Veronica Ferres , Julia Ginsbach Fass mich nicht an!

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fass mich nicht an!“ von Veronica Ferres

Veronica Ferres’ neues Bilderbuch gegen sexuelle Gewalt Schwimmunterricht macht keinen Spaß, findet Jonas, denn er kann es noch nicht so gut. Als die Klassen-Rabauken ihm immer wieder unter Wasser ziehen, verdrückt er sich und trödelt ein wenig im Umkleideraum rum. Ein Zehntklässler kommt hinzu und plaudert nett mit ihm. Aber plötzlich beginnt der ältere Junge, peinliche Fragen zu stellen und will Jonas anfassen. Doch das will Jonas auf keinen Fall! Er schreit laut, bis jemand zu Hilfe kommt. Zu Hause erzählt er alles seinen Eltern und die bestärken ihn, dass er ein sehr mutiger Junge ist: Er hat sich gewehrt und nicht einschüchtern lassen. Kinder müssen Gefahrensituationen erkennen und den Mut haben, sich zu wehren. Dafür brauchen sie Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein. • Ein einfühlsames Bilderbuch zum Tabuthema 'Sexuelle Gewalt gegen Jungen' • Für Eltern und Erzieher – der ideale Anlass und Einstieg in das Gespräch über ein brisantes Thema

Stöbern in Kinderbücher

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Thabo. Detektiv und Gentleman. Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

Wer fragt schon einen Kater?

Tolles Kinderbuch für Katzenfans und alle anderen 😉

Vucha

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein kindgerechtes Mutmach-Buch

    Fass mich nicht an!
    lesebiene27

    lesebiene27

    05. May 2015 um 18:52

    Einmal im Monat geht Jonas mit seiner Schulklasse zum Schwimmen ins Schwimmbad. Doch Jonas macht der Unterricht keinen Spaß, weil er noch nicht wirklich schwimmen kann und sich der Lehrer nicht richtig um ihn kümmert. Als er kurz mal verschwinden will, weil er seine Ruhe haben möchte, geht er in die Umkleide der Jungs. Dort kommt noch ein älterer Junge hinzu, der zunächst nett mit ihm redet, ihm dann aber peinliche Sachen erzählt und Jonas anfassen will. Aber Jonas wehrt sich und erzählt die Situation, auch wenn es ihm unangenehm ist, im Anschluss seinen Eltern. Das Bilderbuch richtet sich an Kinder und Eltern, die den Kindern mit Hilfe dieses Buches Mut geben können etwas gegen sexuelle Gewalt zu machen und sich nicht zu schämen. Die Kinder lernen mit dieser Geschichte, dass man sich nicht alles gefallen lassen sollte, und dass man sich auch nicht schämen muss, wenn man etwas nicht möchte, sondern dass man mutig ist, wenn man sich wehrt. Außerdem werden Kinder auf eventuelle Gefahrensituationen hingewiesen und lernen, wie sie diesen aus dem Weg gehen können und dass es sinnvoll ist, mit jemandem darüber zu reden. Der Schreibstil ist kindgerecht und locker formuliert, sodass man beim Lesen nicht unbedingt den erhobenen Zeigefinger merkt, sondern sich an Jonas und seinem mutigen Handeln ein Beispiel nehmen kann. Die Bilder, gezeichnet von Julia Ginsbach, sind in dem Buch schön gemacht und regen die Fantasie der Kinder an. Das Buch ist für Kinder im Alter von ab 4 Jahren empfohlen, was ich so unterstützen kann. Von mir bekommt das Buch 5 von 5 Sternen, weil es auf eine sehr liebevolle Art ausgearbeitet wurde und den Kindern vielleicht hilft, Mut zu entwickeln sich für sich selber und ihre Bedürfnisse stark zu machen.

    Mehr
  • Plauderthema zur LovelyBooks Kinderbuch-Challenge 2015

    Petronella Apfelmus - Verhext und festgeklebt
    Buchraettin

    Buchraettin

    Link zur Kinderbuchchallenge 2016 http://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuch-Challenge-von-LovelyBooks-2016-1206526817/ Achtung, es gibt hier keine Bücher zu gewinnen. Es ist ein Thread um  sich über Kinderbücher zu informieren, zu unterhalten, Tipps zu geben und zu bekommen. Ich stelle hier meine Kinderbuchrezis vor und ihr könnt euch Tipps holen für die Kinderbuchchallenge 2015. Hier geht es zur Kinderbuchchallenge 2015 http://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2015-1128016301/ Und hier zur Kinder und Jugendliteraturgruppe http://www.lovelybooks.de/gruppe/872047710/kinder_und_jugendliteratur/themen/ Hier findet ihr noch eine Liste mit Neuerscheinungen 2015 http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Neuerscheinungen-Die-sch%C3%B6nsten-Kinderb%C3%BCcher-2015-1113030232/ Link zur Kinderbuchliste http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Lieblingskinderb%C3%BCcher-der-Kinder-und-Jugendbuchgruppe-1042258710/ Link zur Bilderbuchliste http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/wundervolle-Bilderb%C3%BCcher-1042258711/ Liste für Halloweenbücher Halloween http://www.lovelybooks.de/buecher/fantasy/B%C3%BCcher-und-H%C3%B6rb%C3%BCcher-zu-Halloween-1054710464/  Liste für Weihnachtsbücher http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Die-sch%C3%B6nsten-Weihnachtsb%C3%BCcher-f%C3%BCr-Kinder-und-Jugendliche-1054710466/ Liste für Lieblingsjugendbücher http://www.lovelybooks.de/buecher/jugendbuch/Lieblingsjugendb%C3%BCcher-1042258713/

    Mehr
    • 1770
  • Rezension zu "Fass mich nicht an!" von Veronica Ferres

    Fass mich nicht an!
    KleinNase20

    KleinNase20

    29. January 2010 um 16:53

    Find schon schlimm das es so was gibt, aber einer muss es ja mal auf den punkt bringen und kinder warnen!!