Vero KAa 66 & ich

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „66 & ich“ von Vero KAa

Auf reizende und direkte Weise erzählt Elisa über die letzten 14 Tage vor ihrem sechsundsechzigsten Geburtstag. Ihre Gedanken bestärken sie darin, diesen Tag nicht mit der Familie zu feiern, sondern einmal an sich zu denken. Sie fliegt mit einer Freundin nach Griechenland, wo sie entspannen möchte, aber daraus wird nicht wirklich eine Erholung. Erfahren Sie, was Elisa alles erlebt und ob ihr 66. ausfällt …

Mitte aus dem Leben, es könnte Deine Geschichte sein. Sehr gut und spannend geschrieben. Elisa ist über ihre Gefühle überrascht.

— Vero-KAa
Vero-KAa

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • 66 & ich

    66  &  ich
    Vero-KAa

    Vero-KAa

    Luisa
    eine tolle Geschichte. Habe sie zweimal gelesen und dann das Buch meiner Mutter geschenkt. Sie geht auf die 66 Jahre zu.

    • 2
    Vero-KAa

    Vero-KAa

    24. March 2015 um 13:57
    Vero-KAa schreibt Luisa eine tolle Geschichte. Habe sie zweimal gelesen und dann das Buch meiner Mutter geschenkt. Sie geht auf die 66 Jahre zu.

    Das schrieb mir Luisa per Mail.