Verena Rabe Charlottes Rückkehr: Roman

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Charlottes Rückkehr: Roman“ von Verena Rabe

Christiane, Mutter zweier kleiner Kinder, ist hellauf erstaunt, als sie erfährt, dass sie von einer Großtante ein Haus an einem See in Potsdam geerbt hat. Doch das Vermächtnis ist an eine Bedingung geknüpft: Christiane muss das Haus verkaufen und die Hälfte des Erlöses den jüdischen Vorbesitzern oder deren Erben überlassen. Sie beginnt zu recherchieren und stößt auf Charlotte, die in London lebt und in den dreißiger Jahren mit einem jüdischen Kindertransport nach England kam. Charlotte hat sich geschworen, Deutschland nie wieder zu betreten, und reist nur widerwillig nach Berlin, wo sie die Bekanntschaft mit Christiane macht. Ganz allmählich kommen die beiden Frauen sich näher und entdecken, dass sie mehr verbindet, als sie geahnt haben.

Stöbern in Romane

Wer hier schlief

Puhh- irgendwie nicht meins

kadiya

In einem anderen Licht

Ein sehr mitreißender Roman abends mit Tee und Kerzen

Anja_Si

Der Junge auf dem Berg

Eine Geschichte, die wach rüttelt und wieder und wieder an das appelliert, was wichtig ist. Wer bestimmt deine Gedanken?

Maren_Zurek

Palast der Finsternis

Zu viel, was man schon gelesen hat.

momkki

Zartbitter ist das Glück

Tiefgründig, exotisch und emotionsgeladene Geschichte von fünf Freundinnen die ihren lebensabend gemeinsam auf den Fidschis erleben möchten

isabellepf

Der Vater, der vom Himmel fiel

Britischer und schwarzer Humor bis hin zu brüllender Komik

Hennie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen