Verena Wermuth Der geliehene Engel - Meine viel zu kurze Zeit mit Marion

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der geliehene Engel - Meine viel zu kurze Zeit mit Marion“ von Verena Wermuth

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der geliehene Engel - Meine viel zu kurze Zeit mit Marion" von Verena Wermuth

    Der geliehene Engel - Meine viel zu kurze Zeit mit Marion

    martina400

    09. March 2011 um 10:24

    Verena Wermuth beschreibt das kurze Leben ihrer Nichte. Marion wird als Kind mit Down-Syndrom und einem Herzfehler geboren. Die Ärzte geben ihr nur ein paar Wochen. Doch das sieht Dagi, ihre Mutter anders. Sie kämpft mit Marion um ihr Leben. Mit dieser tiefen Liebe und dem Einsatz ihrer Eltern wird Marion soagr 11 Jahre alt. Das Buch hat mich zu Tränen gerührt. Ich habe es in einem durchgelesen. Unvorstellbar, wie die ganze Familie (Oma, Tanten, ...) für dieses junge Leben kämpft. Verena Wermuth beschriebt das gesamte Leben von Marion so detailgetreu und intensiv, dass man als Leser meint, man kenne dieses Mädchen persönlich. Doch wie schlimm muss die Mutter die schweren Zeiten erlebt haben, wenn die Autorin als Tante schon fast daran zerbrach? Die Familie lebte für Marion und auch das ist beeindruckend.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks