Verena Rank

(61)

Lovelybooks Bewertung

  • 69 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(34)
(17)
(7)
(3)
(0)

Lebenslauf von Verena Rank

Verena Rank lebt in der Nähe von München und arbeitet in einer Buchhandlung. Ihr homoerotischer Roman „Gefangen im Zwielicht“ erschien im März 2009 im dead soft Verlag. Danach folgten zwei Kurzgeschichten in Anthologien und im Frühjahr 2011 der Coming Out-Roman „Schärfer als Wasabi“, ebenfalls bei dead soft. Seit August 2012 sind zwei weitere Kurzgeschichten: "Der italienische Nachbar" und "Das Casting" bei Amazon als eBook erhältlich.

Bekannteste Bücher

Gefangen im Zwielicht

Bei diesen Partnern bestellen:

wachgeküsst

Bei diesen Partnern bestellen:

Licht und Schatten - Wildes Verlangen

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Casting

Bei diesen Partnern bestellen:

Der italienische Nachbar

Bei diesen Partnern bestellen:

Flammentochter

Bei diesen Partnern bestellen:

Schärfer als Wasabi

Bei diesen Partnern bestellen:

Gefangen im Zwielicht

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Verena Rank
  • Märchenhafte Unterhaltung!

    wachgeküsst: Einmal Märchenreich und zurück
    LiehsaH

    LiehsaH

    10. January 2016 um 21:24 Rezension zu "wachgeküsst: Einmal Märchenreich und zurück" von Verena Rank

    Erster Satz:  „An deiner Stelle würde ich gar nicht erst hingehen, Jan!“ Meinung: Das Cover ist typisch märchenhaft. Ein Schloss, eingehüllt in ein sanftes Licht, der Himmel darüber klar und schön, die Wolken leicht rosa angehaucht. Und, Trommelwirbel bitte: ein halbnackter heißer Kerl! Ich würde jetzt nicht behaupten, dass das jedes Cover aufwertet, aber... Dieses auf jeden Fall. Außerdem ist der Herr ja auch relativ klein in der oberen Ecke. Die Farbgebung ist stimmig, atmosphärisch und friedlich-romantisch. Der junge Mann ...

    Mehr
  • Märchen einmal anders

    wachgeküsst
    Sophie333

    Sophie333

    21. November 2015 um 18:27 Rezension zu "wachgeküsst" von Verena Rank

    Neben dem offensichtlich behandelten Thema der Märchen, steht daneben die Liebesgeschichte zwischen Jan und dem Wolf bzw dem Prinzen im Vordergrund. Die Aufgaben und Abenteuer die Jan zusammen mit dem Prinzen bestehen muss, werden von seinem Gefühlschaos umrahmt und bilden somit eine gelungene Einheit. Jan König feiert seinen Geburtstag. Nach dem das Essen mit seinen Eltern mal wieder nicht so gelaufen ist wie erhofft, begibt er sich schon frühzeitig zu der Party mit seinen Freunden. Aber auch da ist die Stimmung nicht so wie ...

    Mehr
  • Konnte mich leider nicht überzeugen

    Gefangen im Zwielicht
    Mietze

    Mietze

    16. October 2015 um 15:50 Rezension zu "Gefangen im Zwielicht" von Verena Rank

    Schauplatz dieser Gay-Fantasy-Romance ist das heutige Berlin. Leon, Sohn aus reichem Hause und zusammen mit seinem Vater Immobilien-Händler, ist ein pragmatischer junger Mann. Trotz seiner ungewöhnlichen Gabe Gedanken zu lesen (bei Geschäften sehr nützlich) ist er alles andere als ein Mann der an Übersinnliches glaubt. Beliebt bei den Frauen und ohne größere Sorgen, ist er eigentlich zufrieden mit seinem Leben. Doch dann stehen Änderungen ins Haus. Als er eines Tages versucht eine Immobilie der Familie Grigorescu zu kaufen, ...

    Mehr
  • Schärfer als Wasabi von Verena Rank

    Schärfer als Wasabi
    Hathor

    Hathor

    04. May 2015 um 07:37 Rezension zu "Schärfer als Wasabi" von Verena Rank

    Inhalt: Sportstudent Nick ist sexy und ehrgeizig. Er genießt die ungeteilte Aufmerksamkeit der Freunde in seiner Wohngemeinschaft und in der Uni. Als der attraktive Halbjapaner Katsuro in die WG einzieht, ist Ärger vorprogrammiert. Der neue Mitbewohner scheint in allem perfekt zu sein: Er hat den Schwarzgurt in Karate, ist klug und höflich und zu allem Übel verliebt sich Nicks beste Freundin Vanessa in ihn. Alle finden Katsuro toll – bis auf Nick. Die beiden geraten immer heftiger aneinander, doch streiten ist gar nicht so ...

    Mehr
  • Super Süß

    Schärfer als Wasabi
    Rebel_Heart

    Rebel_Heart

    09. June 2013 um 13:44 Rezension zu "Schärfer als Wasabi" von Verena Rank

    Nachdem ich die Lesenacht gestern beendet habe, konnte ich doch nicht richtig schlafen und habe meine eigene Lesenacht im Bett veranstaltet. Kurz gesagt: Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen. Nick ist ein typischer Frauenheld. Er geniesst die Aufmerksamkeit, die er in der Uni als Sportstudent von den dortigen Frauen bekommt und auch in der WG ist er sowas wie der Star. Bis Katsuro auftaucht.. Schon bei dessen Ankunft, wo Nick ihm und dessen Mutter vor das Auto läuft, beginnen für Nick die Probleme.. zumindest die, die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Flammentochter" von Verena Rank

    Flammentochter
    RedRose

    RedRose

    08. February 2013 um 10:05 Rezension zu "Flammentochter" von Verena Rank

    Von Verena Rank ist man ja eigentlich eine andere Konstellation gewöhnt, aber diesmal hat sie sich an das klassische Mann/Frau herangewagt. Das ist vielleicht auch schon der einzige Unterschied zu ihren anderen Geschichten. Inhaltlich und vom Stil bekommt man auch hier einen typischen Verena-Rank-Roman, mit allem, was das Herz begehrt. Nach dem ersten Lesen schien mir die Geschichte zu schnell vorbei zu sein, aber wenn man sie ein wenig sacken läßt, merkt man dann sehr schnell: Das paßt schon! Mehr hätte der Handlung nicht gut ...

    Mehr
  • Rezension zu "Schärfer als Wasabi" von Verena Rank

    Schärfer als Wasabi
    Franzi_babylove

    Franzi_babylove

    13. December 2011 um 18:45 Rezension zu "Schärfer als Wasabi" von Verena Rank

    Eines der besten Gay-Romance-Bücher dass ich bisher gelesen habe, und das waren nicht wenige! Es ist das typische Hin und Her der Gefühle. Kriegen sie sich oder kriegen sie sich nicht? Einfach super spannend mitzuerleben wie aus Hass Liebe wird, gewürzt mit den Aspekten den typischen Coming-out-Leiden eines "Heteros" und des Begehrens eines Schwulen nach einem unerreichbaren Mann. Muss man einfach lesen!!!

  • Rezension zu "Gefangen im Zwielicht" von Verena Rank

    Gefangen im Zwielicht
    fu-tu-re

    fu-tu-re

    06. September 2011 um 11:37 Rezension zu "Gefangen im Zwielicht" von Verena Rank

    Vampir, Homosexualität, Erotik, Sex