Verena Novak

 4.4 Sterne bei 7 Bewertungen
Autor von Avalee und Avalee.

Lebenslauf von Verena Novak

Verena Novak wurde 1983 in Dresden geboren, wo sie auch heute noch mit ihrem Ehemann, zwei Söhnen und ihrem Kater Keks lebt. Sie liebt ihre Arbeit als Erzieherin mit Kindern sehr und doch ist die Leidenschaft das Schreiben. Mit der Veröffentlichung ihres ersten Romans Avalee-Storm and Wind erfüllte sie sich ihren Herzenswunsch. Und nun endlich geht die Geschichte um Avalee und ihren Freunden weiter.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Verena Novak

Cover des Buches Avalee (ISBN:9783746013459)

Avalee

 (7)
Erschienen am 30.10.2017
Cover des Buches Avalee (ISBN:9783750423060)

Avalee

 (0)
Erschienen am 25.11.2019

Neue Rezensionen zu Verena Novak

Neu

Rezension zu "Avalee" von Verena Novak

Mein Highlight 2018
Bibliophinevor 7 Monaten

Die Autorin Verena Novak Entführt uns hier in die Welt von Avalee .

sie leitet ein Büchercafe auf Southport in Florida zusammen mit iherer Besten Freundin Tiffany.

Als sie eines Tages das Büchercafé öffnen stehen zwei Ältere Damen in ihrem Café und ohne es zu wissen Stürzen Avalee und Tiffany in ihr Abenteuer.


Die Handlung ging rasant an mir vorbei aber im Positiven sinne ich wollte ab der ersten Seite das Buch nicht mehr aus der Hand nehmen. Ich dachte zu erst sehr kurzer Klappentext aber genau so machte es mich noch neugieriger . Die Geschichte die Verena geschaffen hat ist nicht nur Magisch sondern auch mit sehr viel Liebe Geschrieben . Man merkte schon am Anfang des Buches dass es spannend wird und ich wurde nicht enttäuscht . Noch dazu kann Frau Novak sehr gut die Leser verwirren , denn immer wenn ich dachte „hm also doch so „ wurde ich eines bessern belehrt . Der Schreibstiel wahr sehr flüssig gehalten das es mir sehr leicht viel die Geschichte um Avalee und ihren Freunden zu folgen.Die Protagonisten sind im laufe der Geschichte sehr ans Herz gewachsen .Avalee ist zur einer Person geworden die ich nicht mehr missen möchte , auch ihre freunde sind mir sehr ans Herz gewachsen .



Für mich hat an diesem Tollen Buch alles gepasst ich hatte super Lesestunden , ich habe geweint ,gelacht und mitgefiebert so sollte ein Buch sein. Deswegen ist es Mein Persönliches Jahres Highlight 2018 geworden.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Avalee" von Verena Novak

Avalee und ihre neuen Freunde
Danni152vor einem Jahr



Angehaltene Zeit,  glitzernde Bäume,  flimmernde Luft,  der Wind streichelt....
Gertrut und ihre Schwester sind Geimnisträgerfamilie. Und erzählen eine tolle Geschichte über die Elemente und ihre Gesetze! ein mysteriöser Abflug machen die beiden Damen machte diese Geschichte noch interessanter💋
Es gibt eine neue Hüterin 🤗
Er sucht eine einer Lösung,  um mit Avalee zusammen zu sein🤗 und sie liebt ihn!
Kyan versteht nicht,  wie Skai alles in Gefahr bringen kann🤔 und kann sehr aufbrausend sein☺
Die Geschichte beginnt ganz locker mit Avalee und Tiffany, die ein gemütliches Büchercafe führen. Dann kamen  die vier Götterkinder, einer hübscher wie der andere und
Avalees Leben völlig durcheinander gebracht. Ihr wird gesagt, wenn sich ein Mensch in einen Gott verliebt, wird die Erde zerstört, trotz aller Warnungen verliebt sie sich in Wind Skai. Mein Lesefluss  wurde stets durch die vielen Schreibfehler unterbrochen🙄und ich finde das Buch eher für Jugendliche Leser und
 -innen. Die Dialoge fand ich zu hektisch .  Die Geschichte ist toll, auch die Idee dazu, aber ..... ohne die Fehler sicher 5* Wert! 

Kommentieren0
4
Teilen

Rezension zu "Avalee" von Verena Novak

Avalee
Michaela_Janotvor einem Jahr

Rezension/ Werbung


Avalee/ Verena Novak

Meine Meinung:

Ich musste mir das Buch unbedingt kaufen, als ich das Cover gesehen habe. Der Buchtitel ist in einem zarten Lavendel ton gehalten. Als Motiv kann man einige Gegenstände/ Sachen aus dem Buch sehen. Die Kaffeetasse, die Bücher,Schmetterlinge, Noten und ein Fahrrad. Alles wurde in verschiedenen braun tönen gehalten und ich kann sagen, es passt alles so toll zu der Geschichte. Dieses Buch hat Kaffee Sucht potential.... schmunzel.
Ich bin verliebt in die Geschichte, es ist ein richtig schönes Jugend und Erwachsenen Buch. Man fiebert mit Avalee und ihren Freunden mit und von Kapitel zu Kapitel rutscht man immer mehr in eine Fantasygeschichte rein. Ich finde den Schreibstil von Verena Novak toll, die Seiten lesen sich nur so dahin. Danke für die schöne Geschichte.

Fazit:

Für mich hat Avalee Sucht potential und ich freue mich schon sehr auf den 2 Teil, der hoffentlich Ende Januar 2019 erscheint. Man kann einfach nur 5 Sterne geben und ich empfehle das Buch sehr gerne weiter.


Kommentieren0
11
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 9 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks