Veronica Rossi

(2.145)

Lovelybooks Bewertung

  • 2211 Bibliotheken
  • 36 Follower
  • 46 Leser
  • 343 Rezensionen
(1202)
(654)
(236)
(39)
(14)

Lebenslauf von Veronica Rossi

Veronica Rossi, in Rio de Janeiro/Brasilien geboren, zog in ihrer Kindheit oft um und lebte in Mexiko, Venezuela, an der Ostküste der USA und schließlich in Kalifornien. Hier besuchte sie die Universität und studierte Schöne Künste am Californian College of the Arts in San Francisco. Heute lebt sie mit ihrer Familie im Norden Kaliforniens und arbeitet als freie Autorin. Sie schreibt vor allem futuristische Romane für junge Erwachsene. Erste Ehren erwarb sie mit bisher unveröffentlichten Manuskripten auf amerikanischen Autoren-Wettbewerben, wo sie in der Kategorie Fantasy und Science Fiction auf den vordersten Plätzen rangierte. "Gebannt - Unter fremdem Himmel", eine Liebesgeschichte in postapokalyptischen Zeiten, ist ihre erste Buchveröffentlichung und der erste Teil einer Trilogie. Im März 2013 erscheint mit "Getrieben - Durch die ewige Nacht" der zweite Teil.

Bekannteste Bücher

Riders - Schatten und Licht

Bei diesen Partnern bestellen:

Gebannt - Unter fremdem Himmel

Bei diesen Partnern bestellen:

Geborgen - In unendlicher Weite

Bei diesen Partnern bestellen:

Getrieben - Durch ewige Nacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Riders

Bei diesen Partnern bestellen:

Seeker (Riders)

Bei diesen Partnern bestellen:

Riders

Bei diesen Partnern bestellen:

Bitmeyen Gecenin Icinde

Bei diesen Partnern bestellen:

Under the Never Sky

Bei diesen Partnern bestellen:

Een wereld zonder hemel / druk 2

Bei diesen Partnern bestellen:

De eindeloze nacht / druk 2

Bei diesen Partnern bestellen:

Het stille blauw / druk 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Into The Still Blue

Bei diesen Partnern bestellen:

Brooke: An Under the Never Sky Story

Bei diesen Partnern bestellen:

Into The Still Blue

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gute Idee, aber etwas zu repetitiv!

    Riders - Schatten und Licht

    schokigirl

    16. October 2017 um 23:56 Rezension zu "Riders - Schatten und Licht" von Veronica Rossi

    Anmerkung: Ich habe das Buch als Rezensionsexemplar vom Verlag bekommen. Danke dafür. Stil: Der Schreibstil ist angenehm flüssig, wobei der Aufbau eher ungewöhnlich für ein Jugendbuch ist. Es beginnt mit einer Rahmenhandlung, in der unser Protagonist seine Geschichte anderen Menschen schildert. Wobei die Geschichte immer wieder unterbrochen wird mit Nachfragen & anderen Dingen. Die Geschichte wird dabei aus der Sicht von Gideon geschildert. Charaktere: Die Charaktere waren mir sympathisch, obwohl sie nicht immer perfekt & ...

    Mehr
  • Spannende Reiter

    Riders - Schatten und Licht

    Si-Ne

    10. October 2017 um 15:57 Rezension zu "Riders - Schatten und Licht" von Veronica Rossi

    Fazit:Eine wirklich fantastische Geschichte, von der ich gerne noch mehr lesen würde. Es war so unglaublich, die ganze Geschichte zu erfahren und auch die Reiter kennenzulernen. Es verführt mich dazu, mehr über die Reiter zu erfahren. Es war von Anfang bis Ende sehr spannend und hat mir sehr gut gefallen.Bewertung:Das Buch beginnt ganz anders, als ich erwarte. Wir springen in der Geschichte schon einen Schritt vor und landen nachdem Klappentext, eingesperrt und verhört mit Gideon. Dieser erzählt dann seine Geschichte dazu, was ...

    Mehr
  • Ein perfekter Abschluss zur dystopischen Reihe um Aria und Perry. :)

    Geborgen - In unendlicher Weite

    Ruby-Celtic

    29. September 2017 um 18:59 Rezension zu "Geborgen - In unendlicher Weite" von Veronica Rossi

    Die Schreibweise ist auch im dritten Band der Reihe wieder fesselnd, gefühlvoll und vor allem bildhaft gehalten. Die Charaktere lassen uns an ihrer Geschichte teilhaben, sodass ich regelrecht mit Aria und Perry mitgefiebert bzw. gelitten habe.Aria, Perry, Roar, Soren und alle wichtigen Charaktere sind in diesem dritten Band wieder greifbar und ich konnte regelrecht mit ihnen miterleben wie sie kämpfen, verzweifeln und trotzdem niemals aufgeben. Dieser dritte Band knüpft direkt an das Ende des zweiten an, sodass man eigentlich ...

    Mehr
  • wundervolle Charaktere, grandiose Weltenaufbau und eine durchgehend gehaltende Spannungslinie bringe

    Getrieben - Durch ewige Nacht

    Ruby-Celtic

    29. September 2017 um 18:55 Rezension zu "Getrieben - Durch ewige Nacht" von Veronica Rossi

    Die Schreibweise ist in diesem zweiten Band wieder genial. Ich konnte der Geschichte super leicht folgen, mir wurden die Gefühle projeziert und die Charaktere konnte ich von der ersten Seite an wieder greifen und zuordnen.Sehr schön finde ich, dass dieser zweite Teil direkt an das Ende des ersten anschließt. So habe ich einen perfekten Wiedereinstieg gefunden und relativ schnell konnte ich sowohl die Charaktere als auch die Geschichte an sich wieder greifen. Ich liebe es, wenn man sich auch nach Monaten bzw. Jahren des letzten ...

    Mehr
  • Gemischte Gefühle

    Riders - Schatten und Licht

    _-Cinderella-_

    29. September 2017 um 16:04 Rezension zu "Riders - Schatten und Licht" von Veronica Rossi

    Autorin: Veronica RossiTitel: Riders: Schatten und LichtPreis: 16,99€Seiten: 528Verlag: Fischer FJBErscheinungstag: 24. August 2017Teil einer Reihe: 1/2Das Buch kaufen?Gleich zum Verlag?Gideon Blake stirbt bei einem Unfall – eigentlich. Und doch findet er sich schwer verletzt im Krankenhaus wieder. Weitere merkwürdige Dinge geschehen: Seine schweren Knochenbrüche sind schon nach wenigen Stunden vollkommen ausgeheilt. Und wenig später überbringt ihm das geheimnisvolle Mädchen Daryn eine Botschaft: Er sei einer der vier Reiter, die ...

    Mehr
  • Interessante neue Idee mit Luft nach oben!

    Riders - Schatten und Licht

    BooksOfTigerlily

    28. September 2017 um 21:28 Rezension zu "Riders - Schatten und Licht" von Veronica Rossi

    Euch langweilt die aktuelle Auswahl im Fantasy-Bereich? Ihr wollt endlich mal wieder eine neue, unverbrauchte Idee lesen? Ihr habt Lust auf BadAss-Action mit Charakteren voller Testosteron? Die vier Reiter der Apokalypse sind für euch keine Figur aus dem Dressurreiten? Dann ist Riders – Schatten und Licht genau das Richtige für euch.  Ich muss sagen, dass die Idee der vier Reiter der Apokalypse in einem Fantasy-Buch mich unglaublich gereizt haben. Wie kann man diese eher mit Leid, Schrecken und Weltuntergang besetzten Figuren aus ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2374
  • RIDERS Schaten und Licht

    Riders - Schatten und Licht

    Mauela

    24. September 2017 um 12:46 Rezension zu "Riders - Schatten und Licht" von Veronica Rossi

    Gideon wacht nach einem misslungenen Fallschirmsprung schwer verletzt im Krankenhaus auf. Ein Wunder scheint geschehen zu sein, denn Niemand kann sich erklären wie Gideon den tödlichen Sturz überlebt hat. Auch Gideons schwere Verletzungen verheilen unglaublich schnell und als er nach wenigen Tagen schon wieder vollkommen genesen ist,  ist  klar, dass hier etwas nicht mit rechten Dingen zugehen kann. Die Dinge klären sich erst, als sich Daryl mit Gideon in Verbindung setzt, denn sie erklärt ihm, dass sie der personifizierte Krieg ...

    Mehr
  • Der Untertitel des Buches ist hier teilweise wörtlich zu nehmen.

    Riders - Schatten und Licht

    Uwes-Leselounge

    22. September 2017 um 17:03 Rezension zu "Riders - Schatten und Licht" von Veronica Rossi

    STORYBOARD:Bei einem Fallschirmsprung während einer Übung beim Militär, stirbt Gideon Blake - eigentlich, da sich sein Fallschirm nicht öffnet. Doch wie durch ein Wunder überlebt er diesen Aufprall und als sich weitere merkwürdige Dinge ereignen, versteht er die Welt nicht mehr. Während er sich von seinen schweren Verletzungen und Knochenbrüchen relativ zügig erholt, bemerkt er an seinem linken Handgelenk ein Metallarmband. Zunächst geht er von einem medizinischen Gerät aus, doch dieses Band lässt sich nicht entfernen und die ...

    Mehr
  • Schatten und Licht

    Riders - Schatten und Licht

    Flatter

    14. September 2017 um 19:35 Rezension zu "Riders - Schatten und Licht" von Veronica Rossi

    Über die Autorin: Veronica Rossi ist mit dem YA-Bestseller "Gebannt. Unter fremdem Himmel" bekannt geworden. Mit ihrem Mann und ihren zwei Söhnen lebt sie in Nordkalifornien. Wenn sie nicht gerade schreibt, liebt sie es zu lesen, zu malen und die Minuten runterzuzählen, bis sie sich wieder damit beschäftigen darf, Geschichten zu erfinden. (Quelle: Verlag) Zum Inhalt: Klappentext Gideon Blake stirbt bei einem Unfall - eigentlich. Und doch findet er sich schwer verletzt im Krankenhaus wieder. Weitere merkwürdige Dinge geschehen: ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks