Alle Bücher von Verschiedene Autoren

Sortieren:
Buchformat:

Neue Rezensionen zu Verschiedene Autoren

Neu
Bellis-Perenniss avatar

Vorliegendes Buch ist der Ausstellungskatalog zu einer wirklich imposanten Wanderausstellung.

Schon die Aufmachung, bestes Papier, Prägedruck mit Gold, unwahrscheinlich brillante Fotos sind ein Genuss. Der Text setzt aus wohl gestalteten Sätzen zusammen, die viel Information für den Leser und Besucher bereithalten, ohne schulmeisterlich zu wirken.


Die Veranstalter haben alle Objekte in akribischer Detailtreue und mit Millionenaufwand nachgebaut, da die Originale teilweise in ägyptischen Museen aufbewahrt werden oder überhaupt verschwunden sind.

Das Buch gliedert sich wie die Ausstellung in mehrere Teile. Wir erfahren einiges über das antike und aktuelle Ägypten, erhalten einen Abriss von 5.000 Jahre Geschichte, lernen Howard Carter kennen und dringen mit ihm in das bis 1922 unberührte Grab von Tutanchamun ein.

Ein großer Teil dieses Ausstellungskatalogs widmet sich den opulenten Grabbeigaben und deren Deutung.
Die Vorstellung des Experten-Teams zu dieser Wanderausstellung rundet das Buch ab.

Die Ausstellung selbst (2016 in Graz/Ö) habe ich leider verpasst.
Der nächste Stop dieser grandiosen Ausstellung ist Stockholm. Siehe auch http://www.tut-ausstellung.com/ 

Kommentare: 4
12
Teilen
Jerys avatar

Rezension zu "Star Wars #100 - Darth Vader und das Geistergefängnis (2012, Panini)" von Verschiedene Autoren

"Star Wars - Darth Vader and the Ghost Prison" : Tolle Geschichte mit großartigen Zeichnungen
Jeryvor 4 Jahren

Inhalt: Auf den Imperator wird ein Giftanschlag verübt, während gleichzeitig eine Schar von imperialen Kadetten die Macht über Coruscant übernimmt. Um Palpatine zu retten, transportiert ihn Darth Vader zum Geistergefängnis, wo er und seine Untergebenen Hilfe von den Gefangenen erhalten, die sich davon die Freiheit erhoffen.

Die Story lässt einen über verschiedene Blickwinkel nachdenken, darüber, wie unterschiedlich Menschen auf gewisse Taten reagieren und sie anders interpretieren. Erzählt aus der Perspektive eines jungen Lieutenant zeigt uns der Comic einen jungen Lord Vader, dessen Platz an der Seites des Imperators noch nicht so einzementiert ist, wie das später der Fall sein wird. Man kann sich leicht mit Lt. Laurita Tohm identifizieren, selbst wenn er einige harte Entscheidungen fällt.
Ich mochte auch die Nebencharaktere wie Moff Trachta und Volta sehr, selbst bei ihrer kurzen "screentime" zeigten sie uns einen Einblick in ihre Vergangenheit und Persönlichkeit.
Das Ende ist brilliant und zeigt uns die Essenz von Vaders Charakter.

Die Bilder und die Farbgebung sind hervorragend, mit großartigen Actionszenen in denen vieles von dem, was rundherum passiert, in den Details vermittelt wird. Die Gesichtsausdrücke und ruhigen Szenen fangen perfekt die Stimmung ein.

Eine exzellente Erweiterung des Star Wars Comics Universums und eine Empfehlung für jeden, der Vader in Action sehen möchte.

(Die Rezension bezieht sich auf die englische Ausgabe.)

Kommentieren0
4
Teilen
ralluss avatar

Rezension zu "Galaxy 5" von Verschiedene Autoren

Rezension zu "Galaxy 5" von Verschiedene Autoren
rallusvor 8 Jahren

7 Geschichten aus dem amerikanischen Magazin der 60er Jahre.
Unter Anderem mit Clifford D. Simak, Norman Spinrad, Frederik Pohl, Lesterdel Rey, William Tenn und die hervorragende Geschichte "Die Produktionsmaschine" vom Meister der witzigen SF, Robert Sheckley.

Kommentieren0
20
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 23 Bibliotheken

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks