Neuer Beitrag

VerenaSchindler

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Liebe Leseratten, Theaterfans und Freunde der Spannungsliteratur,

habt Ihr Lust, in die Welt des Theaters einzutauchen und Euch auf ein Spiel im mehrfachen Sinn einzulassen? Vielleicht habt Ihr Interesse an der Lektüre von „Evas Spiel“ …

Gerne möchte ich Euch zu einer Leserunde einladen, für die 5 E-Books meines Romans zu gewinnen sind (im epub-, mobi- oder pdf-Format).

Um Euch zu bewerben, beantwortet bitte folgende Fragen:

  • Was kam Euch als erstes in den Sinn, als Ihr den Titel „Evas Spiel“ gelesen habt?
  • Was am Buch hat Euer Interesse geweckt? Der Titel, das Cover, der Klappentext, …?
  • Was verbindet Euch mit dem Theater bzw. warum reizt es Euch, einen Roman aus diesem Umfeld zu lesen?


Klappentext:

Was wäre, wenn ein Schauspieler auf der Bühne wirklich stürbe? Ein inszenierter, realer Bühnentod also. Die Grenzen zwischen Kunst und Realität scheinen – nicht nur im Theater – immer mehr zu verschwimmen. Auf dieser Ausgangsidee basiert „Evas Spiel“: Die junge Star-Schauspielerin Eva Schuberth stirbt bei einer Theaterpremiere. Unfall, Mord oder Suizid? Stück für Stück werden Evas Leben und ihre inneren Konflikte sowie ihre Beziehung zum Regisseur Victor Hund rekonstruiert – ein Verhältnis, das sich als psychologisches Spiel um Abhängigkeit, Macht und Manipulation entpuppt. Wer ist nun Täter, wer Opfer, und wer trägt welche Schuld?

 

Leseprobe: https://www.verena-schindler.de/texte/

Verlagsseite: https://null-papier.de/shop/evas-spiel/

 

Bewerbungsschluss ist der 29.6.2019.

Ich freue mich auf Eure Teilnahme und Eure Rezensionen im Anschluss an die Leserunde!

Autor: Verena Schindler
Buch: Evas Spiel

BeiterSonja

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Dass es sich um was geheimnisvolles handelt.
Das Cover.
Theater spielen ist super.

VerenaSchindler

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen
@BeiterSonja

Vielen Dank für Deine Bewerbung!
Ja, Theaterspielen ist super - das kann ich bestätigen ;-) ...

Beiträge danach
38 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Bellis-Perennis

vor 7 Tagen

Rezensionen
@VerenaSchindler

Immer wieder gerne.

So, jetzt hat sich auch amazon bequemt, meine Rezension frei zu schalten:

https://www.amazon.de/review/R2P3QSRCYJLX0A/ref=pe_1604851_66412761_cm_rv_eml_rv0_rv

VerenaSchindler

vor 6 Tagen

Rezensionen
@Bellis-Perennis

Super - vielen Dank!!

VerenaSchindler

vor 4 Tagen

Leseabschnitt I („Prolog“ bis „9. Februar“)

Hallo zusammen,
nachdem ich mich mit Bellis-Perennis schon fleißig ausgetauscht habe, möchte ich mal nachhören, wie es Euch anderen in der Zwischenzeit ergangen ist?
@lovelyreading und Sontho: Konntet Ihr schon weiterlesen? Habt Ihr irgendwelche Fragen an mich?
@Kleeblatt2804 und BeiterSonja: hattet Ihr schon Gelegenheit, mit "Evas Spiel" anzufangen?
Ich freue mich, von Euch zu hören!
Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag!

Sontho

vor 3 Tagen

Leseabschnitt II („4. März“ bis „12. März“)

Ich denke Eva erinnert Viktor sehr an ihren Vater. Das dominante Verhalten hat sie bei ihm sicher gut verinnerlicht. Vielleicht ist das Vaterbild, bzw. die Erinnerung an den Vater, der Grund warum die Beiden zueinander fanden. Viele Mädels suchen den Vater im Partner.
Ob Viktor Eva wirklich geschängert hat? Ich bin mir irgendwie nicht sicher.
Viktor hat schon eine Tochter, mit der er zur Zeit einige Probleme hat. Marie sucht nämlich ihren eigenen Weg.. Sie ist also auf dem Weg sich bazulösen. Ob Viktor mit Evas Tochter noch einmal alles erleben möchte, kann ich mir nicht wirklich vorstellen.

Sontho

vor 3 Tagen

Leseabschnitt III („2. April“ bis „22. Mai“)

Nachdem Eva ihre letzten Gedanken und Geheimnisse enthüllt hat, gilt in Bezug auf die Beziehung von Eva und Viktor gilt wohl eher, Gleich und Gleich gesellt sich gerne.
Eva scheint auch eine ausgeprägte manipulative Seite zu haben. Sie kann sie besser verstecken wie Viktor.
Außerdem setzt sie diese Seite eher bei Volker und Johannes ein. So läßt sie Viktor seinen Spielraum.

Sontho

vor 3 Tagen

Rezensionen

Jetzt habe ich das Buch doch am Wochenende in einem Rutsch beendet. Es hat mich wirklich beeindruckt. Ich muss Dir ein dickes Lob aussprechen.
https://www.lovelybooks.de/autor/Verena-Schindler/Evas-Spiel-1984382730-w/rezension/2149629887/?selektiert=2149629985

VerenaSchindler

vor 3 Tagen

Rezensionen
@Sontho

Vielen lieben Dank! Das ist schön zu hören, dass Du es am Stück gelesen hast ...

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.