Das Schwalbentatoo

von Veronica Hazelhoff 
3,0 Sterne bei3 Bewertungen
Das Schwalbentatoo
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Das Schwalbentatoo"

Als Vera sich in den gutaussehenden Elmo verliebt, ahnt sie noch nichts von dessen komplizierter Beziehung zu Jolene, seiner labilen und chaotischen Mutter. Jolene hat nach der Scheidung von Elmos Vater, einem Country-Sänger, ihre Karriere als Sängerin aufgegeben. Seitdem ist sie oft depressiv und auf die Unterstützung ihres Sohnes angewiesen. Jolene plant ein Comeback. Ihr erster Auftritt wird tatsächlich ein Erfolg, und bald schon folgt ein Festival in Belgien, das Vera und Elmo einander noch näherbringt. Zufällig begegnet Elmo dort seinem Vater wieder. Elmo läßt sich jetzt das Schwalbenmotiv, das er bei seinem Vater gesehen hat, auf den Arm tätowieren. Er ist zwischen seiner Mutter und seinem Vater hin- und hergerissen. Bei einem abendlichen Gespräch gerät Vera in einen heftigen Wortwechsel mit Jolene. Sie wirft Jolene vor, daß sie ihren Sohn zu sehr an sich kette und in Beschlag nehme. Ein paar Tage später verunglückt Jolene mit dem Auto tödlich. Alles deutet auf Selbstmord hin, und alle fühlen sich schuldig - jeder auf seine Art. Elmo will Vera jetzt nicht mehr sehen. Anderthalb Jahre vergehen. Irgendwann läßt sich Vera eine Schwalbe auf ihren Arm tätowieren. Danach ruft sie Elmo an.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783596802562
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Fischer (TB.), Frankfurt

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Jugendbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks