Verena Wagenpfeil

 4.3 Sterne bei 12 Bewertungen

Alle Bücher von Verena Wagenpfeil

Bleib so, wie du werden willst

Bleib so, wie du werden willst

 (12)
Erschienen am 10.07.2015

Neue Rezensionen zu Verena Wagenpfeil

Neu
Mel_Amanyars avatar

Rezension zu "Bleib so, wie du werden willst" von Verena Wagenpfeil

Leicht zu lesen und eignet sich deshalb prima für Zwischendurch
Mel_Amanyarvor einem Jahr

Dadurch dass ich Verena und ihre witzige Art zu Erzählen schon seit ein paar Jahren kenne, ging ich etwas voreingenommen an dieses Buch heran. Ständig kamen mir Gedanken, stecken da jetzt wahre Begebenheiten dahinter oder ist es wirklich nur erfunden. Verena bestreitet natürlich jegliche Verbindung zu existierenden Personen, aber ich wurde diese Gedanken einfach nicht los.

Die Idee zur Geschichte ist wirklich super und sie ließ sich auch leicht lesen und eignet sich deshalb prima für Zwischendurch.
Verena zeichnet ihre Figuren etwas überspitzt und bedient Stereotypen wie zum Beispiel das "Schwiegermonster" 
oder einen Ehemann der zu jeder Situation einen flotten Spruch auf den Lippen hat, egal wie angebracht es in der jeweiligen Situation ist oder nicht. Es gibt auch einige Szenen die einem als Mama mehr oder weniger bekannt vorkommen. Entweder man nickte zustimmend "JA das kenn ich" oder schüttelte den Kopf "DAS hatten wir zum Glück nicht".

Leider konnte ich den Witz, den ich von Verenas Erzählungen gewohnt bin, nicht so richtig herauslesen. Ich kann aber nicht bewerten, ob das am Schreibstil lag oder ob diese Geschichte einfach Mimik, Gestik und Tonfall benötigt um richtig rüber zu kommen oder ob es schlichtweg an mir lag. Denn wenn man sich die anderen Rezensionen anschaut, hatten andere damit scheinbar keinerlei Probleme.

Dennoch finde ich das Buch ganz gut gelungen. Man muss ja auch bedenken, dass es sich hier um einen Debütroman handelt.

Kommentieren0
0
Teilen
KidsandCatss avatar

Rezension zu "Bleib so, wie du werden willst" von Verena Wagenpfeil

Bleib so, wie du werden willst
KidsandCatsvor 2 Jahren

Geschrieben von Verena Wagenpfeil 288 Seiten Romantische Komödie
Erschienen im Juli 2015 Verlag: Forever

Inhalt

Was macht man, wenn das Familieneinkommen knapp ist und man als frischgebackene Mutter von zwei Kindern nicht tatenlos zuhause rumsitzen möchte? Wenn man vom Häuschen im Grünen träumt und von Designer-Schuhen? Frau Petermann zieht aus, ihr Glück und vor allem Reichtum zu finden und gerät dabei von einem Schlamassel in den nächsten. Sie merkt, dass die Welt der Spekulationsgeschäfte gar nicht so glamourös ist, wie einen Hollywood glauben lassen will und dass ein großes Allgemeinwissen nicht unbedingt weiterhilft bei „Wer wird Millionär?“.
Frau Petermann bekommt es mit einem Versicherungsangestellten mit dunklen Geheimnissen, einem hypochondrischen Schwiegervater, einem Klavierstimmer ohne Flügel, Kindern, die wie Süßigkeiten heißen und einer Menge weiterer, ganz normal skurriler Menschen zu tun. Bis sie merkt, was wirklich wichtig ist im Leben.
Aber ist es dafür vielleicht schon zu spät?


Meine Meinung

"Bleib so, wie du werden willst" hab ich trotz immerwährender Lesezeitknappheit innerhalb von ein paar Tagen ausgelesen. Das liegt einerseits an der unkomplizierten Sprache, die im Buch verwendet wird. Andererseits an den vielen komischen Momenten über die man herzhaft lachen kann (und bei denen man sich oft an sich selbst erinnert fühlt).

Achtung Spoiler: Mir persönlich gefällt der Teil am Besten, in dem sich Frau Petermann für ein Wochenende auf ein Klick&Frisch Seminar begibt um fortan tolle Kunststoffprodukte im Heimvertrieb an den Kunden zu bringen.

Insgesamt also ein hübsches, kleines Büchlein, dass in jedem Kapitel eine neue Überraschung parat hält.

Kommentieren0
21
Teilen
Caroass avatar

Rezension zu "Bleib so, wie du werden willst" von Verena Wagenpfeil

Eine humorvolle Geschichte über die Höhen und Tiefen einer Jungfamilie
Caroasvor 3 Jahren

Nach der Geburt von Kind Nr.2 versucht Frau Peterson die knapp gewordene Haushaltskasse aufzufüllen. Folgende Möglichkeiten hat sie ins Auge genommen: Spekulieren mit Aktien, Beraterin bei Klick&Frisch (Tupperware in Österreich) und als Kandidatin bei einer Quizshow.

Abgerundet wird der Humor der Familien Peterson durch die Sprüche des Paares und die mehr oder wenigen kleine Missgeschicke die den Beiden Passieren.
Die beiden Protagonisten, deren Eltern sowie alle anderen Charaktere die in der Geschichte auftauchen wirken autent.

Fazit, ein Buch dass die Lachmuskeln fördert und trotzdem einen zum Nachdenken bringt.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
VerenaWagenpfeils avatar
"Was zum Lachen und Schmunzeln. Temporeich und gut geschrieben."

Und wenn das jemand neutral und absolut objektiv beurteilen kann, dann ja wohl die Mutter der Autorin!
Wem das noch nicht reicht, um sich für eine Teilnahme an der Leserunde zu begeistern, hier ein wenig Klappentext:

Was macht man, wenn das Familieneinkommen knapp ist und man als frischgebackene Mutter von zwei Kindern nicht tatenlos zuhause rumsitzen möchte? Wenn man vom Häuschen im Grünen träumt und von Designer-Schuhen? Frau Petermann zieht aus, ihr Glück und vor allem Reichtum zu finden und gerät dabei von einem Schlamassel in den nächsten. Sie merkt, dass die Welt der Spekulationsgeschäfte gar nicht so glamourös ist, wie einen Hollywood glauben lassen will und dass ein großes Allgemeinwissen nicht unbedingt weiterhilft bei „Wer wird Millionär?“.
Frau Petermann bekommt es mit einem Versicherungsangestellten mit dunklen Geheimnissen, einem hypochondrischen Schwiegervater, einem Klavierstimmer ohne Flügel, Kindern, die wie Süßigkeiten heißen und einer Menge weiterer, ganz normal skurriler Menschen zu tun. Bis sie merkt, was wirklich wichtig ist im Leben.
Aber ist es dafür vielleicht schon zu spät?


Wer neugierig geworden ist, humorvolle Unterhaltung mit einem Schuss Romantik mag und keine Angst vor fränkischen Dialektpassagen hat, der sollte jetzt aufpassen.
Zu meinem im Juli erschienenen Roman „Bleib so, wie du werden willst“ gibt es eine Leserunde.
Das Buch ist als E-Book bei Forever Ullstein erschienen und kostet 3,99 Euro. Es ist für alle gängigen E-Reader-Formate auf allen üblichen Vertriebsplattformen erhältlich.
Und jetzt noch ein Schmankerl zum Schluss: 10 Exemplare gibt es zu gewinnen. Wer dabei sein möchte*, bewirbt sich einfach für die Leserunde und schreibt einen Kommentar, warum er/sie so bleiben möchte, wie er/sie ist – oder auch nicht.
Wenn es mehr als zehn Bewerber gibt, entscheidet das Los.
Die Verlosung endet am 21.9.2015.
Das Buch nimmt übrigens auch an der Debütroman-Aktion von Lovelybooks teil.
Ich freue mich schon sehr auf den Austausch mit Euch, erzählt euren Freunden von der Leserunde und ansonsten:

Bleibt so, wie ihr werden wollt!

*Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zu nichts. Aber es wäre natürlich schön, wenn ihr an der Leserunde teilnehmen und fleißig kommentieren würdet. Eine Rezension wäre das Sahnehäubchen und wenn ihr so was schon mal gemacht habt, dann fein, wenn nicht – einmal ist immer das erste Mal.
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 21 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks