Veronica Henry

(122)

Lovelybooks Bewertung

  • 269 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 70 Rezensionen
(51)
(36)
(33)
(2)
(0)
Veronica Henry

Lebenslauf von Veronica Henry

Veronica Henry wurde 1963 geboren und wuchs sowohl in Großbritannien als auch in den USA auf, da ihre Eltern bei der Army angestellt waren. Sie besuchte acht verschiedene Schulen, darunter die Royal School for Daughters of Officers of the Army. Anschließend studierte sie Classics an der University of Bristol und belegte einen bilingualen Kurs für Sekretärinnen. Beides verhalf ihr zu einem Job als Produktionssekretärin bei BBCs "The Archers" in Birmingham. Henry blieb für die nächsten Jahre beim Fernsehen als Drehbuchautorin, bevor sie sich 2000 für das Schreiben eines Romans entschied. 2002 veröffentlichte sie in Großbritannien ihr erstes Buch "Honeycote". Für einen ihrer Nachfolgeromane "A Night on the Orient Express" gewann sie den Preis als Romantic Novel of the Year 2014. Henry lebt mit Mann und Kindern in Devon, England.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • [Rezension] Liebe zwischen den Zeilen

    Liebe zwischen den Zeilen

    book-lovers

    25. May 2018 um 19:01 Rezension zu "Liebe zwischen den Zeilen" von Veronica Henry

    *Werbung Hallo meine lieben Bücherwürmer! Vor nicht allzu langer Zeit habe ich das Buch "Liebe zwischen den Zeilen" beendet. Dieses Buch habe ich als Rezessionsexemplar vom Bloggerportal und von dem lieben Diana Verlag zur Verfügung gestellt bekommen. An dieser Stelle noch einmal ein Riesen Dankeschön und viel Spaß beim Lesen! Allgemeines Titel:Liebe zwischen den Zeilen Autor: Veronika Henry Verlag: Diana Verlag Seiten: 366 Preis: 9,99€ ISBN: 978-3-453-35930-7 Inhalt Die kleine Buchhandlung Nightingale Books hat ...

    Mehr
  • Tolle Charaktere,tolle Geschichte,tolles Ende,ich habe nichts zu meckern

    Liebe zwischen den Zeilen

    MaikeSoest

    02. May 2018 um 15:26 Rezension zu "Liebe zwischen den Zeilen" von Veronica Henry

                                                   Inhalt "Bücher sind nur dickere Briefe an Freunde." Jean Paul Die kleine Buchhandlung Nightingale Books hat Emilia von ihrem geliebten Vater übernommen. Im Herzen des verschlafenen Städtchens Peasebrook ist sie eine Begegnungsstätte für die unterschiedlichsten Menschen mit ihrem Kummer und ihren Träumen. Doch Julius Nightingale war ein großer Buchliebhaber und kein Buchhalter - der Laden steht kurz vor dem Ruin. Emilia bleiben nur wenige Monate, um diesen besonderen Ort vor einem ...

    Mehr
  • Herzerwärmend

    Liebe zwischen den Zeilen

    BunteWorte

    23. March 2018 um 19:26 Rezension zu "Liebe zwischen den Zeilen" von Veronica Henry

    ****Rezension**** Bücher verbinden... ... die verschiedensten Menschen. ... unterschiedliche Generationen. ... voneinander abweichende soziale Schichten. ... Menschen mit einer gemeinsamen Leidenschaft. Als Emilias Vater stirbt hat sie nichts, außer seinem Buchladen, der Ort, an dem sie aufgewachsen ist. Ein Ort, der geprägt ist von Erinnerungen und die Möglichkeit hat, noch so viele Erinnerungen entstehen zu lassen, aber leider steht der Laden kurz vor dem Ruin und Emilia muss sich etwas ausdenken um ihr Zuhause und ihre ...

    Mehr
  • Eine Hommage an inhabergeführte Buchhandlungen

    Liebe zwischen den Zeilen

    Bluuub

    04. March 2018 um 15:07 Rezension zu "Liebe zwischen den Zeilen" von Veronica Henry

    Die Handlung spielt in der kleinen ländlichen Stadt Peasebrook unweit von Oxford in der Region der Cotswolds. Die Protagonisten sind Julius Nightingale und seiner Tochter Emilia. Die Geschichte beginnt damit, dass Julius Nightingale im Sterben liegt und seine Tochter Emilia zurück in die Stadt kehrt, um ihm beizustehen. Nach seinem Tod stellt sich ihr die Frage, wie es mit dem Buchladen weitergehen soll. In einer Rückblende erfährt man die Vergangenheit von Julius Nightingale, wie eine stürmische Liebe seine Tochter Emilia ...

    Mehr
  • Konnte mich nicht komplett in seinen Bann ziehen.

    Liebe zwischen den Zeilen

    Lina_Marie_Arnold

    19. February 2018 um 12:35 Rezension zu "Liebe zwischen den Zeilen" von Veronica Henry

    Ich habe mich sehr auf diesen Roman gefreut, muss aber leider sagen, dass ich zwischendurch drauf und dran war, die Lektüre abzubrechen. Die Geschichte war zu Anfang spannend, denn er war ein Ausflug in die Vergangenheit zu der Zeit, als Julius Emilias Mutter kennen gelernt hat. Der Leser verfolt den Werdegang der Buchhandlung und Julius Arbeitsweise, als er dann stirbt führt Emilia das Lebenswerk ihres Vaters weiter.Bis kurz vor der Mitte des Romans war auch alles toll, dann jedoch wurde es sehr langatmig und ich habe nicht ...

    Mehr
  • Liebe zwischen den Zeilen

    Liebe zwischen den Zeilen

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    11. February 2018 um 12:30 Rezension zu "Liebe zwischen den Zeilen" von Veronica Henry

    Die Story Julius Nightingale hatte sich einen Traum erfüllt und in der kleinen Stadt Peasebrook seine eigene Buchhandlung eröffnet. Über die Jahre ist die Buchhandlung zu einem beliebten Platz in dem Ort geworden. Auch wenn nicht jeder ein Buch kauft, hat Julius doch immer ein offenes Ohr und eine Tasse Tee für jeden Besucher. Nachdem Julius verstarb, hat seine Tochter Emilia die Buchhandlung übernommen und will sie in seinem Sinne weiterführen. Aber sie muss feststellen, dass ihr Vater zwar ein gutes Händchen für Bücher hatte, ...

    Mehr
  • Liebe zwischen den Zeilen

    Liebe zwischen den Zeilen

    Monique_Oehms

    10. February 2018 um 09:27 Rezension zu "Liebe zwischen den Zeilen" von Veronica Henry

    Hauptaugenmerk in diesem Roman liegt eigentlich auf dem Buchladen Nightingale Books, Dreh- und Angelpunkt der Geschichte. Gegründet von Julius Nightingale, einem Menschen, der Bücher über alles liebte und die Kraft besaß, jeden Menschen, dem er begegnete, zu verzaubern. Gleich zu Anfang faszinierte mich der Satz: "Lesen war für ihn wie atmen" (Prolog S. 8). Und diese Buchhandlung, neben seiner Tochter Emilia, war sein Leben.Als Julius stirbt, bleibt Emilia allein zurück mit der Frage, ob sie das Leben ihres Vaters weiterleben ...

    Mehr
  • Über die Kraft von Büchern und Geschichten.

    Liebe zwischen den Zeilen

    Lina_Marie_Arnold

    05. February 2018 um 17:50 Rezension zu "Liebe zwischen den Zeilen" von Veronica Henry

    RezensionIch habe mich sehr auf diesen Roman gefreut, muss aber leider sagen, dass ich zwischendurch drauf und dran war, die Lektüre abzubrechen. Die Geschichte war zu Anfang spannend, denn er war ein Ausflug in die Vergangenheit zu der Zeit, als Julius Emilias Mutter kennen gelernt hat. Der Leser verfolt den Werdegang der Buchhandlung und Julius Arbeitsweise, als er dann stirbt führt Emilia das Lebenswerk ihres Vaters weiter.Bis kurz vor der Mitte des Romans war auch alles toll, dann jedoch wurde es sehr langatmig und ich habe ...

    Mehr
  • Wundervoll gestaltete Figuren, aber leider zu viele davon

    Liebe zwischen den Zeilen

    Ms_Violin

    31. January 2018 um 09:00 Rezension zu "Liebe zwischen den Zeilen" von Veronica Henry

    Emilia Nightingale übernimmt nach dem Tod ihres Vaters die Buchhandlung im kleinen Städtchen Peasebrook. Leider stellt sich schnell heraus, dass Julius zwar die Buchhandlung und Bücher geliebt hat, es mit der Buchhaltung dafür leider jedoch nicht so ernst genommen hat und so muss Emilia sich überlegen, ob sie trotz Schulden noch weiter investiert, in der Hoffnung die Buchhandlung zu retten oder sie doch lieber direkt an einen Großinvestor zu verkaufen, wovon Julius bisher aber nichts wissen wollte. Allerdings ist nicht nur ...

    Mehr
  • Viele Geschichten, die alle durch eine Buchhandlung verknüpft sind

    Liebe zwischen den Zeilen

    zeilenwanderer_

    13. January 2018 um 11:58 Rezension zu "Liebe zwischen den Zeilen" von Veronica Henry

    https://zeilenwandererblog.wordpress.com/2018/01/13/rezension-veronica-henry-liebe-zwischen-den-zeilen/Liebe zwischen den Zeilen erschien vergangenes Jahr beim Diana Verlag und wurde von Veronica Henry verfasst. Das schöne Cover, das auf einmal beim Bloggerportal erschien, weckte direkt mein Interesse und nachdem mich der Klappentext ebenfalls ansprach, kam es, dass ich mein erstes Rezensionsexemplar erhielt. An dieser Stelle noch einmal meinen herzlichen Dank an das Bloggerportal und den Diana Verlag für das Bereitstellen des ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.