Veronika Haider Chip

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Chip“ von Veronika Haider

Dr. Lucy Carter, promovierte Medizinstudentin, tritt eine Stelle im Massachusetts General Hospital an. Ihr künftiger Chef, Dr. Larry Bing leitet dort die Abteilung für psychisch Erkrankte und hat mit einem sogenannten Freigängerprojekt eine völlig neuartige Behandlungsmethode entwickelt. Dabei wird Patienten, von denen keinerlei Gefahr für die Gesellschaft ausgeht, ein winziger Mikrochip implantiert. Diese Patienten mit Sonderstatus können sich zu bestimmten Zeiten völlig frei, außerhalb der Klinikmauern bewegen, müssen aber zur vorgeschriebenen Rückkehrzeit wieder im Klinikum erscheinen. Damit ein reibungsloser Ablauf garantiert wird, überwacht Dr. Bing die Freigänger über eine eigens dafür installierte Radarstation. Lucy, die sich mit Bings Assistenten Dr. Ben Bradshaw und ihrer Freundin Susan ein Appartement teilt, ist von dieser Methode begeistert. Nach kurzer Zeit jedoch stößt sie auf Ungereimtheiten ...

Stöbern in Krimi & Thriller

Durst

Durst hat einen guten Spannungsbogen, einen guten Fall an sich, eine schlüssige Auflösung und einen durchaus gelungen Effekt am Ende.

AenHen

Die gute Tochter

Sehr gut umgesetztes Drama, mit Längen im Mittelteil, dafür aber Überraschungen zum Schluss

SillyT

Kalte Seele, dunkles Herz

Tolles Cover, aber recht enttäuschende Geschichte. Hatte mir etwas Anderes darunter vorgestellt.

Thrillerlady

Sag kein Wort

Unglaublich fesselnd!

Eori

Ich soll nicht lügen

Packend und bewegend. Allerdings ist ein Buch, in denen die Protagonisten an psychischen Erkrankungen leiden nicht gleich ein Psychothriller

LarryCoconarry

Redemption Road - Straße der Vergeltung

Großartig geschrieben und hochspannend, rasant. Ein Thriller-Highlight.

Nisnis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen