Verena Herleth

 4.7 Sterne bei 3 Bewertungen

Lebenslauf von Verena Herleth

Verena Herleth, geboren 1980, studierte Diplom Sozialpädagogik. Das Thema Nahrungsmittelallergie in verschiedenen Formen begleitet sie seit der Geburt ihres Sohnes Luca, der an einer Hühnereiweiß- sowie Milcheiweißallergie leidet. Ihr ist es gelungen, das komplexe Thema in eine verständliche Geschichte zu verpacken, die nicht nur Kinder begeistert. Inspiriert durch ihren Sohn Luca, hat sich Verena die Geschichte der roten Fünf ausgedacht. Luca sagt: „Ich habe zwei rote Haarbänder an meinen Händen. Eines wegen der Hühnereiweiß-Allergie, das andere wegen der Milcheiweiß-Allergie. Ich darf alle veganen Produkte essen, denn da sind weder Hühnereier noch Kuhmilch drin. Manchmal schmeckt mir auch Fleisch, das vertrage ich gut. Und ich freue mich besonders, wenn wir alle das Gleiche essen. Es geht aber auch, dass es für mich Pfannkuchen ohne Eier, ohne Butter und ohne Milch gibt, während meine Schwester einen Berg gewöhnlicher Pfannkuchen isst. Die Beeren von Oma, die wir darauf verteilen, sind wieder die gleichen, und darauf kommt es an.“

Quelle: Verlag / vlb

Neue Rezensionen zu Verena Herleth

Neu

DIE ROTEN FÜNF sinf fünf,tierische kleine Freunde.Jeder von ihnen hat eine andere Nahrungmittelallergie und sie reden darüber und tauschen sich aus....GEMEINSAM geht doch alles besser....Ida Igel,Emil Eichhorn,RudiRaupe,Molli Maus und Bine Biber sind die fünf neugierigen Freunde....und Doktor Hase erklärt geduldig was die fünf beachten müssen und ganz wichtig was mit dem Körper passiert, wenn man gegen etwas allergisch reagiert.

Wie immer bin ich begeistert von den tollen und ganz Besonderen Kinderbüchern aus dem edition riedenburg Verlag.Eine umfrangreiche Auswahl, zu vielen wichtigen Themen.Das witzig illustrierte Bilderbuch lädt zum Mitmachen, malen und reden ein. Kindlich geschrieben und gezeichnet .Ein Vorlesespaß schon für die Kleinsten und ein wertvolles Begleitbuch für Kindergärten und Vorschulen.Ganz wichtig....die fünf kleinen Freunde, tragen alle ein rotes Armband ! Es erinnert Sie....Nachzudenken...Wohin greife ich beim Essen und Was, darf ich essen !...Ein genialer Vorschlag für betroffene Kinder.Fünf Lesesterne plus, für ein wertvolles Bilderbuch...

Kommentieren0
4
Teilen

Rezension zu "Cato, der Seelenträger - Das Bilderbuch zum Leben der Seelen" von Verena Herleth

Einzigartiges Buch
Shaanielvor einem Jahr

🕊️❤️Rezensionsexemplar❤️🕊️
(unbezahlte Werbung)
-Zur Verfügung gestellt von Edition Riedenburg-

🕊️🦋❤️Cato, der Seelenträger❤️🦋🕊️
-Das Bilderbuch zum Leben der Seelen-
(MIKROMAKRO Reihe)

Autorin: Verena Herleth
Verlag: edition riedenburg
Preis: 14,90€, Paperback, 19 farbige Illustrationen, zahlreiche s/w-Illustrationen
Seiten: 72 Seiten
ISBN: 978-3990820018
Alter:3-5 Jahre
Erscheinungsdatum: 19. Mai 2018

4 Von 5 Sternen ⭐⭐⭐⭐

🕊️❤️🦋🕊️❤️🦋🕊️❤️🦋🕊️❤️🦋🕊️❤️🦋🕊️❤️🦋🕊️❤️
Inhaltsangabe:
Entnommen von: www.editionriedenburg.at
Was macht die Seele, wenn jemand stirbt?
Eine Seele kann ja nicht laufen und sie hat auch keine Flügel. Deshalb braucht sie jemanden, der sie trägt: einen Seelenträger!
Cato ist Seelenträger von Beruf. Er wartet geduldig, bis eine Seele sich ihm anvertraut, und begleitet sie durch den Tod.
Dabei hört er sich ihre Wünsche an: Manche Seelen möchten gerne in den Himmel getragen werden. Andere wünschen sich ein weiteres Leben als Mensch. Wieder andere überlegen noch.
Cato liebt alle Seelen: die ruhigen und unruhigen, die alten und jungen, die von fern und von nah, die großen und kleinen. Er hilft den Seelen, ihren Weg fortzusetzen, und ist immer für sie da.
Das ideenreich illustrierte Kinderbuch für kleine und große Leser erklärt und verbildlicht die Reise einer Seele, wenn der restliche Mensch stirbt. Hierbei werden viele bestehenden Ansichten über das Weiterleben der Seelen und deren Verbleib nach dem Tod eines Menschen oder Tieres beleuchtet.
Begleitende Anregungen für kleine und große (Vor-)Leser fördern das individuelle Verständnis zum Thema Sterben, Totsein und Weiterleben nach dem Tod.
Band 3 der Buchreihe MIKROMAKRO für neugierige Kinder
🕊️❤️🦋🕊️❤️🦋🕊️❤️🦋🕊️❤️🦋🕊️❤️🦋🕊️❤️🦋🕊️❤️
Weitere Informationen:
https://www.editionriedenburg.at
❤️
https://instagram.com/editionriedenburg?utm_source=ig_profile_share&igshid=1ekilwr1kewhw
❤️
http://www.sowas-buch.de/sowas-buchreihe-psychologin-kontakt-verlag-edition-riedenburg.html
❤️
https://m.facebook.com/editionriedenburg/
❤️
https://www.facebook.com/profile.php?id=100011922163156
❤️
https://www.verena-herleth.com
❤️
https://www.facebook.com/Verena-Herleth-752553254906733/
❤️
https://instagram.com/verenaherleth?utm_source=ig_profile_share&igshid=tk1xm5smmne9
❤️
https://www.editionriedenburg.at/buecher/themen-fuer-kinder-und-jugendliche/cato-der-seelentraeger-das-bilderbuch-zum-leben-der-seelen-mikromakro/
🕊️❤️🦋🕊️❤️🦋🕊️❤️🦋🕊️❤️🦋🕊️❤️🦋🕊️❤️🦋🕊️❤️
Hallo ihr Süßen💕
Cato, der Seele Träger, ist ein besonderes Buch. Es geht um etwas, das rational und logisch einfach nicht zu erklären ist. Nämlich um "Die Seele"! Glaubt ihr daran das der Körper eine Seele besitzt? Und wenn ja was passiert mit dieser Seele, wenn der Körper gestorben ist. Wie sieht sie aus, wohin geht sie, was geschieht mit ihr, was wünscht sie sich? Denkt ihr vielleicht aber auch einfach, daß es so etwas wie eine Seele nicht gibt, auch dann ist dieses Buch wirklich mehr als interessant. Denn hier geht es um "Cato", er ist von Beruf Seelenträger, das bedeutet er holt die Seelen der verstorbenen und begleitet sie ein Stück, damit diese nicht einsam, ängstlich und alleine sind. Hier geht es um Sinnfragen, es gibt keine richtig oder falsch, denn alles ist möglich. Schließlich kann keiner sagen, was nach dem Tod wirklich passiert. Dies ist ein großes Mysterium der Menschheit und aller Geschöpfe und Lebewesen. Die Bilderbuch Geschichte ist 41 Seiten lang und danach folgen viele Mit-Mach-Seiten, in denen man sich selbst entdecken kann, für Groß und Klein. Ich fand persönlich, das Cato manchmal eher Furcht einflösend gewirkt hat, anstatt Herzlich und Offen, deswegen "nur" 4 Sterne. Ein besonders Buch, über ein Thema, was ich so noch nicht gelesen habe.
Lieben Gruß
Sonja/Shaaniel

Kommentieren0
4
Teilen

Rezension zu "Vergebliches Warten - Familie Vogel und der Abschied für immer" von Verena Herleth

Traurig und Ergreifend und dennoch wunderschön
Shaanielvor einem Jahr

😢❤️Rezensionsexemplar❤️😢
(unbezahlte Werbung)
-Zur Verfügung gestellt von Edition Riedenburg-

🐦❤️😢Vergebliches Warten😢❤️🐦
-Familie Vogel und der Abschied für immer-
-Ein Buch für alle Kinder, die ein Geschwisterchen verloren haben.- (MIKROMAKRO Reihe)

Autorin: Verena Herleth
Verlag: edition riedenburg
Preis: 14,90€, Paperback, 25 farbige Illustrationen, zahlreiche s/w-Illustrationen
Seiten: 68 Seiten
ISBN: 978-3903085404
Alter: 3-5 Jahre
Erscheinungsdatum: 7. Juni 2016

5 Von 5 Sternen ⭐⭐⭐⭐⭐

😢❤️🐦😢❤️🐦😢❤️🐦😢❤️🐦😢❤️🐦😢❤️🐦😢❤️
Inhaltsangabe:
Entnommen von: www.editionriedenburg.at
„Konnte man sterben, bevor man geschlüpft war?“
* Ein Buch für alle Kinder, deren Geschwisterchen gestorben ist. *
Familie Vogel wartet.
Schließlich dauert die Sache mit dem Ei-Ausbrüten eine ganze Weile. Da braucht es neben der richtigen Nestwärme nämlich auch viel Geduld! Nur so kann das kleine Piepvögelchen groß und stark genug werden, um die Schale eines Tages von innen aufstupsen zu können.
Doch was ist das? Die Warterei ist ja endlos! So langsam kommen den Vögeln Zweifel, ob diesmal alles mit rechten Dingen zugeht. Sie bitten sogar die Fledermaus, den Herzschlag des Babyvogels durch die Schale hindurch abzuhorchen. Aber so sehr sich ihre hellhörige Freundin auch bemüht, sie hört nur Stille. Das kleine Piepvögelchen lebt nicht mehr.
Papa Vogel, Mama Vogel und das Geschwisterchen sind traurig. Sie wollten doch so viel gemeinsam mit dem süßen Babyvogel unternehmen! Und weil sie das immer noch wollen, beschließen sie, ihrem toten Piepvögelchen vor dem Abschied für immer die Schönheit der Vogelwelt zu zeigen ...
Die farbenfroh illustrierte Geschichte lässt Kinder ab 3 Jahre spüren, wie man aus großer Trauer neue Hoffnung schöpfen kann. Begleitende Anregungen für kleine und große (Vor-)Leser fördern eine unbekümmerte Annäherung an das schwierige Thema Tod.
– Band 1 der Buchreihe MIKROMAKRO für neugierige Kinder –
😢❤️🐦😢❤️🐦😢❤️🐦😢❤️🐦😢❤️🐦😢❤️🐦😢❤️
Weitere Informationen:
https://www.editionriedenburg.at
❤️
https://instagram.com/editionriedenburg?utm_source=ig_profile_share&igshid=1ekilwr1kewhw
❤️
http://www.sowas-buch.de/sowas-buchreihe-psychologin-kontakt-verlag-edition-riedenburg.html
❤️
https://m.facebook.com/editionriedenburg/
❤️
https://www.facebook.com/profile.php?id=100011922163156
❤️
https://www.verena-herleth.com
❤️
https://www.editionriedenburg.at/buecher/themen-fuer-kinder-und-jugendliche/vergebliches-warten-familie-vogel-und-der-abschied-fuer-immer-ein-buch-fuer-alle-kinder-die-ein-geschwisterchen-verloren-haben-mikromakro/
❤️
https://www.facebook.com/Verena-Herleth-752553254906733/
❤️
https://instagram.com/verenaherleth?utm_source=ig_profile_share&igshid=tk1xm5smmne9
😢❤️🐦😢❤️🐦😢❤️🐦😢❤️🐦😢❤️🐦😢❤️🐦😢❤️
Hey ihr Süßen💕
Dieses Mal beschäftigt sich das Buch mit dem Thema "Tod und Verlust", es geht um eine Vogel Familie, die ihr Baby schon vor der Geburt verloren haben. Es erzählt eine sehr Emotionale und traurige Geschichte von einer Familie, die ihr Kind schon vor der Geburt gehen lassen musste. Die Geschichte ist natürlich, auf jedes Lebewesen übertragbar. Doch hier geht es um eine Vogel Familie. Es ist sehr Herzergreifend geschrieben und ich hatte beim Lesen Tränen in meinen Augen. Ich glaube es gibt nichts schlimmeres für Eltern als ihr Kind zu verlieren und hier war es sogar noch "ungeboren". Familie Vogel, hatte so vieles vor und so vieles geplant, mit ihrem Süßen kleinen Schatz und all dies soll nun nicht mehr sein. Doch auch wenn sie von Trauer überwältigt sind, so beschließen sie alles zu machen, auch wenn das Baby tot ist. So picken sie es aus seinem Ei und zeigen dem Kleinen die Welt. Alles was das neugeborene gelernt und gesehen hätte, zeigen sie dem verstorbenen kleinen. Es ist eine a motion ale Reise eines Abschieds und einer Familie die um ihr Kind und um ein Geschwisterchen trauert. Dieses Buch hat kein Happy End. Denn es ist kein Märchen oder Fantasy Buch, es ist die reine und kalte Realität und diese besagt nun einmal, das Tote niemals mehr wieder auferstehen werden. Dennoch bleiben sie für immer in unseren Herzen und so werden sie niemals vergessen. Denn nichts ist schlimmer als es Tod zu schweigen und sie zu vergessen. Wundervolles Buch einer starken Autorin und ihrer Familie, die ebenfalls ihr Kind kurz vor der Geburt verloren haben. Ganz lieben Gruß
Sonja/Shaaniel

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks