Veronika Immler , Antje Steinhäuser Die Monster anderer Eltern

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Monster anderer Eltern“ von Veronika Immler

Von Schulhofterroristen und Störenfriedas Renitente Gören, die im Sandkasten tränenreich Machtkämpfe anzetteln, übellaunige Teenies, die rudelweise die Innenstädte belagern, oder zahnspangige Bälger, die alles besser wissen - die kleinen und großen Monster sind überall. Es fühlt sich an, als würde die 'erziehungsfreie Zone' immer größer und die nächste Generation noch sonderbarer als alle jemals zuvor. Dabei ist es egal, ob man kinderlos ist oder als Elternteil der Meinung ist, dass vor allem die Kinder der anderen Eltern unerträglich sind. Veronika Immler und Antje Steinhäuser - beide hingebungsvolle Mütter - schildern brüllend komisch die Auswüchse der pädagogischen Wüste für uns alle.

Stöbern in Sachbuch

Brot

Dem Brot ein würdiges Denkmal gesetzt

Sporchie

Gegen Trump

Klare und verständliche Beschreibung der aktuellen amerikanischen Verhältnisse. Sehr unaufgeregt und gleichzeitig mit positiver Botschaft!

Jennifer081991

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks