Veronika Engler

 4.3 Sterne bei 73 Bewertungen
Autor von Dark Room of Love, Fateful Desire und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Dark Sins: Bis an deine Grenze
 (4)
Neu erschienen am 31.08.2018 als E-Book bei .

Alle Bücher von Veronika Engler

Sortieren:
Buchformat:
Veronika EnglerDark Room of Love
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Dark Room of Love
Dark Room of Love
 (11)
Erschienen am 26.02.2017
Veronika EnglerFateful Desire
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Fateful Desire
Fateful Desire
 (7)
Erschienen am 29.08.2017
Veronika EnglerHeart Race - Liebe auf der Überholspur: Erotischer Roman
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Heart Race - Liebe auf der Überholspur: Erotischer Roman
Veronika EnglerSexual Healing
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Sexual Healing
Sexual Healing
 (5)
Erschienen am 10.01.2017
Veronika EnglerBlack Star Club. Erotischer Roman
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Black Star Club. Erotischer Roman
Black Star Club. Erotischer Roman
 (5)
Erschienen am 06.06.2016
Veronika EnglerGold Card
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Gold Card
Gold Card
 (4)
Erschienen am 28.05.2017
Veronika EnglerLost in Passion - Fabio
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Lost in Passion - Fabio
Lost in Passion - Fabio
 (4)
Erschienen am 16.08.2016
Veronika EnglerWild Pleasure - Hemmungsloses Begehren.
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wild Pleasure - Hemmungsloses Begehren.
Wild Pleasure - Hemmungsloses Begehren.
 (4)
Erschienen am 12.07.2016

Neue Rezensionen zu Veronika Engler

Neu
steffib2412s avatar

Rezension zu "Dark Sins: Bis an deine Grenze" von Veronika Engler

Fesselnde Geschichte
steffib2412vor einem Monat

Zur Story:
Die ehrgeizige Journalistin Josefine Connor ist auf der Suche nach der heißen Story, die ihr den Job bei dem angesagtesten Lifestyle-Magazin der Stadt sichern soll. Dabei stößt sie auf das sagenumwitterte Walsh-Anwesen, ein altes Herrenhaus, um das sich die wildesten Gerüchte ranken. Wer lebt dort, und was geht innerhalb der altehrwürdigen Mauern vor sich?

Indem sie sich auf eine Stellenausschreibung bewirbt, schleicht sie sich in die Welt des attraktiven, aber düsteren Hausherrn ein.

Ihre Neugier treibt sie buchstäblich an die Grenzen ihrer Fantasien, bis sie schließlich vor der Wahl steht zwischen hemmungsloser Leidenschaft und der wahren Liebe. (By Veronika Engler)

Mein Fazit:
Mit "Dark Sins: Bis an deine Grenze" ist Veronika Engler eine fesselnde Geschichte gelungen, welche ich nicht aus den Händen legen konnte.
Der Schreibstil ist von Beginn an flüssig zu lesen, sodass ich schnell in die Geschichte um Josephine hinein gefunden habe.
Josephine konnte mich ebenfalls als Protagonistin überzeugen.
Weiterhin besticht das Buch mit einem passenden Coverbild. Aber auch mit einigen prickelnden sowie lustigen Momenten.
Für wen ihrer beiden Männer sich Josephine am Ende entscheidet, lest selbst. 

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Kommentieren0
0
Teilen
Nicolerubis avatar

Rezension zu "Dark Sins: Bis an deine Grenze" von Veronika Engler

"Lauf, mein kleiner, wundervoller Wirbelwind."❤
Nicolerubivor einem Monat

Das Cover passt perfekt und lässt mich im Nachhinein schmunzeln.
Josefine, ihr Ziel ist es, eine erfolgreiche Journalistin zu sein. Der Weg dahin steinig und mit einer erdrückenden Vorgesetztin, bis ein spontaner Einfall alles verändert.
Nathan Walsh, ein düster umwogenes Anwesen und eine Neugier, die Josefine wachsen lässt.
Ein Wachsen bis zu ihrer Grenze und der Entscheidung, Leidenschaft oder Liebe.
"... wie eine große Tafel Nougat-Schokolade: Kosten war erlaubt, die gesamte Tafel jedoch zu verdrücken, wäre sicher fatal." ;-)
Eine wunderbare Geschichte, düster & leicht mystisch und geheimnisvoll, aber auch sinnlich & romantisch!
Will man am Anfang der Hexe noch einen Tritt geben, so war ich ihr dennoch dankbar, denn sonst hätte Josefine nicht der Ehrgeiz gepackt und wäre diesen, im ersten Moment doch sehr verrückten Weg, nicht gegangen. ;-) Und wie sie ihn ging: unerschrocken, wenn auch etwas schüchtern und dann taff und stark. ❤
Danke für die fesselnden Lesestunden.
Ein purer Lesegenuss und sehr empfehlenswert! ❤

Kommentieren0
0
Teilen
lisaa94s avatar

Rezension zu "Dark Sins: Bis an deine Grenze" von Veronika Engler

Josefine, Nathan und Colin..
lisaa94vor einem Monat

Meine Meinung:

Cover:

Ein sehr schönes, schlichtes und bedeutungsvolles Cover, was absolut passend zur Story ist und die Orchidee wird noch eine wesentliche Rolle spielen. Auch der Klappentext verrät genug, um neugierig zu machen.

Schreibstil:

Eine wieder einmal absolut fesselnde und flüssige Story, die einen als Leser völlig in den Bann zieht. Die Geschichte wird abwechselnd aus den Perspektiven der drei Protas geschrieben, in der Ich Person.

Ansonsten ist die Geschichte sehr authentisch, bildlich und fesselnd geschrieben, mit einer leidenschaftlichen Erotik, die das Kopfkino auf Hochtouren.. aber auch die Handlung macht das Lesvergnügen definitiv spannend, sodass man es gar nicht beiseite legen mag.

Charaktere/Story:

In dieser Geschichte war mein Herz hin und hergerissen, ich weiß genau, wie sich die Protagonistin Josefine gefühlt haben muss. Da war einerseits Nathan, der Stück für Stück erst aufgedeckt wurde und von dem wir immer mehr erfuhren und andererseits der Lieferant Colin. Mein Gott, war ich hin und her zwischen den Beiden, es war das mysteriöse und die sexuelle Anspannung die im Hause Nathan förmlich zu spüren war und der Gegenpart Colin, ein Freund wie sich in wohl jede Frau wünscht, aber doch stand er Nathan, dem verruchten und kompletten Gegenteil gegenüber...

Ich möchte euch gar nicht viel erzählen, es reicht schon euch auf drei Personen aufmerksam gemacht zu haben...

Nochmal kurz in ein paar Sätzen:

Josefine muss um ihren Job bangen und braucht eine geniale Story, wobei sie auf das Walsh Anwesen stößt und dessen geheimnisvollen Besitzer Nathan Walsh. Eigentlich sollte es ja nur ihrer Karriere dienen und doch öffnet Nathan etwas ganz anderes in ihr, vor allem weckt er ihre Neugierde und lässt sie Neues entdecken.. er entführt sie in Sehnsüchte, Leidenschaft und Dunkelheit. Auf der anderen Seite lernt sie bei ihrer Arbeit für Nathan Colin kennen. Er ist das Gegenteil und auch er bewegt etwas in ihr. Bei ihm kann sie Lachen und öffnet sich langsam immer mehr.. doch wofür schlägt wirklich ihr Herz. Was ist mit der Story? Hintergeht sie damit nicht Nathan, der ihr so viel ermöglicht und fühlen lässt?

Josefine muss sich entscheiden, nicht nur für wen, sondern auch ihr Job steht auf dem Spiel... Hell oder Dunkel, warm oder kalt, Colin oder Nathan?

Fazit:

Ein Weilchen ist es her, als ich es bereits testlesen durfte und ich war mehr als begeistert. Euch erwarten spannende, bewegende, leidenschaftliche und auch gefühlvolle Lesestunden rund um Josefine, die euch mitnehmen wird und mit dir ihr mitfiebern, mitfühlen und mitbangen werdet.

Ich freue mich schon jetzt auf die nächste Story und hoffe, ihr werdet genauso viel Freude und Emotionen mit dieser Story teilen, wie ich es getan hab. ♥♥♥♥♥

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 48 Bibliotheken

auf 9 Wunschlisten

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks