Veronika A. Grager

(104)

Lovelybooks Bewertung

  • 88 Bibliotheken
  • 7 Follower
  • 0 Leser
  • 81 Rezensionen
(74)
(18)
(11)
(0)
(1)
Veronika A. Grager

Lebenslauf von Veronika A. Grager

Geboren: Ja, im Nachkriegs-Wien, Bis zur Matura halbintern bis intern entsorgt in einer sehr religösen Privatschule. Aufgewachsen auf einem Bauernhof in Wien, danach zigeunerte ich durch Niederösterreich - von Baden bei Wien, über Mayerling, Berndorf bis Mödling. Erste kriminelle Neigungen traten früh zutage. Ich vergrub meine Puppen im Garten, denn ich wollte "ka Docken" sondern einen Teddy oder gleich für ein Mädchen so unschickliche Dinge wie: ein Baumhaus oder ein Boot. Und in einem Brief ans Christkind stand auch schon einmal: "Bitte bring mir einen neuen Papa". Da war der Alte sauer. Beruflicher Werdegang: In einer Zeit als man auf eine Stellensuchanzeige noch dreißig Zuschriften von Firmen bekam, entschied ich mich mit sicherer Hand für die unpassendste Beschäftigung. Daher dilettierte ich viele Jahre in lausigen bis lustigen Jobs: vom österreichischen Zementforschungsinstitut, wo ich herausfinden durfte, warum den Schweinen in einem Stall die Decke auf den Kopf purzelte, zu einer Baggerbude in die Datenverarbeitung - Computer mit dem Speichervolumen heutiger Datensticks füllten damals noch Großraumbüros. Danach eine Zeit lang Boden-Wand-Decke-Beläge verkauft. Direkter Abmarsch in eine LKW-Werkstatt und von dort in eine Hifi-Erzeugerfirma. Böse Menschen behaupteten, meine Steuerkarte sähe aus wie ein Kinoprogramm: ständiger Programmwechsel. Irgendwann habe ich es trotzdem bis in den Aufsichtsrat der österreichischen Tochter eines amerikanischen Konzerns und relativ unfallfrei bis zur Pensionierung geschafft. Und da fing das Leben erst an, richtig spannend zu werden! Mit dem Schreiben begonnen habe ich mit dreizehn Jahren. Meine überbordende Fantasie fand auch in allerlei Geschichten ihren Niederschlag, mit denen ich Freunde und Familie quälte. Man hielt mich vermutlich für geistig etwas minderbemittelt, war aber so nett, es mir selten ins Gesicht zu sagen. Erste Gehversuche in der Öffentlichkeit: zehn Jahre Herausgeberin einer periodisch erscheinenden Firmenzeitung. Nach der ersten Nummer mit einer Reihe von freiwilligen Helfern, stand ich in Kürze allein damit da. Es ließ sich nicht verheimlichen, dass Zeitungmachen mit Arbeit verbunden ist. Vorzugsweise in der Freizeit. Seit 2005 versuche ich, nicht nur mit dem Kopf in den Wolken zu schweben sondern gelegentlich auch mit beiden Beinen am Boden einen ernsthaften Roman zu Papier zu bringen. Entsprechend der frühkindlichen kriminellen Prägung mit dem Schwerpunkt Krimi und Thriller.

Bekannteste Bücher

Sauglück

Bei diesen Partnern bestellen:

Schlossteichleich

Bei diesen Partnern bestellen:

Sautanz

Bei diesen Partnern bestellen:

Saupech

Bei diesen Partnern bestellen:

Gnadenlos

Bei diesen Partnern bestellen:

NANOBOTS - Gefährliche Teilchen

Bei diesen Partnern bestellen:

Tote nur nach Voranmeldung

Bei diesen Partnern bestellen:

Liebe? Nein danke!

Bei diesen Partnern bestellen:

Erzberg

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Veronika A. Grager
  • Leserunde zu "Sauglück" von Veronika A. Grager

    Sauglück

    VeroG

    zu Buchtitel "Sauglück" von Veronika A. Grager

    Dorli Wiltzing und Lupo Schatz, das gegensätzlichste Ermittlerpaar Niederösterreichs, soll in seinem vierten Fall den Mord an einem alten Bauernpaar aufklären. Fast alle, die auf dem Hof leben, haben ein Motiv – und niemand ein Alibi. Doch obwohl Erpresserbriefe gefunden werden, hat weder die Polizei Erfolg bei den Nachforschungen, noch finden Dorli und Lupo irgendwelche Hinweise auf den Täter. Nicht gerade hilfreich ist, dass die Bewohner des Gutes selbst miteinander mehr schlecht als recht auskommen. Als dann feststeht, wer der ...

    Mehr
    • 477
  • Ein Krimi mit Tiefgang

    Sauglück

    Ladybella911

    16. October 2017 um 00:58 Rezension zu "Sauglück" von Veronika A. Grager

    Der Autorin Veronika A. Gager ist mit diesem Buch ein beeindruckender Roman gelungen. Nicht nur der Kriminalfall an sich fasziniert hier, sondern auch die Geschichte, die sich dahinter verbirgt. Eine eindrucksvolle,  Mahnung gegen das Vergessen. Eine Geschichte, über die man gerne den Mantel des Schweigens breiten würde, um die Schande zu verstecken, die sich hinter den Ereignissen verbirgt. Kurze Inhaltsangabe: Dorothea Wiltzing und Lupo Schatz sollen den Mord an einem alten Bauernpaar aufklären. Doch fast alle, die auf dem ...

    Mehr
  • Spannender Krimi mit einer realen schlimmen Vergangenheit

    Sauglück

    Wildpony

    29. June 2017 um 12:56 Rezension zu "Sauglück" von Veronika A. Grager

    Sauglück   -     Veronika A. Grager Kurzbeschreibung Amazon: Dorothea Wiltzing und Lupo Schatz sollen den Mord an Dorothea Wiltzing und Lupo Schatz sollen den Mord an einem alten Bauernpaar aufklären. Doch fast alle, die auf dem Hof leben, haben ein Motiv – und niemand ein Alibi. Kurz darauf wird im Keller des Guthauses das Skelett eines Kindes entdeckt, und eine weiterer Mord geschieht: Welches schreckliche Geheimnis birgt der abgelegene Hof? Mein Leseeindruck: Durch die Vorgängerbände der Autorin wie z.B. Schlossteichleich und ...

    Mehr
    • 2
  • Traumata oder Racheakt

    Sauglück

    sommerlese

    12. June 2017 um 17:09 Rezension zu "Sauglück" von Veronika A. Grager

    Der vierte Band der Krimireihe von Veronika A. Grager trägt den Titel "Sauglück". Der Krimi erscheint 2017 im Emons Verlag. Dorothea Wiltzing und Lupo Schatz werden als detektivische Ermittler im Mord eines alten Bauernehepaares in einem Dorf in Niederösterreich angefordert. In einem zugemauerten Raum des Hofes wird das Skelett eines Babys gefunden. Es muss über 50 Jahre dort gelegen haben. Immer mehr führen die Spuren in die Vergangenheit, bei der es in der Nachkriegszeit um die Aufnahme von Pflegekindern geht. ...

    Mehr
  • Harte Kost.

    Sauglück

    LiberteToujours

    22. May 2017 um 16:19 Rezension zu "Sauglück" von Veronika A. Grager

    Der viere Fall von Dorli und Lupo führt das Ermittlerduo diesmal zu einer alteingesessenen Bauersfamilie. Die Familienmitglieder sterben neuerdings wie die Fliegen und niemand weiß so recht warum - angeblich. Als dann auch noch das Skelett eines Babys in dem alten Gemäuer gefunden wird offenbart sich eine schreckliche Vergangenheit, deren Ausläufer bis in die Gegenwart reichen..Die Überschrift darf man hier sogar doppelt wörtlich nehmen - "Sauglück" ist definitiv keine leichte Kost.Erstens behandelt Grager hier ein Thema der ...

    Mehr
  • Rezension - Sauglück

    Sauglück

    glanzente

    12. May 2017 um 21:31 Rezension zu "Sauglück" von Veronika A. Grager

    Im vierten Fall müssen Dorli und Lupo auf einem abgelegenen Bauernhof ermitteln. Nach dem Mord an dem Bauer stellt sich heraus, dass auch die Frau des Bauers ermordert wurde. Es stellt sich die Frage ob die Morde etwas mit den Pflegekindern, die auf dem Bauernhof in der Nachkriegszeit lebten, etwas damit zu tun haben. Dieser Teil ist kein typisch leichter Regionalkrimi. Die Geschichte der Pflegekinder in der Nachkriegszeit fand ich sehr interessant und spannend. An manchen Stellen passierte mir schon fast zu viel. Das Buch hat ...

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Sauglück" von Veronika A. Grager

    Sauglück

    dorli

    11. May 2017 um 13:20 Rezension zu "Sauglück" von Veronika A. Grager

    Niederösterreich. Sandra Adametz ist zum Begräbnis ihrer Großmutter in ihr Heimatdorf zurückgekehrt. Als am Tag nach der Beerdigung plötzlich ihr Opa verschwunden ist, bittet Sandra Dorli und Lupo, den Vermissten zu suchen. Dieser ist ruckzuck gefunden, er schwimmt tot in der Güllegrube. Schnell steht fest, dass Siegfried Adametz ermordet wurde… „Sauglück“ ist bereits der vierte Fall für Gemeindesekretärin Dorli Wiltzing und Privatdetektiv Lupo Schatz, der Krimi ist aber auch ohne Kenntnis der vorherigen Bände bestens ...

    Mehr
  • Eingeholt von der Geschichte

    Sauglück

    utaechl

    09. May 2017 um 21:24 Rezension zu "Sauglück" von Veronika A. Grager

    Ein schwieriges Kapitel in der österreichischen Geschichte ist Mittelpunkt dieses fesselnden und zum Nachdenken anregenden Krimis. Dorli und Lupos vierter Fall ist ein emotional mitreißender Ausflug in die Nachkriegszeit, deren Nachwirkungen nicht nur ein Bauernpaar das Leben kosten könnte.Inhalt:In einem niederösterreichischen Dorf wurde ein Bauernpaar ermordet. Verdächtige gibt es genug und Sandra, die Enkelin der Ermordeten, beauftragt Detektiv Lupo Schatz und Dorli Wiltzing der lieben Verwandschaft auf die Finger zu schauen. ...

    Mehr
  • Einfach nur wunderbar: Spannend & nachdenklich zugleich...ich hab's genossen!!!

    Sauglück

    dreamlady66

    08. May 2017 um 18:58 Rezension zu "Sauglück" von Veronika A. Grager

    Zum Inhalt (übernommen):Dorothea (Dorli) Wiltzing und Lupo Schatz sollen den Mord an einem alten Bauernpaar aufklären. Doch fast alle, die auf dem Hof leben, haben ein Motiv – und niemand ein Alibi.Als im Keller des Hofes das uralte Skelett eines Kindes entdeckt wird, müssen sie umdenken: Liegt das Motiv für die Tat weit zurück in der Vergangenheit? Auch Idefix, der eigene Hund des Ermittlerteams ist mit dabei...Zur (genialen) Autorin:Geboren: Ja, im Nachkriegs-Wien, aufgewachsen auf einem Bauernhof in Wien, danach zigeunerte sie ...

    Mehr
  • Spannend und berührend zugleich, ein Klasse-Krimi, der mich auf ganzer Linie überzeugen konnte

    Sauglück

    ech

    05. May 2017 um 16:26 Rezension zu "Sauglück" von Veronika A. Grager

    Sandra Adametz kommt anläßlich des Todes ihrer Großmutter nach vielen Jahren zurück in ihr niederösterreichisches Heimatdorf und will eigentlich auch direkt nach der Beerdigung zurück nach Brüssel, wo sie sich nach ihrer Flucht vor der Familie ein neues Leben aufgebaut hat. Das plötzliche Verschwinden ihrer Großvaters macht ihr da aber einen Strich durch die Rechnung. Über ihre alte Schulfreundin Dorli Wiltzing beauftragt sie deren Freund, den Privatdetektiv Lupo Schatz, mit der Suche nach dem Verschwundenen. Lupo und Dorli ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks