Verena Rabe Ein Lied für die Ewigkeit

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(5)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Lied für die Ewigkeit“ von Verena Rabe

Plötzlich ist alles, als sei es gestern gewesen! Die Sängerin Elisabeth wird mit ihrer verlorenen Liebe konfrontiert, als sie nach vielen Jahren den Amerikaner John wieder sieht, mit dem sie einst, im Berlin der dreißiger Jahre, eine tiefe Leidenschaft verband. Doch damals war sie die Freundin des jüdischen Pianisten Chaim, der dann so tragisch aus ihrer beider Leben verschwand. Noch immer stehen die Schuldgefühle von einst zwischen den beiden – und Johns Ehe. Und doch wirkt der alte Zauber noch immer. Hat ihre Liebe noch eine letzte Chance? Ein wunderbar einfühlsamer Roman über Liebe, Schuld und Verzeihen.

Stöbern in Romane

Was man von hier aus sehen kann

Angenehme sehr poetische Lektüre, sehr empfehlenswert #Okapi #MarianaLeky

Katharina_boe

Der verbotene Liebesbrief

Sehr schönes Buch...

Lavazza

Das Haus ohne Männer

Ein wunderbarer Roman über die Liebe und das Leben, die angesprochene Musik habe ich in Hintergrund laufen lassen, toll.

Campe

Die Lichter von Paris

konnte mich überhaupt nicht mit anfreunden

Rebecca1120

Das saphirblaue Zimmer

Ein spanneder Roman über eine Familiengeschichte voller Geheimnisse, der bittersüß und dennoch hoffnungslos romantisch ist.

RaccoonBooks

Kleine Fluchten

Für jeden Fan ein Muss und ein super ''Lückenfüller'' bis zum nächsten Buch :)

Faltine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Regenbogen-Bücher-Challenge 2016

    Regenbogentänzer

    BlueSunset

    Regenbogen-Bücher-Challenge 2016 Hallo liebe Lesebegeisterte! Euch ist die Buchwelt zu trist? Kein Problem, wir helfen euch! Lest zusammen mit uns einen Regenbogen, damit das Jahr 2016 bunt und fröhlich wird! Ihr wollt dem Regenbogen noch einen Topf voll Gold verpassen? Das ist eine Herausforderung, aber auch die kann gemeistert werden!Wie auch in den vergangenen Jahren findet die Regenbogen-Challenge hier auf Lovelybooks statt. Das Besondere an dieser Challenge ist, dass wir hier nicht nur Bücher mit bestimmten Farben lesen, sondern auch die Herausforderung suchen und zusätzliche Aufgaben bearbeiten. Neugierig? Es gibt keine Anmeldefrist und ihr könnt jederzeit einsteigen! Allerdings wird nur die aktuelle Monatsaufgabe bearbeitet. Ihr braucht euch nicht über das Bewerbungsformular hier anzumelden. Erstellt einfach einen Sammelbeitrag in dem zugehörigen Unterthema.  Die Regeln Jeden Monat steht eine andere Farbe im Zentrum. Lest ein Buch dessen Cover zu mehr als 2/3 aus dieser Farbe besteht. Es gibt zudem noch Jahresaufgaben: Für diese Aufgaben habt ihr das ganze Jahr Zeit. Diese Aufgaben können nur mit Büchern der Monatsfarbe gelöst werden. Pro Buch kann eine Jahresaufgabe bearbeitet werden. Jeder der 6 Aufgaben sollte EINMAL gelöst werden (mehrfach gibt keine Punkte).Dann gibt es auch noch die Herausforderung!Jeden Monat gibt es eine Herausforderung, die gelöst werden sollte. Die Aufgabe wird einen Monat vorher angekündigt, sodass ihr Zeit habt ein passendes Buch zu finden. Die Herausforderung kann nur im jeweiligen Monat erfüllt werden! Eine Besonderheit ist, dass ihr diese Aufgabe auch mit einem zusätzlichen Buch, das nicht der Monatsfarbe entspricht, lösen könnt. Bitte verlinkt in eurem Sammelbeitrag auch eure Rezension oder den Lesestatus (mit Kurzmeinung). Es besteht keine Rezensionspflicht, aber ich möchte gerne einen "Nachweis" sehen, dass ihr das Buch gelesen habt. Eine Kurzmeinung reicht da. Es dürfen alle Bücher gelesen werden: vom SuB, neu gekauft, ausgeliehen, eBook und auch Hörbücher. Allerdings sollten die Bücher eine Mindestlänge von 80 Seiten haben! Manga, Comic und Graphic Novels zählen nicht! Die Aufgaben Monatsfarben:Januar: SchwarzFebruar: BraunMärz: Gelb April: OrangeMai: RotJuni: Lila / Rosa / PinkJuli: BlauAugust: Metallic / Gold / Silbern / GlitzerSeptember: WeißOktober: TürkisNovember: GrünDezember: BuntJahresaufgaben (nur mit dem Buch der richtigen Farbe zu erfüllen! Und jeweils nur 1x)Lese ein Buch, ……des Genres Fantasy oder Historisch oder Krimi....des Genres Liebesroman oder Thriller oder Dystopie…von einem Debütautor…das verfilmt wurde…das weniger als 300 Seiten hat…das mehr als 500 Seiten hat.► Hinweis zu "Debütautor": Hierbei beziehen wir uns auf den Autor und nicht auf das Buch. Das heißt der Autor hat zu dem Zeitpunkt, wenn ihr das Buch lest, nur dieses eine Buch veröffentlicht. Es darf sich auch nicht um ein Pseudonym eines Autors handeln, der bereits Bücher veröffentlicht hat. Sollte ein weiteres Buch des Autor bereits angekündigt sein, so kann dieser trotzdem gezählt werden, solange ihr das Buch tatsächlich vor dem Erscheinungstermin seines zweiten Buches erscheint. ► Hinweis zu Verfilmungen: Es zählen alle Bücher, die bereits als Serie oder Film verfilmt wurden oder 2016 ausgestrahlt werden (also so wie z.B. "ein ganzes halbes Jahr", "Girl on the Train", "Die Bestimmung 3", ...) . Bitte das Erscheinungsdatum angeben!Hier werden nach und nach die Monatsaufgaben/Herausforderungen gepostet:Januar: Lese ein Buch mit einer Stadt oder einem Haus auf dem CoverFebruar: Lese ein Buch mit 4 oder mehr Wörtern im Titel. Untertitel zählen auch. März: Lese ein Buch mit Blumen oder Blüten auf dem Cover.April: Lese ein Buch, dessen Titel kursiv oder in GROßSCHRIFT ist. Mai: Lese ein Buch, dessen Handlung außerhalb Deutschlands, den USA und Großbritannien stattfindet.  Punkte Hast du ein Buch mit der Monatsfarbe gelesen? Ja =1 PunktHast du die Herausforderung erfüllt? Ja, mit dem gleichen Buch, wie die Farbe = 2 Punkte. Ja, aber ich habe ein anderes Buch dafür genommen = 1 PunktHast du eine Jahresaufgabe erfüllt? Ja = 1 Punkt(In manchen Monaten wird es möglich sein zusätzliche Punkte zu sammeln)Am Ende des Jahres wird ein/e Gewinner/in ermittelt.  Teilnehmer:  Neue Regel: Falls ihr in einem Monat die Aufgaben nicht geschafft habt, schreibt das bitte dazu. Sollte ich 2 Monate in Folge keine Änderung eures Beitrages sehen wird in dieser Liste >inaktiv< neben eurem Namen stehen und ich gucke nicht mehr in eure Listen. Solltet ihr trotzdem noch dabei sein, dann schreibt mir bitte eine PN und aktualisiert euren Beitrag. WICHTIG Ihr habt jeweils bis zum 3. des Folgemonats Zeit eure Bücher und Links einzutragen. Anschließend mache ich die Monatsauswertung und trage die Punkte in meine Tabelle ein. Alles was noch später eingetragen wird kann erst bei der nächsten Wertung berücksichtigt werden.  Wichtig bei der Rezension/Lesestatus (inkl. Kurzmeinung) ist mir, dass ich sehe, dass ihr das Buch wirklich gelesen habt, zusätzlich kann ich da sehen, wann das Buch gelesen wurde. Solltet ihr also einen Monat versäumt haben, eure Links einzutragen ist das nicht so wild, solange ich sehen kann, dass das Buch trotzdem im richtigen Monat gelesen wurde.  STAND: JuniAnendien ........................ 14 Annlu  .............................. 24 ban-aislingeach  ............. 18BlueSunset ....................  11BookW0nderland .......... 23Buchgespenst  ............... 21 _Buchliebhaberin_ ......... 12 {INAKTIV} christarira ......12 ChubbChubb  ................. 16Code-between-lines ...... 21 ConnyKathsBooks ......... 19 czytelniczka73 ................ 23 {INAKTIV}DasBuchmonster .....1dia78 ............................... 11 fairybooks ...................... 11 Igela ................................ 16 {INAKTIV}janaka ..............7jenvo82 ........................... 17JuliB ................................. 21LadySamira091062 ....... 16Lesebiene27 ................... 15 Lisa11 .............................. 21{INAKTIV} littlebanshee ... 4Luzi92 .............................. 22louella2209 ..................... 21mabuerele ...................... 15{INAKTIV} MalinaIda ........8mareike91 ....................... 18marpije ............................ 23MissSnorkfraeulein ....... 17Mrs_Nanny_Ogg ............. 17PMelittaM ........................ 20QueenSize ........................ 21rainbowly ......................... 16Sansol ............................... 22schafswolke ..................... 17{INAKTIV} sternblut ..........11SomeBody ....................... 17suggar .............................. 16sursulapitschi ................. 18Tatsu ................................ 11Thalathiel ......................... 13Vucha ................................ 22Wolly ................................. 12

    Mehr
    • 1392
  • Buchverlosung zu "Ein Lied für die Ewigkeit" von Verena Rabe

    Ein Lied für die Ewigkeit

    VerenaRabe

    Der Roman verbindet die Schicksale von John Smithfield, einem amerikanischen Sportjournalisten, Chaim Steinberg, einem jüdischen Musiker, und Elisabeth Brandt, einer deutschen Musikern, die beide Männer lieben, vor dem Hintergrund der Olympiade 1936 in Berlin. 

    • 53

    PMelittaM

    06. May 2014 um 15:10
  • Buchverlosung zu "Thereses Geheimnis" von Verena Rabe

    Thereses Geheimnis

    VerenaRabe

    Dieser Roman ist 2004 erschienen und ihn gibt es nur noch vereinzelt in der Printversion. Ich versteigere ein signiertes Exemplar.

    • 83
  • Chaims Lieder

    Ein Lied für die Ewigkeit

    dicketilla

    02. March 2014 um 11:55

    Elisabeth will ein Konzert zu Ehren ihres jüdischen Freundes Chaim Sternberg , Komponist und Musiker , der unter anderen Umständen sicher ein berühmter Mann geworden wäre , geben . Sie selbst war einmal eine berühmte Sängerin.Doch sie ist emotional nicht dazu in der Lage seine Lieder zu singen . Zu tief sitzen die Erinnerungen . Deshalb sucht sie eine Sängerin , die sie in ihrer Sudentin Katja findet . Elisabeth erzählt ihr ihre Geschichte .Wie sie Chaim kennen und lieben lernt, und dann doch verrät . Durch die Erzählungen beginnt Katja ihr eigenes Leben und ihre Beziehung zu überdenken . Auch Chaims alter Freund wird zum Konzert geladen . John , der 1936 aus Amerika als Berichterstatter anläßlich der Olympischen Spiele , nach Deutschland kam. Den sie leidenschaftlich geliebt und von dem sie sich nie wirklich verabschiedet hatte. Damals hatte sie zwar Chaims Tiefgründigkeit satt,aber konnte ihn dennoch nicht verlassen . An John bewunderte sie seine lockere Fröhlichkeit und seine Begeisterung für Swing. Und sie verliebten sich sofort. Jetzt Jahre später sollten sie sich wieder begegnen , und die alten Gefühle kommen wieder hoch . Aber er lebt intwischen in Boston , verheiratet , gesellschaftlich angesehen und Vater zweier erwachsener Kinder. Das Zusammentreffen verändert beider Leben . Eine wunderschöne Liebesgeschichte , mit dem Hintergrund der Judenverfolgung im Dritten Reich . Vergangenheit und Gegenwart werden vermischt erzählt. Die Geschichte endet am Tag des Mauerfalls . Ein Lied für die Ewigkeit ist der zweite Roman von Verena Rabe Aus meiner Sicht sehr lesenswert !

    Mehr
  • Rezension zu "Ein Lied für die Ewigkeit" von Verena Rabe

    Ein Lied für die Ewigkeit

    Bokmask

    04. September 2008 um 11:42

    [b]Meine Meinung:[/b] Zu erst einmal meinen Dank an den Knaur Verlag, der dies Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat. Ich habe gerade ein Buch beendet welches mich wieder mal in die Zeit kurz vor dem 2. Weltkrieg zurückversetzt hat. Das Leben und Leiden der Menschen verdeutlicht, welche unter den Nazis zu Leiden und Fürchten hatten. Ein Thema das immer Aktuell sein wird und aus dem die Menschen hoffentlich was lernen. Es kam wie es kommen musste, Elisabeth, die Swingsängerin, musste ihre Liebe zu Chaim, dem jüdischen Pianisten, leugnen um nicht auch verfolgt zu werden. Zu den Olympischen Spielen in Berlin lernte sie Chaims Freund, den Amerikaner John kennen und auch lieben. Eine kurze aber tiefe Affäre die Elisabeth und John ihr Leben lang nicht loslassen sollte. Ca. 40 Jahre später möchte Elisabeth die Lieder von Chaim aufführen und fand unter ihren Musikschülern Katja, die genau die Stimme hatte die dazu notwendig war. Und als alles soweit organisiert war das diese Aufführung stattfinden konnte, meldet sich John an auch an diesem Ereignis teilnehmen zu wollen. John der sich in Amerika aber schon verheiratet hatte, stürzte in einen Seelischen Konflikt, als er merkte das seine Gefühle zu Elisabeth alles andere als erloschen waren. Diese Geschichte hat mich bewegt und nachdenken lassen. Die Protagonisten wachsen einem schnell ans Herz und man ist mitten drin. Ich erfuhr die Vergangenheit, aber auch die Gegenwart der Figuren und mir wurde teils selber sehr schwer ums Herz. Die Details in Berlin sind sehr genau beschrieben und wer Berlin ein wenig kennt, auch noch mit der Mauer, der kann während des Lesens sehr gut mitwandeln. Das Ende des Buches hat mich dann doch hörbar aufatmen lassen. Und es war wieder mal eine Bestätigung dass einem das Herz doch sehr genau sagen kann wie man seinen Weg weiter begehen sollte oder könnte. [b]Fazit:[/b] Ein sehr schön kurzweiliges Buch welches ich sehr gerne gelesen habe. Und das ich jedem empfehlen kann.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks