Neuer Beitrag

Niob

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo zusammen!

Im Kampf gegen den SuB möchten wir gemeinsam die Trilogie "Under the Neversky" lesen.

Bücher gibt es leider keine zu gewinnen, aber wer sich uns anschließen möchte, ist herzlich willkommen ^^

Los gehts:
"Gebannt. Unter fremdem Himmel" am 28.03.14
"Getrieben. Durch ewige Nacht" am 27.04.14
"Geborgen. In unendlicher Weite" am 28.05.14

Autor: Veronica Rossi
Buch: Gebannt - Unter fremdem Himmel

Niob

vor 4 Jahren

Plauderecke

Ist die Einteilung so für alle okay?

vormi

vor 4 Jahren

Sehr schön, schreib noch dazu wann wir anfangen:-)

Beiträge danach
226 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

vormi

vor 3 Jahren

Geborgen - Fazit

Niob schreibt:
Mensch, bist du mit deinen Rezis immer schnell ^^

Entweder sofort oder ich trödel ewig rum...:-(

vormi

vor 3 Jahren

Geborgen - Abschnitt 4 : Kapitel 37 - Ende
Beitrag einblenden

Niob schreibt:
Da hast du recht, dass die Stadt Cinder heißt, finde ich auch schön! Und ich würde auch gerne noch weiterlesen, aber ich glaube, da werden wir Pech haben :(

Wer weiß?
Das gab's ja schon öfter mal...

Oder was neues von ihr?
Würde ich auch sofort lesen wollen...

Niob

vor 3 Jahren

Geborgen - Fazit
@vormi

Ja, so ist das bei mir auch ^^

Niob

vor 3 Jahren

Geborgen - Abschnitt 4 : Kapitel 37 - Ende
Beitrag einblenden
@vormi

Wäre ich auch sofort dabei ;)

Niob

vor 3 Jahren

Geborgen - Fazit

Ich hab es dann auch endlich mal geschafft ;)
http://www.lovelybooks.de/autor/Veronica-Rossi/Geborgen-In-unendlicher-Weite-944116274-w/rezension/1097002802/

Roxy Malon

vor 3 Jahren

Geborgen - Abschnitt 1: Anfang - Kapitel 11 (S 100)
Beitrag einblenden

Oh man, Soren macht noch alles kaputt. Das geht bestimmt nicht gut. Der Typ ist mir so unsympatisch, da hat sich die ganze Zeit noch nichts dran geändert. Auch wenn Aria ihn die meiste Zeit doch echt gut im Griff hat. :D

Die ganze Situation wird immer schlimmer. Nur noch wenige Tage und dann geht die Welt für mehrere Jahrzehnte unter. Die Spannung steigt nach dem 2. Teil immer noch weiter. Mich wundert nur, wie das geht, dass die blaue Stille, dass alles überstehen soll. Und wie die Erde überhaupt von außen betrachtet aussieht? Ist da eine Äther-Kuppel um den einen Teil der Erde?

Roxy Malon

vor 3 Jahren

Geborgen - Abschnitt 1: Anfang - Kapitel 11 (S 100)
Beitrag einblenden

Roar tut mir auch so leid. Er hat Liv erst so lange nicht gesehen und dann hat er sie endlich wieder und dann stirbt sie. Das ist echt hart. Und dann sieht er auch noch Perry, der anscheinend gar nicht trauert. Er versteht gar nicht, dass Perry das auch gar nicht kann, da er sich ja auch um den Stamm kümmern muss. Ich hoffe, die beiden kriegen das wieder in Griff.

Jupiter hat mich positiv überrascht. Als Soren ihn anschleppte, war ich eigentlich davon überzeugt, dass er genauso arrogant und herablassend ist wie Soren. Aber er scheint sich ja ganz gut da hineinzufügen.

Neuer Beitrag