Veronica Stallwood Kein Zurück nach Oxford

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(2)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kein Zurück nach Oxford“ von Veronica Stallwood

Kate Ivory ist froh, einmal aus Oxford herauszukommen, auch wenn es nur für kurze Zeit ist. Zusammen mit einem Autorenkollegen namens Devlin Hayle begibt sie sich auf eine Promotion-Tour für ihr neues Buch. Wieder einmal stellt sich heraus, dass Kate ein Talent hat, sich mit den falschen Zeitgenossen zu umgeben. Denn schnell stellt sie fest, dass Hayle offensichtlich eine recht geheimnisvolle Vergangenheit hat und ein gefährlicher Killer hinter ihm her ist - und leider bald auch hinter ihr ...

Auf der Promotiontour von Kate geht alles schief und ein Killer geht um....

— kassandra1010
kassandra1010

langatmiges Gezänk zwischen Autorenkollegen auf einer Lesereise mit überraschendem Ende

— Schokolatina
Schokolatina

Stöbern in Krimi & Thriller

Der Totensucher

Wahnsinnig spannender Thriller

Vampir989

Die sieben Farben des Blutes

Ein spannender Thriller, der mit einem wahnsinnigen Mörder und interessanten Motiven glänzt. Zum Ende leider etwas lahm.

Svenjas_BookChallenges

Oxen. Das erste Opfer

Sehr spannend und aufregend; macht neugierig auf die folgenden zwei Bände

Leserin3

Kreuzschnitt

Bogart Bull ist ein Kommissar, den ich gerne weiter begleiten möchte und auf dessen nächstes Abenteuer irgendwo in Europa ich gespannt bin.

misery3103

Durst

NEsbo knüpft mit diesem Thriller wieder an alte Stärke an. Mehr oder weniger die Fortsetzung von "Koma"

hundertwasser

In ewiger Schuld

Ich bin mega begeistert. Habe das Buch innerhalb von einer Nacht durchgelesen, weil es so spannend war.

elohweih

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Verfolgt von einem Killer!

    Kein Zurück nach Oxford
    kassandra1010

    kassandra1010

    10. May 2016 um 21:15

    Mein vorerst letzter Teil, die restlichen Bände stehen auf meiner Wunschliste. Auf Werbetour mit einem wirklich nervigen Kollegen begibt sich Kate auf die Reise quer durch England. Ausgerechnet jetzt wird Hayle von einem Killer verfolgt dem ein entscheidender Fehler unterläuft... Hier hat mir leider ein wenig die Spannung gefehlt!

  • Rezension zu "Kein Zurück nach Oxford" von Veronica Stallwood

    Kein Zurück nach Oxford
    kassandra1010

    kassandra1010

    11. January 2013 um 10:59

    Kate muss auf Lesereise, anfangs erfreut, stellt sie nun fest, das sie hier nur als kurzfristiger Ersatz eingesprungen ist. Ihr Lesepartner ist die Hölle und meist nur mit genügend Bushmills intus ertragbar. Er wird gejagdt, hat ohne Ende Schulden bei seinem Buchmacher und Kate hat einen Verehrer, der nicht mal vorm Morden zurückschreckt. Fazit: Dieses Buch gehört definitiv zu den schlechtesten der Ivory-Runde. Es hat keinen roten Faden und schwupps stirbt Andrew? Na ja....

    Mehr