.


Denn während wir  im Allgemeinen die Medienzeit unserer Kinder, möglichst klein und kurz halten, Computer Spiele verbieten schreitet die Digitalisierung  immer schneller voran. Und anstatt uns dagegen zu wehren, und Angst davor zu haben, sollten wir „Eltern und  Großeltern“  in die  Digitale Welt unserer Kinder eintauchen begreifen wo  Digitalisierung gut und wirklich hilfreich ist. Das Leben positiv verändert und unsere Kinder fit für eine technisierte Zukunft werden.


Die Idee und auch der Ansatz, das Technik - Computer - Handys etc. nichts Schlechtes sind, diese uns und unser Leben weiter bringen, ist nicht neu,  doch die Autorin beleuchtet nicht nur die heutige, gängige bekannte Technik, sondern denkt und spinnt für jeden Bereich diese weiter. Wirft einem fiktiven Blick in die Zukunft der  Technik, ihre Anwendungen und Auswirkungen für unser Leben. Till Raether steuert Alltagsgeschichten, wie gemeinsames Computerspielen mit seinem Sohn, bei. Die direkt einen Bezug zum hier und jetzt zeigen. 


Verena Gonsch zeigt so auf, was in wenigen Jahren für uns ganz normal sein wird. Selbstfahrende Autos, intelligenter Häuser, Schüler die Lehrer unabhängig unterrichtet  werden. Ganz viele Beispiele die sowohl unsere Kinder als au h uns im Alter als Rentner betreffend könnten, bekommt der Leser, vorgestellt. 


Ob dies dem Leser die Angst vor der Technik, der technisierten Zukunft nimmt, Ich weiß es nicht. 

Es ist interessant zu lesen, wenn auch an vielen Stellen nicht neu, und für teilweise klischeehaft beleuchtet werden. Der Aspekt, der Einbindung der Kinder und Jugendlichen kommt mir auch etwas zu kurz.  Egal, alles in allem  ist es ein guter Ansatz mit einem schönen umfassenden Blick auf das, was möglich wäre, wenn wir uns nicht wehren, sondern die Zukunft, und ihre technischen Erfindungen sinnvoll in unser Leben lassen.



Vier Sterne

Kommentieren0
8
Teilen
K

Rezension zu "Digitale Intelligenz" von Verena Gonsch

Digitalisierung - Ja bitte! Aber in Maßen...
Kunterbuntegruneweltvor einem Jahr

Verena Gonsch hat einen sehr angenehmen Schreibstil, der es möglich macht die vielen Informationen gut aufzunehmen. Zwar wird viel mit Studien und wissenschaftlichen Untersuchungen gearbeitet, aber es ist zu keiner Zeit trocken oder langweilig. Zwischendrin finden sich immer wieder Kurzgeschichten von Till Raether, der einen Ausblick auf eine mögliche Lebensweise der Zukunft gibt. Dabei geht er auf verschiedene Alters – und Berufsgruppen ein.

Besonders gut gefallen hat mir, dass die Autorin verdeutlicht hat, dass Vernetzung, Globalisierung und Social Media etwas gutes sind, für das die Jugend von Heute vorbereitet und nicht abgeschreckt werden muss. Natürlich darf man das Internet und die Konsequenzen daraus nicht auf die leichte Schulter nehmen, aber die digitale Welt muss einen größeren Raum in unserem Bildungssystem bekommen.

Auch über die German Angst wird geredet, und darüber, dass Veränderung nicht immer nachteilig sein muss. Das Buch ist also super geeignet für alle, die der Digitalisierung noch skeptisch gegenüberstehen und sich noch nicht viel mit dem Thema beschäftigt haben. Die Autorin zeigt einige sehr gute Punkte auf, über die es sich lohnt nachzudenken.

Kommentieren0
4
Teilen
A

Rezension zu "Digitale Intelligenz" von Verena Gonsch

Einladung zum Mitgestalten: Digitalisierung als Chance
Anna_Trifonovvor einem Jahr


Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Worüber schreibt Verena Gonsch?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks