Verena Wermuth

 3.5 Sterne bei 80 Bewertungen

Alle Bücher von Verena Wermuth

Verena WermuthDie verbotene Frau
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die verbotene Frau
Die verbotene Frau
 (57)
Erschienen am 01.09.2008
Verena WermuthDie verbotene Frau: Meine Jahre mit Scheich Khalid von Dubai
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die verbotene Frau: Meine Jahre mit Scheich Khalid von Dubai
Verena WermuthWiedersehen mit Scheich Khalid
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wiedersehen mit Scheich Khalid
Wiedersehen mit Scheich Khalid
 (8)
Erschienen am 02.03.2015
Verena WermuthDer geliehene Engel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der geliehene Engel
Der geliehene Engel
 (3)
Erschienen am 26.03.2010
Verena WermuthDer geliehene Engel - Meine viel zu kurze Zeit mit Marion
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der geliehene Engel - Meine viel zu kurze Zeit mit Marion

Neue Rezensionen zu Verena Wermuth

Neu
Caillean79s avatar

Rezension zu "Die verbotene Frau" von Verena Wermuth

Groschenroman aus Tausendundeiner Nacht
Caillean79vor 4 Jahren

Ich hatte mir mehr versprochen von diesem Roman. Ich wollte wissen, wie es in einem arabischen Herrscherhaus(halt) zugeht. Ich wollte die Sitten und Gebräuche erklärt bekommen, die uns Europäern so fremd vorkommen. Ich wollte wissen, wieso manche Araberinnen im Minirock und andere schwarz verschleiert durchs Einkaufszentrum laufen. Nichts davon erklärt sich in diesem Buch. Schade.

Statt dessen bekam ich eine leicht dahinplätschernde Liebesgeschichte, die sich über mehr als 10 Jahre hinzieht und hauptsächlich davon geprägt ist, dass die bodenständige (und natürlich hübsche, wie sie selbst mehrmals betont!) Autorin dem faszinierenden, unnahbaren Araber hinterherläuft und keinem noch so kleinen Wink von ihm widerstehen kann. Natürlich ließ sich das nett lesen. Und natürlich taucht man trotz allem ein in Wüstenlandschaft und Großstadtdschungel. Aber etwas wirklich Interessantes habe ich in dem Buch nicht gefunden und leider wurden die (teilweise ausschweifend beschriebenen) arabischen Sitten der Gastfreundschaft kaum erklärt (und wenn, dann nur oberflächlich).

Sollte man einen Urlaub in den Emiraten planen oder gerade aus einem solchen kommen, ist dieser Roman eine schöne Gelegenheit um in Urlaubsstimmung zu kommen oder sie zu verlängern. Aber mehr als 3 Sterne ist das Buch nicht wert.

Kommentieren0
9
Teilen
ClaudiaKollas avatar

Rezension zu "Wiedersehen mit Scheich Khalid" von Verena Wermuth

Die Liebesgeschichte geht weiter...
ClaudiaKollavor 5 Jahren

Da ich das erste Buch so faszinierend fand, musste ich einfach wissen, wie es weitergeht.
Ich war ein bisschen enttäuscht, dass es in dem Buch nicht nur um die Liebesgeschichte zu Scheich Khalid geht, sondern auch um andere Projekte, die die Autorin verfasst hat. Außerdem ist das Buch ziemlich dünn, hat eine große Schrift und ist nur als Hardcover zu erhalten.
Auf den ersten Seiten wird auch einiges wiederholt, das man vom ersten Buch schon kennt.
Das Ende fand ich etwas enttäuschend. Ich hätte mir mehr erwartet. Ich bereue es trotzdem nicht, dieses Buch gelesen zu haben, denn die Passagen, in denen es um Verena und Khalid ging, waren genauso berührend, wie im ersten Band.

Kommentieren0
1
Teilen
ClaudiaKollas avatar

Rezension zu "Die verbotene Frau" von Verena Wermuth

Tausend und eine Nacht
ClaudiaKollavor 5 Jahren

Wer die arabische Kultur und Geschichten aus Tausend und einer Nacht liebt, ist bei diesem Buch genau richtig.
Schwer nachzuvollziehen ist es wahrscheinlich für LeserInnen, die noch nie mit der orientalischen Kultur in Berührung gekommen sind.
Verena erzählt mit einfachem Schreibstil die Geschichte ihrer großen Liebe. Ich war von Anfang an fasziniert und tief berührt.
Verena war gespalten zwischen zwei Welten und auch Kahlids Ambivalenz und seine tiefe Liebe zu ihr ist zu spüren.
Ich würde das Buch jedem empfehlen, der die Kultur kennt und hautnah erlebt hat.
Der Film ist jedoch eine Katastrophe. Wenn man das Buch liebt, sollte man ihn auf keinen Fall ansehen.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 117 Bibliotheken

auf 17 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks