Evas Spiel: Eine tödliche Inszenierung

5,0 Sterne bei 9 Bewertungen

Cover des Buches Evas Spiel (ISBN: 9783962815288)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Zeilenfantasys avatar
Zeilenfantasy
vor 3 Jahren

Spannend und ergreifend, legt die Autorin einem die Welt des Theaters offen, und zeigt, dass eben nicht alles Gold ist was glänzt.

_Loveley_Books_s avatar
_Loveley_Books_
vor 3 Jahren

Ein spannender Einblick in die Welt des Theaters

Alle 9 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Evas Spiel: Eine tödliche Inszenierung"

Was wäre, wenn ein Schauspieler auf der Bühne wirklich stürbe? Ein inszenierter, realer Bühnentod also. Die Grenzen zwischen Kunst und Realität scheinen – nicht nur im Theater – immer mehr zu verschwimmen. Auf dieser Ausgangsidee basiert „Evas Spiel“: Die junge Star-Schauspielerin Eva Schuberth stirbt bei einer Theaterpremiere. Unfall, Mord oder Suizid? Stück für Stück werden Evas Leben und ihre inneren Konflikte sowie ihre Beziehung zum Regisseur Victor Hund rekonstruiert – ein Verhältnis, das sich als psychologisches Spiel um Abhängigkeit, Macht und Manipulation entpuppt. Wer ist nun Täter, wer Opfer, und wer trägt welche Schuld?

ISBN 978-3-96281-526-4 (Kindle)
ISBN 978-3-96281-525-7 (Epub)
ISBN 978-3-96281-527-1 (PDF)
ISBN 978-3-96281-528-8 (Print)

Null Papier Verlag
www.null-papier.de

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783962815288
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:196 Seiten
Verlag:Null Papier Verlag
Erscheinungsdatum:08.02.2020

Rezensionen und Bewertungen

5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne9
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783962815288
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Taschenbuch
    Umfang:196 Seiten
    Verlag:Null Papier Verlag
    Erscheinungsdatum:08.02.2020

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks