Verena Scheitz Der Wenzel-Test

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Wenzel-Test“ von Verena Scheitz

Der Rauhaardackel Wenzel hat Verena Scheitz 13 Jahre ihres Lebens, 13 Jahre voller Treue, Freude, Panik, Spiel, Überraschungen, Unbeschwertheit, aber vor allem bedingungsloser Liebe. Der kleine Hund mit dem großen Ego, seinem ausgeprägten Charakter und seinem riesigen Herz war auch Prüfstein für zahlreiche Freundschaften und Liebesbeziehungen - und nicht alle konnten dem "Wenzel-Test" standhalten ..."Rauhaardackel waren immer in meinem Leben. Mein erster Dackel hieß Niki. Er wachte an meiner Wiege wie eine Marienstatue mit stacheligem Pelzmantel, aber zeitweise mit realem Beschützerinstinkt, worauf ihn meine Mutter vor das Kinderzimmer sperrte. Die Folge war absehbar: Keiner durfte mehr das Zimmer betreten. Außer ich schrie und man hatte Leberwurst dabei. Also schrie ich. Oft. Für Niki. Als Niki starb - ich war 16 Jahre alt - ist für mich nicht nur ein Freund und ein Familienmitglied gestorben, sondern ich verlor auch einen Lehrmeister. Niki hat mich all die Jahre gelehrt, Dackel zu verstehen und richtig zu interpretieren. Es waren quasi die unbekümmerten Lehrjahre für … Wenzel. Und Wenzel war anders. Vom ersten Tag an."

Stöbern in Humor

Die unterschätzte Kunst des Scheiterns und weitere Mysterien im Leben von Menschen und anderen Kleintieren

Ein witziges Buch voller hinterlistiger Geschichten und Fabeln für kleine Pausen zwischendurch

4Mephistopheles

Literatur zum Mitnehmen! - Neulich bei Starbucks ...

Dank des Buches kenne ich jetzt die Getränkekarte von Starbucks.

Ritja

Und ewig schläft das Pubertier

Heiteres aus dem Leben mit Pubertieren; waren wir auch so? Wird es uns mit unseren Kindern auch so ergehen? Amüsant zu lesen.

meisterlampe

Hat deine Mutter Kinder?

so für Zwischendurch ein wenig drinnen zu lesen, ist ganz okay, mehr aber auch nicht

AnnMey

Advent, Advent, der Christbaum brennt

Kurzweilige Geschichten, die zum Schmunzeln und Nachdenken anregen

Frau-Aragorn

Am liebsten sind mir die Problemzonen, die ich noch gar nicht kenne

Ein kurzweiliges, aber doch zauberhaftes Büchlein mit einer ehrlichen und klaren Botschaft: Esst mehr Schokolade! ;)

StMoonlight

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen