Veronika Carver

 4.6 Sterne bei 9 Bewertungen

Neue Bücher

Geliebter Gevatter Tod

Neu erschienen am 24.11.2018 als Taschenbuch bei Tagträumer Verlag.

Alle Bücher von Veronika Carver

Geliebter Gevatter Tod

Geliebter Gevatter Tod

 (9)
Erschienen am 15.06.2018
Geliebter Gevatter Tod

Geliebter Gevatter Tod

 (0)
Erschienen am 24.11.2018

Neue Rezensionen zu Veronika Carver

Neu
G_As avatar

Rezension zu "Geliebter Gevatter Tod" von Veronika Carver

Ein Buch mit viel Tiefe und Humor, Liebe und Abenteuer!!
G_Avor 5 Monaten

Marten, ein junger Mann dessen Lebenslinie voll mit Verlusten geprägt ist.
Seine Eltern; Tod. Sein bester Freund; Tod, auch noch durch seine eigene Hand.
Von Schuldgefühle und Selbstzweifel gequält kämpft er sich jeden Tags aufs neue durchs Leben, bis ihm der Tod persönlich begegnet und ihm ein Deal vorschlägt.
Was er nicht weiß, dass dieser Deal alles ändern wird was er gewohnt war.

Veronika Carver schafft es in einem Buch mehrere Genres zu vereinen, wie ich finde. Ein Mystery Thriller das zum Nachdenken anspornt, spannend ist, oft zum Schmunzeln bring und viel Gefühl verbirgt. Ich konnte mich einfach nicht festlegen in welche Genre ich dieses Buch stecken sollte. Was nicht unbedingt schlecht ist, im Gegenteil es ist mal was anderes.

Die dauernd schlechte Laune des Protagonisten ist zeitweise leicht nervend, doch wenn man vor Augen bringt was sein Leben ihm zu bieten hatte, kann man ihn sehr gut verstehen.
Trotzdem macht er eine Entwicklung durch die sich am Ende doch echt sehen lässt und überrascht.
Seine Gedankengänge und die Tatsache das der Tot und die Tochter des Todes seine Gedanken lesen können brachte mich öfter zum Schmunzeln und im Endeffekt konnte ich doch mit Marten sympathisieren.

Die Ausflüge mit dem Tod fand ich besonders toll. Sie regten mich zum Nachdenken an und ich fand es unglaublich interessant die ganze Sache mal durch die Augen von Ted zu sehen.
Die Abenteuer mit Eva sind der Bonus und die Liebesromanze mit Julie runden diese Geschichte voll und ganz ab.

Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen.
Flüssiger Lesestoff mit viel Tiefe und Humor, Liebe und Abenteuer. Einfach alles in einem!
Was will man mehr!


Kommentieren0
5
Teilen
G

Rezension zu "Geliebter Gevatter Tod" von Veronika Carver

Als Lehrling bei Gevatter Tod
Gisevor 5 Monaten

Nach dem Tod seines besten Freundes sieht Marten keinen Sinn mehr in seinem Leben. Da verpflichtet ihn der Tod dazu, sein Lehrling zu werden. Schon einmal hatte der Tod einen Lehrling genommen, doch als dieser versuchte ihn zu überlisten, musste er dies mit seinem Leben bezahlen. Ob nun Marten mehr Glück hat mit dem Gevatter Tod? Zunächst scheint er ohnehin nichts mehr zum Verlieren zu haben, deshalb lässt er sich darauf ein – nur um dann zu entdecken, dass der Tod ihm nur häppchenweise und im Nachhinein wichtige Informationen liefert. Und dann ist da auch noch Julie, in die Marten sich verliebt. Doch der Tod entlässt ihn nicht mehr aus der Lehre. Wie aber soll Marten sich auf Julie einlassen, ohne sie zu gefährden?

Mit dieser Geschichte hat die Autorin Veronika Carver das Märchen vom Gevatter Tod auf die heutigen Verhältnisse adaptiert und eine neue Erzählung daraus gemacht. Marten, die Hauptfigur, ist eine tragische, verbitterte Person, die versehentlich den besten Freund getötet hat und nun mit sich selbst und dem Leben hadert. Sympathisch ist er nicht auf Anhieb, anfangs konnte ich kaum ein positives Gefühl für ihn empfinden. Die Verwicklungen mit dem Tod selbst und mit dessen Tochter Eva sind teilweise dramatisch, teilweise aber auch sehr humorvoll erläutert. Sehr bildhaft schildert die Autorin einige wichtige Szenen, so dass man sehr schnell in diese ungewohnte Welt von Ted dem Tod und seiner Tochter findet. Dabei schneidet die Geschichte auch einige Fragen an, die zum Nachdenken verleiten und noch eine Weile in mir nachgeklungen sind.

Das Buch liest sich sehr flüssig, es bietet eine Geschichte mit viel Tiefgang, schwarzem Humor und einer peppigen Ausgangsidee, die mich schnell in ihren Bann gezogen hat. Von mir gibt es deshalb eine unbedingte Leseempfehlung sowie alle fünf Sterne!

Kommentieren0
2
Teilen
secretworldofbookss avatar

Rezension zu "Geliebter Gevatter Tod" von Veronika Carver

wenn der Tod Aufgaben verteilt...
secretworldofbooksvor 6 Monaten

Der junge Marten ist durch den Tod seines besten und einzigen Freundes total aus der Bahn geworfen. Er zweifelt an sich selbst und an den Sinn seines Lebens. Bei einen von seinen vielen Besuchen auf dem Friedhof kommt ihn plötzlich ein komisch aussehender Mann entgegen und nimmt ihn mit in eine andere Zeit. Er stellt sich als Gevatter Tod vor und würde Marten gerne als sein Lehrling an seiner Seite wissen. Marten ist von seiner Art aber alles andere als überzeugt und so muß der Tod schon tief in seine Trickkiste greifen. Wenn da nicht die Liebe wäre....


Am Anfang hatte ich so meine Probleme mit dem Text. Nicht mit der Schreibweise, die ist leicht zu lesen und gut verständlich. Sondern mit Marten, der sehr agro mit seiner Denkweise und seinen Handeln daher kam. Dies legt er aber immer mehr mit der fortschreitenden Handlung ab und zum Schluß war er mir sogar sympatisch. Ein rundum gut gelungenes Werk was mich an einigen Textstellen sogar fasziniert hat!

Kommentieren0
87
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
HarperCollinsGermanys avatar

Wir von HarperCollins Germany laden euch herzlich zur Leserunde des neuen books2read Romans

 

"Geliebter Gevatter Tod" von Veronika Carver


ein. Bitte bewerbt euch bis zum 11.06.2018 für eines von 20 Leseexemplaren (E-Book) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.


Über den Inhalt:

Als Marten versehentlich seinen besten und einzigen Freund umbringt, verliert sein Leben jeglichen Sinn. Was soll er mit zwei Händen anfangen, die nur zum Töten taugen? Eine Antwort auf diese Frage liefert ihm niemand anders als der Tod selbst: Dieser bietet Marten an, sein Lehrling zu werden und den Schmerz der Menschenwelt hinter sich zu lassen. Doch sollte man einem Angebot des Todes trauen? Marten sieht sich vor die schwerste Entscheidung seines Lebens gestellt – und dann ist da auch noch Julie …

Du möchtest "Geliebter Gevatter Tod" von Veronika Carver lesen?


Dann bewirb dich jetzt um eines der 20 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auf
Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von books2read by HarperCollins Germany
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 12 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks