One Pot Low-Carb

von Veronika Pichl 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
One Pot Low-Carb
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "One Pot Low-Carb"

One Pot – die simple Art zu kochen!

Dieses Buch zeigt, dass das Kochen mit nur einem Topf nicht nur mit Kohlenhydratbomben wie Pasta, Risotto oder Kartoffeln funktioniert, sondern problemlos auch mit Low-Carb-Gerichten, die lecker schmecken und gleichzeitig beim Abnehmen helfen. Sie sparen sich nicht nur den Abwasch vieler verschiedener Töpfe, sondern auch noch Zeit. Und werden die Zutaten zusammen in einem Topf gegart, gibt das sogar noch ein Plus an Geschmack.
Gyros-Topf, Blumenkohlcurry mit roten Linsen oder orientalische Kohlrabi-Spinat-Suppe sind mit den Schritt-für-Schritt-Anleitungen schnell und einfach zubereitet. Für mehr Abwechslung auf dem Tisch gibt es zusätzlich Gerichte, die sich in nur einer Pfanne oder einer Auflaufform zubereiten lassen, wie eine Low-Carb-Pfannenpizza oder auch ein süßer Apple-Crumble-Auflauf. Und neben Fleisch- und Fischrezepten gibt es auch vegetarische und vegane Speisen.
Weniger Aufwand, weniger Abwasch, kein Chaos in der Küche mehr!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783742303288
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:96 Seiten
Verlag:riva
Erscheinungsdatum:17.07.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Katzenauges avatar
    Katzenaugevor einem Jahr
    Low-Carb Ernährung in einem Topf

    In dem Buch „One Pot Low-Carb“ von Veronika Pichl findet sich eine breite Auswahl an kohlenhydratarmen Rezepten, für deren Zubereitung nur ein Topf benötigt wird.

    Auf den ersten Seiten liefert ein übersichtliches Inhaltsverzeichnis einen Überblick zum Buchinhalt.

    Die Autorin leitet das Buch anschließend mit wissenswerten Basisinformationen zur One-Pot-Küche, sowie der Low-Carb Ernährung ein.

    Der Rezeptteil, Hauptbestandteil des Buches, gliedert sich in die Bereiche:

    One Pot mit Fleisch (Seite 23 - 46)

    One Pot mit Fisch (Seite 46 - 58)

    One Pot vegetarisch (Seite 59 - 76)

    One Pot vegan (Seite 77 - 84)

    One Pot Süßes (Seite 85 - 88)

    One Pot Brot, Brötchen, Croûtons (Seite 89 - 93)

    Im Anschluss daran finden sich noch kurze Empfehlungen für die Low-Carb-Küche z.B. Zuckeraustauschstoffe usw..

    Überwiegend werden für die Zubereitung der meisten Rezepte Ingredienzen benötigt, die sich mit geringem Aufwand beschaffen lassen, bzw. sowieso im Vorratsschrank vorhanden sein dürften. Für einige Rezepte werden jedoch auch spezielle/exotische Zutaten verwendet z.B. Sojagranulat, Erythrit u.ä.. Das gefällt mir weniger, da meist nur eine kleine Menge davon benötigt wird und der Rest oft verdirbt, oder mangels anderweitiger Verbrauchsmöglichkeiten, entsorgt werden muss.

    Unterhalb der Rezepte sind ab und zu noch zusätzliche Tipps angegeben. Die einzelnen Rezepte sind alle mit einem Foto des jeweiligen Gerichtes bebildert.

    Anzumerken ist, dass im Buch sehr viele Curry-Gerichte bzw. Rezepte, bei denen Currygewürz ein Bestandteil ist, vorkommen. Für Personen, die kein Curry mögen/vertragen, würde ich das Buch daher eingeschränkt empfehlen.

    Ansonsten liefert die Autorin eine Vielzahl unterschiedlichster Rezeptideen, so dass für jede Geschmacksrichtung/Ernährungsform etwas dabei sein dürfte.

    Fazit: Ein interessantes Kochbuch zur kohlenhydratarmen Ernährung und deren relativ schneller Zubereitung mithilfe der One-Pot-Methode.

    Mir wurde freundlicherweise ein Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Dies nimmt keinen Einfluss auf meine ehrliche Meinung.

    Kommentieren0
    62
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks