Verena Petrasch

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 7 Rezensionen
(7)
(3)
(1)
(0)
(0)
Verena Petrasch

Lebenslauf von Verena Petrasch

Verena Petrasch wurde 1981 in der Schweiz geboren und wuchs in Österreich auf. Sie verbrachte ihre Freizeit als Leistungssportlerin in Fechthallen, mit Jazzmusikern am Klavier, spielte Bratsche in einem Orchester und ging nirgendwohin ohne Bücher, Notizblöcke und Stift. An der Universität für Angewandte Kunst in Wien und in Göteborg studierte sie Grafikdesign, in Innsbruck Management. Nach längeren Auslandsaufenthalten arbeitet sie nun als freie Schriftstellerin und Grafikdesignerin in Österreich. Für ihre grafischen Arbeiten wurde sie mehrfach ausgezeichnet. 2014 nahm sie ein Sabbatical, um sich in New York, Peru, Island, Italien und Südfrankreich ganz ihrem ersten Roman „Sophie im Narrenreich“ zu widmen. 2015 erhielt sie das Mira-Lobe-Stipendium für Kinder- und Jugendliteratur.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Verena Petrasch
  • Das Buch entführt den Leser aus der Realität mitten hinein in die märchenhaft anmutende Geschichte

    Sophie im Narrenreich

    Buchraettin

    12. January 2018 um 09:38 Rezension zu "Sophie im Narrenreich" von Verena Petrasch

    Das wunderschöne märchenhaft anmutende Cover zeigt dem potentiellen Leser schon was ihn erwartet in diesem Buch. Das Inhaltsverzeichnis gibt mir als Leser zu Beginn einen guten Überblick und es weckt Neugier und die Vorfreude auf die Geschichte.Sophie hat am nächsten Tag Geburtstag und malt gerade ein Bild. Eine Art unheimliches Wesen, in einer ebenso leicht unheimlich erscheinenden Welt, das ihr in einem Traum begegnet ist. Noch einmal schlafen, dann ist sie 12 Jahre alt. Noch einmal schlafen und nicht nur für Sophie beginnt ein ...

    Mehr
  • Challenge: Literarische Weltreise 2018

    In 80 Buchhandlungen um die Welt

    Ginevra

    zu Buchtitel "In 80 Buchhandlungen um die Welt" von Torsten Woywod

    Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr (wieder) Lust auf eine große literarische Weltreise im Jahr 2018? Dann lasst uns gemeinsam durch 20 verschiedene Lese- Regionen reisen! Die Aufgabe besteht darin... - 12 Bücher in einem Jahr zu lesen; - Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen); - Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen. - Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen; - Auch ...

    Mehr
    • 902
  • So viel in einem

    Sophie im Narrenreich

    SusanneSiebert

    20. October 2017 um 15:20 Rezension zu "Sophie im Narrenreich" von Verena Petrasch

    Dieses Buch vereint so vieles: Eine spannende Geschichte, die man trotz des hohen Seitenumfangs, in einem Atemzug durchlesen muss, weil nicht mehr aufhören kann, eine feine Auseinandersetzung mit dem Glück und dem Erwachsenwerden,  viel Humor zum Schmunzeln, eine Welt, wie es sie so noch nicht gegeben hat, Charaktere, die man sofort lieb gewinnt, zum Mitfiebern, und jede Menge interessanter (Lebens)Weisheiten und Stoff zum Nachdenken. Ein Buch, das weiterlebt.

  • Sophie's spannende Abenteuer im Narrenreich

    Sophie im Narrenreich

    Pepamo

    13. August 2017 um 09:12 Rezension zu "Sophie im Narrenreich" von Verena Petrasch

    Einen Tag vor ihrem zwölften Geburtstag will Sophie ihr Zimmer nicht aufräumen und hat deshalb einen fürchterlichen Streit mit ihrer Mutter. Weil sie das schlechte Gewissen plagt, kann sie in dieser Nacht nicht einschlafen und wälzt sich hin und her. Plötzlich hört sie ein Kichern. Sophie sieht sich um, kann jedoch nichts entdecken. Als sie wieder ein Geräusch aus dem Kleiderschrank hört, reisst sie dessen Tür auf und entdeckt einen Kerl mit blauen Haaren. Nach längerem Hin und Her stellt sich der Kerl als Theobald vor und ...

    Mehr
  • Närrische Erzählfreude

    Sophie im Narrenreich

    Ploinki123

    09. April 2017 um 07:54 Rezension zu "Sophie im Narrenreich" von Verena Petrasch

    „Sophie im Narrenreich“ ist ein wirklich gelungenes Debut der österreichischen Autorin Verena Petrasch. Eine spannende Geschichte, vollgespickt mit wunderbaren, „närrischen“ Ideen und phantastischen Elementen. Die Grundidee, dass Narren uns Glück schenken und sie sich im selben Atemzug von unseren Glücksmomenten ernähren, ist großartig, und die Narrenwelt, die die Autorin kreiert hat, absolut einzigartig! Auch sprachlich hat mich dieses Buch überzeugt. Poetisch und klar zugleich, voller Atmosphäre. Ein Buch, das einen Sog ...

    Mehr
  • Narrenreich an Narrertei

    Sophie im Narrenreich

    Seelensplitter

    02. April 2017 um 09:13 Rezension zu "Sophie im Narrenreich" von Verena Petrasch

    Meine Meinung zum Jugendbuch:Sophie im NarrenreichAufmerksamkeit:Diesen Punkt erfahrt ihr auf meinem Blog :)Inhalt in meinen Worten:Sophie erkennt, das sie Narren sehen kann, doch das sind nicht einfach irgendwelche Narren, das sind ganz besondere Narren, die im Narrenreich viele Narrereien erleben. Doch es gibt jemanden, der das ganze Narrenvolk zerstören will, und zugleich auch die Menschenwelt nicht stehen lassen möchte und dadurch wird das Narrenreich zerstört. Wird Sophie es schaffen, diese schwarzen Narren zu stoppen und ...

    Mehr
  • Narren, Schwarznarren und bedrohte Menschen…

    Sophie im Narrenreich

    Normal-ist-langweilig

    01. April 2017 um 10:18 Rezension zu "Sophie im Narrenreich" von Verena Petrasch

    Unsere Meinung: Wow, 536 Seiten sind für ein Kinderbuch schon eine Ansage! Als das Buch hier ankam, waren wir doch ein wenig erstaunt. Meine Tochter hatte Angst, dass sie das Buch langweilen und vor allem ewig brauchen würde bis die Geschichte endlich losgeht! Aber diese Angst wurde uns auf Seite 11 schon genommen, als der erste Narr schon gleich auftaucht. Die Geschichte beginnt umgehend, ohne viel Geplänkel und das fanden wir schon sehr gelungen. Keine ausschweifenden, detaillierten Beschreibungen, die letztendlich nur die ...

    Mehr
  • Eine Welt voller Narren

    Sophie im Narrenreich

    Ramgardia

    13. March 2017 um 13:09 Rezension zu "Sophie im Narrenreich" von Verena Petrasch

    Ich gehöre nicht zu den begeisterten Harry Potter Lesern und habe etwas Probleme mich in einer Phantasiewelt hineinzudenken. Aber dieses Buch hat mich schnell gefesselt. Nachdem die Narren im Mittelalter verfolgt und gequält wurden, haben sie eine eigene Narrenwelt und sind für uns Menschen unsichtbar. Jeder erwachsene Mensch trägt ein Inneres Kind (das Kind, das er mal war) in sich. Deshalb können wir das Glück empfinden und auch mal närrisch sein. Wir erzeugen mit unserm Glück "Glücksmomente" von denen die Narren leben. Leider ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.