Neuer Beitrag

Verena2013

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe Lovelybooker,

heute möchte ich euch zu einer Leserunde meines zweiten Bandes Apollonia – Saat des Bösen einladen.

Wer den ersten Band bereits gelesen hat, durfte feststellen, dass es sich bei meinen Büchern keineswegs um Thriller oder harte Krimis handelt, sondern um Cosy-Krimis.

Mit anderen Worten: Es sind gemütliche, ruhige und unblutige Romane, in denen die Menschen und deren Beziehungen untereinander im Mittelpunkt stehen.

Die Reihe habe ich so konzipiert, dass sie die übergreifende Geschichte meiner Protagonistin Apollonia Seidel erzählt und gleichzeitig in Band 1 bis 3 ein Kriminalfall aufgeklärt werden muss. In Band 4, den ich demnächst veröffentlichen werde, wird Apollonias Geschichte zu Ende erzählt.

Die Bücher spielen Ende 2010/Anfang 2011.

Anmerkung:

Ihr müsst nicht zwingend den ersten Band gelesen haben, um einen Zugang zur Geschichte zu bekommen.

Nun komme ich zum Inhalt:

Eigentlich wollte Apollonia die Weihnachtsfeiertage auf Mykonos verbringen, doch stattdessen sitzt sie im kleinen verschneiten Wohlnitz bei Marc Arend und seinen Eltern fest. Durch einen Zufall lernt sie die wohlhabende Hedwig Krenztal nebst Familie kennen und stößt bald auf manche Unstimmigkeiten in der Familie. Als noch eine anonyme Blumenlieferung ins Haus kommt, wird Apollonia neugierig und beginnt zu forschen. Doch je tiefer sie in die Familiengeschichte der Krenztals eindringt, desto gefährlicher wird es für sie ...

Eine Leseprobe findet ihr hier:

www.verenarot.de/?id=19:saat-leseprobe&catid=19

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr Lust hättet, an der Leserunde teilzunehmen.

Doch eine Bitte habe ich an euch:

Bewerbt euch nur, wenn ihr euch wahrhaftig für Cosy-Krimis interessiert oder dieses Untergenre gerne kennenlernen möchtet.

Bis zum 18.03.2018 könnt ihr euch bewerben.

Ich stelle 6 Bücher zur Verfügung.

Meine Bewerbungsfrage lautet: Wer ist euer/eure Lieblings-KrimiautorIn?

Viel Glück und liebe Grüße

Verena Rot

Autor: Verena Rot
Buch: Apollonia: Saat des Bösen

ElkeK

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo Verena,

ich bewerbe mich auf eine Ausgabe und lese natürlich gerne mit Dir zusammen das Buch.

Eine echte Krimi-Tante bin ich ja nun nicht wirklich, aber die Romane von Charlotte Link finde ich immer sehr interessant und vielschichtig. Sie geht auch eher auf die Psychologie und die zwischenmenschlichen Beziehungen ein. Und die Figuren wirken dabei oft authentisch, als wären es die Nachbarn!

Liebe Grüße, Elke!

Bibliomarie

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Ohne Deinen Hinweis hätte ich die Leserunde glatt übersehen. Vielen Dank. Ich kenne ja Apollonia aus ihrem ersten Fall. Da bin ich schon neugierig, wie sie sich entwickelt hat. Den zweiten Band habe ich wohl verpasst, aber sicher gibt es genügend kleine Hinweise.

Cosy-Krimis lese ich gern, dagegen kann ich mit blutigen Thrillern nichts anfangen. Jeder hat so seine Vorlieben und das ist auch gut.

Bei meinen Lieblingsautoren schwankt das immer ein wenig. Zuerst natürlich für mich die Queen - Dorothy Sayers, wenn ich einen Klassiker voranstellen darf.
Bei den aktuellen Autorinnen finde ich Elly Griffiths und Ann Cleeves sehr gut, ich lese aber auch die regionalen, eher lustigen Krimis gern, wie sie Frederica Gers schreibt.

Beiträge danach
142 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Bibliomarie

vor 5 Monaten

Fazit/Rezension:

Liebe Verena Rot,

vielen Dank für das neue Abenteuer mit Polly. Ich war gern bei der Runde dabei.
Hier nun meine Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Verena-Rot/Apollonia-Saat-des-B%C3%B6sen-

1317786254-w/rezension/1549541704/

Ich habe sie auch bei Amazon, Hugendubel und WasliestDu verlinkt.

PS Bei den Sternen halte ich es wie @Neling. Ich empfinde eine 3 Sterne Bewertung auch als gut.

Verena2013

vor 5 Monaten

Fazit/Rezension:
Beitrag einblenden
@Bibliomarie

Liebe Bibliomarie,

vielen Dank für deine schöne Rezension und die Verlinkungen.
Es freut mich, dass du schöne Lesestunden hattest und bei der Leserunde dabei warst.

Liebe Grüße
Verena

ElkeK

vor 5 Monaten

Fazit/Rezension:

Hallo Verena Rot,

ich habe Deine Geschichte heute rezensiert bzw. die Rezension veröffentlicht. Vielen Dank noch mal, das ich es lesen durfte.

Hier ist mein Link auf LovelyBooks:
https://www.lovelybooks.de/autor/Verena-Rot/Apollonia-Saat-des-B%C3%B6sen-1317786254-w/rezension/1550074223/

Natürlich habe ich sie auf meinem Blog noch veröffentlicht und in den Sozialen Medien geteilt, zusätzlich habe ich sie noch auf BücherTreff, LibraryThing und amazon veröffentlicht!

Ich bin gespannt auf den dritten Teil :-)

Liebe Grüße, Elke!

Verena2013

vor 5 Monaten

Fazit/Rezension:
Beitrag einblenden
@ElkeK

Liebe Elke,

vielen Dank für eine 4-Sterne-Rezi, der Teilnahme an der Leserunde und das Verlinken auf die verschiedenen Plattformen.
Es freut mich, dass dich die Auflösung überrascht hat und du Spaß beim Lesen hattest.

Liebe Grüße
Verena

foxydevil

vor 5 Monaten

Fazit/Rezension:
Beitrag einblenden

Hallo Verena,
anbei meine Rezension welche ich auch schon geteilt habe.
Leider ist das Buch nicht überall zu finden.
Aber auf den anderen Seiten habe ich sie gern geteilt.
Ich freu mich auf einen Folgeteil!
Liebe Grüße

https://www.lovelybooks.de/autor/Verena-Rot/Apollonia-Saat-des-Bösen-1317786254-w/rezension/1550773005/

http://wasliestdu.de/rezension/winterlicher-cosy-krimi

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R1IQ44B8Q4UDSC/ref=cm_cr_arp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=3000474188

Weltbild noch nicht freigegeben
Thalia noch nicht freigegeben

Verena2013

vor 5 Monaten

Fazit/Rezension:
Beitrag einblenden
@foxydevil

Hallo foxydevil,

vielen Dank für deine 4-Sterne-Rezension und das Verlinken.
Ich freue mich, dass du gut in Apollonias Geschichte hineingefunden hast und dir das Buch Spaß gemacht hat, obwohl du Band 1 nicht kennst.
Der 3. Band ist etwas umfangreicher (306 Seiten) und darin rückt Pollys Fall in den Mittelpunkt. Eine Herausforderung, die für sie sehr schwer ist.

Liebe Grüße
Verena

Verena2013

vor 5 Monaten

Plauderecke

Ihr Lieben,

zum Abschluss der Leserunde möchte ich mich noch einmal bei euch für die rege Teilnahme bedanken.
Es hat mir sehr viel Spaß gemacht zu lesen, wie spannend ihr den zweiten Band gefunden habt und wie ihr kräftig spekuliert habt 😊.
Vielleicht hat euch das Ende neugierig auf Band 3 gemacht und ihr lest ihn irgendwann einmal? Das würde mich sehr freuen.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
Verena

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.