Verena Klinke Steam Noir - Das Kupferherz 3

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Steam Noir - Das Kupferherz 3“ von Verena Klinke

Ein Mädchen, das seit Jahren auf den Tod wartet. Ein Junge, dem nur noch wenige Tage zum Leben bleiben. Eine Schollenwelt im Äthermeer, die ihrer letzten Stunde entgegentreibt. Die Rückkehr in die turbulente Welt von "Steam Noir" - der Comic-Saga von Verena Klinke und Felix Mertikat - verspricht ein Steampunk-Abenteuer, das einen atemlos zurücklässt, denn das Wettrennen gegen die Zeit hat längst begonnen! Wiederkehrende Seelen aus dem Totenreich und eine Organisation, die mit Gewalt dagegen vorgeht: Während in Januskoogen die Vernichtung von Seelen ungeahnte Ausmaße annimmt, sagt sich Bizarromant Heinrich Lerchenwald vom Leonardsbund los und verfolgt eine eigene Agenda. Um an die Geheimnisse der Seelen zu gelangen, verbündet er sich mit einem Wiederkehrer, dem er Hilfe für seine todkranke Schwester verspricht, und hintergeht seine Freunde, den Maschinenmensch Richard Hirschmann und die Tatortermittlerin Frau D. Als er auf das Geheimnis hinter dem mysteriösen Kupferherz stößt, trifft er eine folgenschwere Entscheidung, mit der er nicht nur sich selbst, sondern auch seine Familie in Gefahr bringt ... Währenddessen droht das Auftauchen der Toteninsel Vineta, ganz Landsberg abermals in das Chaos der Blinden Tage zu stürzen. 2012 mit dem Sondermann-Preis der Frankfurter Buchmesse als Beste Comicpublikation National ausgezeichnet!

Stöbern in Comic

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Sherlock 1

Sarkasmus, Humor und faszinierende Charaktere in einem modernen London.

Niccitrallafitti

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

Wieder ein wunderbarer Abenteuer-Fantasy-Roman*-*

JennysGedanken

Die Leichtigkeit

Unglaublich berührendes, kluges und überraschend witziges Buch, indem die Autorin den Anschlag auf Charlie Hebdo verarbeitet.

liesdochmaleinbuch

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Es wird immer persönlicher!

    Steam Noir - Das Kupferherz 3
    SitataTirulala

    SitataTirulala

    16. January 2016 um 14:14

    ACHTUNG! TEIL 3 EINER REIHE! ENTHÄLT MÖGLICHERWEISE SPOILER ZU TEIL 1 UND 2! Noch immer befinden sich Heinrich Lerchenwald, Frau D und Herr Hirschmann auf der Spur des mysteriösen Kupferherzens, doch während sie immer weiter vorstoßen, werden ihnen auch immer mehr Steine in den Weg gelegt. Jemand von oben scheint es auf Lerchenwald abgesehen zu haben. Immer wieder pfuschen ihm Kollegen oder Vorgesetzte ungebeten dazwischen und er, der er sich weitgehend in Grauzonen des Leonhardsbundes bewegt, wird für immer mehr Grenzüberschreitungen zur Verantwortung gezogen. Immer mehr vom "rechten" Pfad abgedrängt verbündet er sich mit einem Wiederkehrer, um Lisa zu helfen - und damit vielleicht auch sich selbst. Denn die Ärzte geben Lerchenwalds Sohn nicht mehr lange zu leben. Doch das Kupferherz könnte ihm eine Chance bieten - wenn er es nur in die Finger bekäme. Die Geschichte um das Kupferherz und Heinrich Lerchenwald geht in die nächste Runde, Runde 3. Es ist immer ein bisschen schwierig etwas zu diesen "mittleren" Bänden einer Reihe zu sagen, ohne zu viel vom Inhalt zu verraten, denn man möchte ja auch nicht einfach nur wiederkäuen, was man zum Vorgänger schon gesagt hat. Die Ereignisse spitzen sich zu. Der Umgangston innerhalb des Leonhardsbundes wird immer rauer, man merkt immer deutlicher, dass es jemand auf Lerchenwald abgesehen hat. Gleichzeitig kristallisieren sich auch die Charaktere von Herrn Hirschmann und Frau D. weiter heraus, die Lerchenwald uneingeschränkt loyal den Rücken frei halten - und es kommt tatsächlich auch Unterstützung für das Trio von unerwarteter Seite. Band 4, der das Finale der Geschichte bildet, liegt schon bereit und so sehr ich darauf brenne zu erfahren, wie es weiter und vor allem ausgeht, so sehr bedauere ich jetzt schon, dass ich diese Welt und ihre mir mittlerweile doch ans Herz gewachsenen Charaktere danach verlassen muss. Es bleibt auf jeden Fall spannend in Landsberg.

    Mehr