Neuer Beitrag

CasusAngelus

vor 7 Monaten

In der Gruppe Serien-Leserunden möchten wir gerne gemeinsam das neue Buch von Veronica Roth lesen. Wer mag, darf gerne miteinsteigen. Bücher gibt es aber keine zu gewinnen.

Autor: Veronica Roth
Buch: Rat der Neun - Gezeichnet

CasusAngelus

vor 7 Monaten

Plauderecke

Ich werde so in einer Woche anfangen, schätze ich.

jala68

vor 7 Monaten

Plauderecke

@ CasusAnglus, danke für das erstellen der Leserunde. :-)
Ich werde mit dem Hörbuch am Montag Mittag oder spätesdens Dienstag anfangen. Bei über 16 Hörstunden werde ich wahrscheinlich ca. 3 Wochen brauchen.

CasusAngelus

vor 7 Monaten

Plauderecke
@jala68

Das passt doch super :) Bei dem dicken Buch werde ich bestimmt auch ein wenig dran lesen.

jala68

vor 7 Monaten

1. Abschnitt: bis Kapitel 9 (S. 111)
Beitrag einblenden

Mir gefällt der Anfang richtig gut.
In der Hörbuchverlosung fanden ihn einige ziemlich langatmig und die fremden Begriffe und Namen verwirrend. Mir ging das gar nicht so. Da ich mir Namen generell nicht gut merken kann und Namen mit denen ich nicht viel zu tun habe (leider) recht schnell vergesse sind mir Namen generell nicht wichtig. (Ist nur manchmal peinlich, wenn ich mich nach 1-2 Jahren an die Namen von anderen Mütter aus Kindergarten/Schule/Sportverein meiner Kinder nicht mehr erinnern kann.)
Mir sind die Personen selber wichtiger.
Ich fand es schön zu erfahren, welchen Hintergrund und persönliche Geschichte die beiden Hauptprotagonisten Akos und Cyra haben.

Jetzt am Ende des 9. Kapitels haben sie sich zum ersten Mal wirklich persönlich kennengelernt.
Ich vermute, dass die beiden Schicksale miteinander verwoben sind.
- „Das zweite Kind der Familie Noavek wird die Grenze überqueren“ und „Das dritte Kind der Familie Kereseth wird im Dienst der Familie Noavek sterben.“ –
Vielleicht schafft es Akos ja tatsächlich, wie er es seinem Vater versprochen hat, seinen Bruder wieder heim zu bringen. Wenn Cyra ihn dabei begleitet wird sie die Grenze überqueren und er vielleicht in ihrem Dienst irgendwann sterben.

Wie war nochmal die Prophezeiung für Ryzek? Irgendwas davon, dass er an eine andere Familie fallen wird?

Dann sind da ja auch noch ein paar andere ungeklärte Fragen:
Da ist noch die Freundin von Akos und EIjeh, Ohrie(?) die hatte doch auch ein Schicksal, obwohl sie nicht aus einer „gesegneten“ Familie stammt. – Das ist noch ein ungelöstes Rätsel.
Und was ist aus Akos und Eijehs Mutter geworden. Sie war doch das amtierende Orakel, oder?
Es war die Rede davon, dass das ältere Orakel sich selbst umgebracht hat, da war ja dann nicht die Mutter, sondern das 3. Orakel, oder habe ich das falsch verstanden?

Also ich finde es sehr spannend und bin fast traurig, das jetzt Wochenende ist und ich nicht auf dem Arbeitsweg Hörbuch hören kann.

jala68

vor 7 Monaten

3. Abschnitt: Kapitel 15 - 20(S. 229 - 327)
Beitrag einblenden

Mir gefällt das Buch bis jetzt sehr gut.
Die "Liebesgeschichte" ist schön, aber nicht dominant. Obwohl sie entscheidend für die Entwicklung der Geschichte sein dürfte.
Gut das Cyra und Akos sich jetzt gegenseitig vertrauen. Das werden sie ja offensichtlich müssen, wenn sie Ryzek besiegen wollen.

jala68

vor 7 Monaten

4. Abschnitt: Kapitel 21 - 25 (S. 328 - 402)
Beitrag einblenden

Wow! Da sieht man mal wozu Liebe alles fähig ist.
Aus Liebe zu Akos schafft es Cyra endlich ihre Gabe zu beherrschen.

Ich würde mal sagen, jetzt sollte Ryzek ein echtes Problem haben.
Wenn Cyra ihre Gabe beherrschen kann, dann kann er sie doch auch nicht mehr zwingen anderen Menschen Schmerz zu zufügen.

Zum Glück bin ich heute Nachmittag alleine Zuhause und kann jetzt hier am PC weiter hören.

jala68

vor 7 Monaten

Fazit

Ich konnte gestern noch ziemlich viel hören und heute Morgen dann den Rest.
Mir hat es ziemlich gut gefallen.
Hier meine Rezi:
https://www.lovelybooks.de/autor/Veronica-Roth/Rat-der-Neun-Gezeichnet-1272758491-w/rezension/1438235299/

PetiteBelle

vor 6 Monaten

Plauderecke

Ich hab heute angefangen das Buch zu lesen :) Hätte gedacht, dass mehr eine Leserunde zu diesem Buch mit machen.

Neuer Beitrag