Verena Reichle Die Grundgedanken des Buddhismus

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(9)
(5)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Grundgedanken des Buddhismus“ von Verena Reichle

Der Buddhismus, eine geistige Strömung, die Asien in Jahrtausenden geprägt hat, findet heute im Westen zunehmendes Interesse. So unterschiedliche Disziplinen wie die moderne Physik, die Mathematik, die Psychotherapie und die Bewußtseinsforschung kommen alle zu einer Weltsicht, die den Erkenntnissen Buddhas sehr ähnlich ist. Das buddhistische Weltbild vermittelt eine ganzheitliche Sicht der Welt und der menschlichen Psyche. Als Ganzheitsschau hat er nicht nur eine intellektuell-wissenschaftliche und eine psychologisch-geistige Seite, sondern in erster Linie auch eine mystisch-spirituelle. Buddha ging es um praktische Hilfe bei der eigenen inneren Entwicklung, um die Evolution des Bewußtseins. Viele interessierte Leser lassen sich jedoch durch das immense Schrifttum des Buddhismus und durch umfangreiche, zum Teil hochkomplizierte wissenschaftliche Abhandlungen abschrecken. In diesem Buch arbeitet die Ethnologin Verena Reichle die Grundzüge des buddhistischen Weltbildes, den Kern dieses großen Gedankengebäudes heraus. Es geht hier also nicht um religiöse Überzeugungen, um Mythen, Sitten und Gebräuche, sondern um Einsichten, die nachvollziehbar sind.

Stöbern in Sachbuch

Meine besten Rezepte für Slow Cooker und Schongarer

Für mich eine Überraschung: so abwechslungsreich und praktisch

fantafee

Mut ist ... Kaffeetrinken mit der Angst

Wieder so ein wunderbares Buch von Susanne - besonders die letzten Kapitel haben es mir angetan. Ein Buch zum Immer-wieder-lesen!

goldenefliege

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Einfach zu lesen, tolle Zitate, aber dennoch zu einfach und nichts besonderes.

Claudran

Herr Bien und seine Feinde

Informativ, der Autor hat ein enormes Wissen über Bienen und deren Gefährdung.

Sikal

Fuck Beauty!

ein recht interessantes Buch über die Schönheit von uns Frauen...zum Nachdenken und zum Schmunzeln

aga2010

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Grundgedanken des Buddhismus" von Verena Reichle

    Die Grundgedanken des Buddhismus

    Sokrates

    08. August 2012 um 08:19

    Ein unglaublich gutes Buch, dass ich ein weiteres Mal gelesen habe. Verena Reichle beschreibt in sehr souveräner und fachlicher Art und Weise den Buddhismus, den sie als praktische Lebenseinstellung verstanden sehen will. Vom Religionsbegriff distanziert sie sich mit nachvollziehbaren Argumenten. Danach breitet sie in gelungener Art die Philosophie des Buddhismus aus; eine Weltsicht, die - sofern man aktiv reflektiert und ein kritischer Geist ist - fast jedem zugänglich sein könnte. Mancher wird sie auch schon ohne Wissen um den Buddhismus alleine erlangt haben. So gesehen hat Reichle Recht, wenn sie schreibt, dass der Buddhismus Lebenswahrheiten beinhaltet und kein religiöses Konzept vermitteln will. Für mich ein Muss zu Lesen, wenn man den Buddhismus für sich erschließen möchte.

    Mehr
  • Rezension zu "Die Grundgedanken des Buddhismus" von Verena Reichle

    Die Grundgedanken des Buddhismus

    Anin

    14. September 2009 um 17:19

    Wer sich einen ersten groben Überblick über den Buddhismus verschaffen möchte, ist mit diesem kleinen Büchlein von Verena Reichle bestens bedient. Sie versteht es hervorragend möglichst unkompliziert und leicht verständlich die wichtigsten Themen dieser Lehre aufzuzeigen. Ich habe es vorher bereits mit anderen Büchern über den Buddhismus versucht, kam aber jeweils schnell an meine Grenzen. Dank diesem Werk fühle ich mich nun bestens vorbereitet für jede weitere Lektüre über dieses Thema. Sehr empfehlenswert!

    Mehr
  • Rezension zu "Die Grundgedanken des Buddhismus" von Verena Reichle

    Die Grundgedanken des Buddhismus

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    08. May 2009 um 11:09

    Ein sehr gutes Buch, um sich schnell einen Überblick über den Buddhismus zu verschaffen. Hier wird deutlich, dass der Buddhismus eine Weltanschauung und Lebensphilosophie ist, weniger eine Religion. Hervorragend geschrieben!
    Eines meiner liebsten Bücher zu diesem Thema.

  • Rezension zu "Die Grundgedanken des Buddhismus" von Verena Reichle

    Die Grundgedanken des Buddhismus

    Franny

    27. July 2008 um 21:34

    Eine sehr gute Zusammenfassung der wichtigsten Grundzüge des Buddhismus. Einfach formuliert und leicht verständlich. Sehr empfehlenswert um schnell und einfach etwas über den Buddhismus zu lernen.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks