Verena Reinhardt Der Hummelreiter

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Hummelreiter“ von Verena Reinhardt

Eine phantasievolle und spannende Reise durch das Reich der Insekten des letzten Hummelreiters Friedrich Löwenmaul. Pointiert und mit viel Witz gelesen von Julian Greis, der den skurrilen Figuren ganz besondere Stimmen verleiht. Friedrich Löwenmaul, der aus einer berühmten Familie von Hummelreitern stammt, ist zunächst gar nicht begeistert, mit Brumsel den Norden des Landes auszuspionieren. Als sich die bezaubernde Königin Ophrys dann als gefährliche Despotin entpuppt, droht große Gefahr. Die Ereignisse überschlagen sich. Wird es Friedrich gelingen, alle Insekten, Kleinsttiere und sonstige Lebewesen zu vereinen, um den großen Krieg von Skarnland zu verhindern? Ein atemberaubendes Debüt einer außergewöhnlichen, jungen Erzählerin. Mit viel Gespür für die einzigartigen Figuren und Schauplätze gelingt es dem Schauspieler Julian Greis, die Hörer auf einem wahnwitzigen Abenteuer zu begleiten.

Wunderbar phantasievoll erzähltes Abenteuer in der bunten Welt kleiner Insekten und Krabbeltiere.

— WildeCharlotte
WildeCharlotte

Beflügelte, äh, geflügelte Fantasie. Wunderbar und abenteuerlich! Ein kleiner Held im Reich der Insekten.

— Floh
Floh

Stöbern in Kinderbücher

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Götterspass mal ganz anders !

lesemaus1981

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Bei dieser Buchrreihe stimmt einfach alles, wir sind restlos begeistert.

Benundtimsmama

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

Die Pfefferkörner und der Fluch des Schwarzen Königs

Ein spannendes neues Abenteuer um einen unheimlichen Fluch und einen schwarzen König

Kinderbuchkiste

Evil Hero

Lustige Geschichte über das Verhältnis von Schurken und Helden, die in vielerlei Hinsicht überrascht. Begeistert jung und alt!

SabrinaSch

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Sams 😃

anke3006

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eintauchen in die wunderbar bunte Abenteuerwelt der Insekten!

    Der Hummelreiter
    WildeCharlotte

    WildeCharlotte

    21. February 2017 um 15:55

    „Der Hummelreiter Friedrich Löwenmaul“ ist Verena Reinhardts Debütroman und eine Geschichte voller Witz, Spannung, skurrilen Charakteren und gleichzeitig Wissenswertem. Inhalt Verena Reinhardt erschafft eine ganz eigene, fantasievolle Welt um ihre Protagonisten Friedrich Löwenmaul und seinen Hummelfreund Brumsel. Friedrich Löwenmaul ist der letzte Hummelreiter - und damit die letzte Chance für die zerstrittene Insektenwelt, einem Krieg zu entgehen. Doch wie soll er das bloß schaffen? Und welchen Insekten kann man tatsächlich trauen, wenn sich sogar die liebreizende Königin Ophrys als gefährliche Tyrannin entpuppt? Der Spannungsfaden hält bis zum Schluss und wird durch detailgetreue Beschreibungen der Lebenswelt der Protagonisten und deren Gegner noch verstärkt. Der Sprecher Gelesen wird dieses rasante, summende Abenteuer von Julian Greis, der den krabbelnden und fliegenden Charakteren gewohnt virtuos Leben einhaucht. Von der dicken Hummel über kleinste Insekten bis hin zur Hauptperson, Friedrich Löwenmaul, sind alle Charaktere klar erkennbar und mit einer Lebendigkeit gelesen, die ihresgleichen sucht. Hier kommt beim Zuhören garantiert keine Langeweile auf! Fazit In der spannenden Geschichte geht es um Freundschaft, Krieg und, im Gegensatz zu vielen anderen Erzählungen, nicht darum wie man diesen Krieg gewinnen, sondern wie man ihn verhindern kann. Eine solche Wortgewandtheit, Kreativität und Detailtreue, die Verena Reinhardt mit dem Hummelreiter an den Tag legt, findet man selten. Schön ausgearbeitete Charaktere und die grandiose Umsetzung von Sprecher Julian Greis machen das Hörbuch zu einem wahren Hörvergnügen, das einen in die wunderbare Abenteuerwelt der Insekten entführt und nicht mehr loslässt. Die außergewöhnliche Verpackung der CDs in einem toll designten Case lassen von vorne herein vermuten, dass diese Geschichte etwas ganz Besonderes ist. Undbedingt anhören!  

    Mehr
  • Ein spannendes und witziges Abenteuer im Reich der Insekten

    Der Hummelreiter
    Normal-ist-langweilig

    Normal-ist-langweilig

    Unsere Meinung: Als erstes muss man die Aufmachung dieses Hörbuch erwähnen! Mit seinen 6 CDs – allesamt in einer anderen Farbe – und in einer „Papphülle“, die passend zum Buch gestaltet wurde, sieht das Ganze schon sehr edel aus! Meine Tochter war jedoch auch ein wenig erschrocken und schockiert über die Menge an CDs. Sie fragte, ob ich sicher sein, dass es sich um ein Hörbuch für Kinder handele. Die Geschichte rund um Friedrich Löwenmaul beginnt umgehend und ist so für Kinder gut gemacht! Die Geschichte selbst ist sehr umfangreich und gespickt mit vielen kleinen Details. Sie ist sehr lang (das Buch hat immerhin 512 Seiten) und sie bedarf dadurch teilweise ein geduldiges Kind. Verena Reinhardt hat mit ihrer Geschichte sehr viel Fantasie bewiesen. Außerdem ein Auge fürs Details und für Kleinigkeiten! Wir denken, dass sie auch ein Herz für Insekten hat, da viele wirklich fast liebevoll beschrieben sind! Des Weiteren findet man einen fein gestreuten Humor, der sich nicht nur an Kinder, sondern auch an die mithörenden Eltern richtet! Meine Tochter und ich haben teilweise gemeinsam, aber auch an unterschiedlichen Stellen gelacht! Wenn wir euch verraten dürfen: Am meisten haben wir über Brumsel im leicht angeheiterten Zustand gelacht! Das ist richtig lustig! Beim Hören mussten wir das Hörbuch immer wieder unterbrechen, um uns über das Gehörte zu unterhalten! Über die vielen Charaktere, über die Intrigen und das Passierte, über die „Mythen in Tüten“, über das Ende! Das Ende hat uns besonders gefallen. Ist es einerseits wirklich gut gelungen und eine tolle Idee, die für uns überraschend kam und andererseits zeigt es, wie wichtig Mut, Vergebung, Freundschaft und auch Anerkennung ist! Einen großen Anteil an diesem Hörerlebnis hat natürlich auch der Sprecher Julian Greis! Ich kannte diesen schon vom Hörbuch „Boy 7“ und schon da konnte er mich überzeugen! Bei „Der Hummelreiter“ zeigt er ein ganz anderes Repertoire an Stimmen. Er überzeugte mich persönlich hier noch mehr als bei „Boy 7“. Diese Geschichte mit den vielen verschiedenen Charakteren und Tieren zu sprechen, halte ich für viel schwieriger! Julian Greis macht hier einen perfekten Job! Ob Hummel, Käfer oder „anderes Getier“  -alles kein Problem! Es macht wirklich Spaß, ihm zuzuhören! ******************** Fazit: Wir vergeben fast volle 5 Sterne für ein fast perfektes Hörvergnügen! Meine Tochter konnte sich anfangs nicht vorstellen, wieso Menschen auf Hummeln fliegen können, wie groß die Tiere insgesamt sind und wie sie sich die Welt insgesamt vorzustellen hat! (4,5 / 5) @books-and-cats.de

    Mehr
    • 5
  • Kinderbuch-Challenge von LovelyBooks 2016

    Buchraettin

    Buchraettin

    Anmeldungen sind natürlich jederzeit möglich! Hier geht es zur Challenge 2017 https://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2017-1358362693/ Lest ihr gerne Kinderbücher? Habt ihr Lust, dies gemeinsam mit anderen begeisterten Kinderbuchliebhabern zu tun und neue Bücher kennen zu lernen? Dann macht gleich bei unserer Kinderbuch-Challenge 2016 mit. Diese Challenge soll vor allem viel Spaß machen und zum Entdecken neuer Bücher einladen. Hier sind die Regeln: Es sollen jeweils 2 Bücher aus den gleich folgenden Kategorien gelesen werden - Natürlich könnt ihr auch mehr lesen! Die Challenge läuft vom 1.1 bis 31.12.21016. Jeder Teilnehmer erstellt einen Sammelbeitrag, um dort seine Rezensionen übersichtlich zu sammeln und zu aktualisieren. Verlinkt in diesem Sammelbeitrag außerdem ein Regal mit dem Namen "Kinderbuchchallenge 2016", das ihr in der Bibliothek in eurem Profil erstellt. Bitte schickt mir den Link des Sammelbeitrages per persönlicher Nachricht. Dann verlinke ich diesen mit eurem Namen in der Teilnehmerliste. Es sollte zu jedem Buch eine Rezension geschrieben werden, eine Kurzmeinung reicht leider nicht aus. Die Rezension sollte die hier bei Lovely Books sein, die hier verlinkt wird, alle anderen zählen hier nicht Tipps für Lesemuffel in der Kinder und Jugendliteraturgruppe Hier geht es übrigens zu Kinder- und Jugendliteraturgruppe, mit vielen Tipps, Austausch, Interviews und interessierten Lesern und Autoren. (Das hier ist auch ein Beispiel für den Sammelbeitrag ) Themen für die Kinderbuchchallenge 2016 1.     Bilderbuch von 0 - 5 Jahren, Comics, Comicromane Erscheinungsdatum 2016 2.     Bücher aus dem Bereich Fantasie, Abenteuer, SF, Grusel  Erscheinungsdatum 2016 3.      Bücher aus dem Sachbuchbereich  (Bsp. Insekten, der Körper, der Weltraum), Malbücher Erscheinungsdatum 2016 4.     Allgemeines Kinderbuch, Freundschaft, Tiere usw. Erscheinungsdatum 2016 5.     Hörbuch oder Hörspiele Erscheinungsdatum 2016 6.     Alte Kinderbuchschätze ( alle Bücher, die vor 2016 erschienen sind) Es sollen jeweils 2 Bücher zu jedem der Themen gelesen werden und rezensiert werden, also insgesamt 12 Bücher. >> Hier findet ihr noch eine Liste mit Neuerscheinungen 2016 im Kinderbuchbereich Challenge Beendet ( Übersicht) Floh Black-Horse Connychaos danielamariaursula MarTina3 lauchmotte Smilla507 Barbara62 kellerbandewordpresscom Solveig Lehmas AndFe Lesezirkel Vucha Teilnehmerliste1. JuliB abgemeldet2. Buchgespenst3. DieBertha4. Mabuerle5. buchfeemelanie6. Floh  Challenge beendet7. Lesezirkel Challenge beendet8. smilla507 Challenge beendet9. anke300610 Black-horse  Challenge beendet11. Buchraettin12. Arwen1013. Nele7514. thoresan15. connychaos Challenge beendet16. Solveig challenge beendet17. conneling 18. danielamariaursula Challenge beendet19. Taluzi20. Kuhni7721. lesebiene2722. Getready23. MarTina3 Challenge beendet24. lexi21618925. Engel197426. Donauland27. Gela_HK28. Barbara62 Challenge beendet29. kellerbandewordpresscom challenge beendet30. AndFe1 Challenge beendet31. Lehmas Challenge beendet32. Buechernische33. lauchmotte  Challenge beendet34. Clar35. Tine_198036. AnjaFrieda37. Vucha  Challenge beendet38. Enysbooks   39. 40.Kleiner Anreiz um die Challenge zu schaffen. Das LB Team wird ein Buchpaket stellen, das wird dann verlost Anfang nächstes Jahr unter allen, die die Challenge geschafft haben:)

    Mehr
    • 1446
  • Beflügelte, äh, geflügelte Fantasie. Wunderbar und abenteuerlich!

    Der Hummelreiter
    Floh

    Floh

    28. May 2016 um 05:21

    „Der Hummelreiter – Friedrich Löwenmaul“, das klingt verwunschen, märchenhaft, phantasievoll, abenteuerlich und vielseitig. Die Autorin Verena Reinhardt erfüllt mit ihrer Kinder- und Jugendbuchgeschichte all die Sehnsucht und Abenteuerlust junger Leser und Hörer ab etwa 9 Jahren. Diesen erfolgreichen Roman dürfen wir nun auch als Hörbuch, gelesen und gesprochen von Julian Greis, der all die Stimmungen und großen Abenteuer und Erlebnisse Südwärts und Nordwärts und Skarnlands wunderbar zum Leben erweckt und ein abwechslungsreiches Hörbuch beschert. Erschienen im Der Hörcompany Verlag (http://www.hoercompany.de/index.php) Die Geschichte: „Phantasievolle Reise durch das Reich der Insekten Friedrich Löwenmaul, der aus einer berühmten Familie von Hummelreitern stammt, ist zunächst gar nicht begeistert, mit Brumsel den Norden des Landes auszuspionieren. Als sich die bezaubernde Königin Ophrys dann als gefährliche Despotin entpuppt, droht große Gefahr. Die Ereignisse überschlagen sich. Wird es Friedrich gelingen, alle Insekten, Kleinsttiere und sonstige Lebewesen zu vereinen, um den großen Krieg von Skarnland zu verhindern? Ein atemberaubendes Debüt einer außergewöhnlichen jungen Erzählerin. Mit viel Gespür für die einzigartigen Figuren und Schauplätze gelingt es dem Schauspieler Julian Greis, die Hörer auf einem wahnwitzigen Abenteuer zu begleiten.“ Dauer: 7 CD´s - 420 Minuten Art: Lesung als Hörbuch zum gleichnamigen Kinder- und Jugendroman Genre: Fantasy und abenteuermärchen für Kids ab etwa 9 Jahren Cover / Umsetzung: Das Cover gleicht dem des gleichnamigen Kinder- und Jugendbuchs Hardcoverbuches aus dem Verlagshause Beltz und Gelberg. Das Cover wirkt facettenreich, wie die Augen eines Insekts. Wabenartig, dunkel, grün. Im Fokus die Hummel Brumsel mit unserem kleinen Held Friedrich Löwenmaul. Eine richtige Wahl, denn so hat das Hörbuch direkt Wiedererkennungswert. Szenen, die sich im Buche und in der Lesung wiederfinden. Die Kapitellängen und die Strukturierung finde ich sehr gut gelungen. Da kann man auch gerne mal den Stopp-Knopf drücken und jederzeit seine Stelle wiederfinden. Pluspunkt! Die 7 CDs der Lesung sammeln sich in einer Pappkassette, wo einzelne CDs in einer zarten Papierhülle aufbewahrt werden. Diese Umsetzung der leichten Hüllen finde ich etwas kurzlebig, da das Papier schnell gebraucht und unanschaulich aussieht. Zudem sind sie wie Briefumschläge klebend verschlossen und reißen schon beim ersten Öffnen auf. Sehr schade. Da habe ich schon idealere Lösungen zur Aufbewahrung gesehen und gefunden. Minuspunkt! Die Pappkassette jedoch ist sehr handlich und stabil. Das beiliegende Bocklet mit Personenregister und Glossar finde ich hier sehr gelungen und hilfreich. Zum Schreibstil der Autorin und zum Erzählstil des Sprechers: Die Autorin Verena Reinhardt hat mit „Der Hummelreiter“ einen wirklich fantastischen Roman geschaffen, der sehr vielseitig und sehr abenteuerlich ist. Insekten werden erklärt, Hierarchien gebildet, Mut entwickelt, Helden geehrt, Stammbäume studiert, Aufgaben verteilt und riesige Welten bezwungen und Abenteuer erlebt. Zwischendurch gibt es gern mal etwas Ahornsirup… Herrlich! Dieses Buch, diese Geschichte nimmt seine Leser und Zuhörer mit auf einen Weg, nicht nur durch die unbeschreibliche Artenvielfalt der Hummeln und anderer Insekten, sondern auch der menschlichen Wesen und großer Welten. Der Schreibstil von Autorin V. Reinhardt ist wirklich faszinierend. Sie erschafft eine unglaublich bildhafte und facettenreiche Welt, ohne sich zu verirren oder zu verlaufen. Klar, deutlich und schillernd. Wie die Augen eines Insekts. Sie trifft den Nerv der Zeit, fein mit etwas abenteuerlichem Nervenkitzel abgestimmt auf die jüngere Zielgruppe von Lesern ab etwa 9 Jahren angepasst. Tolle Wortkreationen, viel Witz und Sympathie zu den Figuren. Ein Heldenroman, ganz klein. Sprecher Julian Greis bringt in diesem Hörbuch all dass, was die Autorin Verena Reinhardt in ihren Buchseiten übermitteln und darbieten will, durch seinen sehr gekonnt lebhaften, jungen, lebendigen und nahen Erzählstil an die Hörer zurück. Julian Greis wirkt keinesfalls aufgesetzt oder gehetzt. In diesem Hörbuch geht wirklich gar nichts von dieser Einzigartigkeit des Kerns der Geschichte verloren. Bewährt durch ihren fantasiegeladenen Schreibstil erzeugt die Autorin Verena Reinhardt, durch ihre gekonnte Wortwahl und dem Sinn des absoluten Abenteuers und Märchens, Bilder und lässt ihre Story und Charaktere lebendig werden, diese werden durch die Stimme von Sprecher Julian Greis dann auch für die Hörer wahrhaft lebendig und greifbar. Der ruhige und bedachte, abenteuerliche und junge, aber auch unheimlich spannende Schreibstil der Autorin wird mit vielen eigenen Noten gewürzt und verleiht dieser unglaublich vielseitigen Heldengeschichte besondere Einzigartigkeit und märchenhaften, gar sagenhaften Flair. Julian Greis ist sich nicht zu schade, sich auf die unterschiedlichen Ebenen der Figuren zu begeben und auch mal eine weibliche Rolle einzunehmen, oder die eines kehligen Frosches, des immer hungrigen Brumsels und des überwältigtenden Friedrich Löwenmaul. Julian Greis liest, verkörpert und vertont das Gelesene mit jungem Charakter, frischen Eigenschaften und einer besonderen Würze. Die Autorin: "Verena Reinhardt, geboren 1983 in Wiesbaden, studierte Biologie und Anglistik in Mainz und Birmingham, England. Als Zehnjährige fand sie eine alte Schreibmaschine auf dem Sperrmüll, und tippte fortan mit allen zehn Fingern in rasender Geschwindigkeit zahlreiche Romane und Kurzgeschichten, die aber niemals veröffentlicht wurden. Sie promovierte über das Bestäubungsverhalten der Honigbienen und spielt in der Punkrock-Band Sugar of the Universe." Die Stimme / der Sprecher: "Julian Greis wurde 1983 in Hattingen geboren, studierte an der Schauspielschule in Stuttgart und spielte als Gast u.a. am Düsseldorfer Schauspielhaus. Nach einem Engagement in Graz ist er festes Ensemblemitglied im Hamburger Thalia Theater. 2011 erhielt er den Boy-Gobert-Preis als bester Nachwuchs-Schauspieler. Er ist auch für Film und Fernsehen und als Hörbuchsprecher tätig. Für die HÖRCOMPANY hat er einige mehrfach ausgezeichnete Hörbücher gelesen, wie Eleanor & Park und Boy 7.“ Fazit: Eine fantasievolle Märchengeschichte mit vielen Figuren und interessanten Welten. Die Welt der beflügelten Insekten, gepaart mit Abenteuer, Gedanken, Verbundenheit und ganz viel Gefühl und Stärke. Einfach nur toll. 4 Sterne von mir!

    Mehr